Logitech C920 USB HD Pro ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 73,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 75,03
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Berlin Geschäft
In den Einkaufswagen
EUR 78,77
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Logitech C920 USB HD Pro Webcam (Autofokus, Mikrofon) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Logitech C920 USB HD Pro Webcam (Autofokus, Mikrofon) schwarz

von Logitech
| 19 beantwortete Fragen

Preis: EUR 73,25 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch shopherellc und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
73 neu ab EUR 73,99 9 gebraucht ab EUR 59,00
  • Full HD-Videoaufnahmen in 1080p
  • Schnelles Hochladen von Videos in Full HD 1080p auf Facebook, Twitter oder YouTube dank H.264-Videokompression
  • Carl Zeiss-Optik mit 20-stufigem Autofokus garantiert jederzeit außergewöhnlich detailreiche Bilder
  • Stereoklang mit zwei Mikrofonen auf beiden Seiten der Webcam für klar verständliche Gespräche in bester Qualität; Logitech Fluid Crystal-Technologie für flüssige Bewegungen, scharfe Bilder mit realistischen Farben und klaren Sound
  • Lieferumfang : Webcam mit 1,8-m-Kabel, Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Logitech C920 USB HD Pro Webcam (Autofokus, Mikrofon) schwarz + Cullmann Alpha 15 Ministativ mit Kugelkopf silber
Preis für beide: EUR 81,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLogitech
Modell/SerieHD PRO Webcam C920
Artikelgewicht449 g
Paketabmessungen19,1 x 22,7 x 7,2 cm
Modellnummer960-000768
Farbeschwarz
Bildschirmauflösung1920x1080 Pixel
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006H967FA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 96 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit2. Dezember 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Logitech C920 USB HD Pro Webcam

High Definition-Webcam mit atemberaubenden Videos mit Full HD 1080p und HD-Videogesprächen mit Full HD 1080p, H.264-Videokompression, farbenfrohen Bildern mit bis zu 15 Megapixeln in HD-Qualität, Carl Zeiss -Optik mit 20-stufigem Autofokus, zwei Mikrofonen für realistischen Stereoklang, automatischer Helligkeitsanpassung bei gedämpfter Beleuchtung und Universalhalterung mit Stativgewinde.

Full HD-Videogespräche in 1080p über Skype

Full HD-Videogespräche in 1080p über Skype

Ihre Familie und Freunde sehen Sie in lebensechten und gestochen scharfen Bildern in Full HD-Qualität – nur über die C920 und Skype.

H.264-Videostandard

Genießen Sie schnellere, flüssigere Videos und bessere Bildqualität, ohne dabei die Leistung Ihres Computers zu beeinträchtigen – dank H.264-Kodierung, dem Industriestandard für HD-Video.

HD-Videogespräche in 720p

D-Videogespräche in 720p

Sie können Videogespräche in 720p mit den meisten Instant Messengern, inklusive Windows Live  Messenger, und Logitech Vid  HD führen.

Full HD-Videoaufnahmen in 1080p

Full HD-Videoaufnahmen in 1080p

Zeichnen Sie Ihr Video im atemberaubenden Breitbildformat mit Full HD 1080p-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Und dank der H.264-Kodierung wird die Leistung des Computers nahezu nicht beeinträchtigt.

1-Klick-Upload auf Facebook

Klick-Upload auf Facebook

Sie können ganz einfach HD-Videos (1080p) erfassen und im Handumdrehen auf Facebook, Twitter oder YouTube hochladen – dank der anspruchsvollen H.264-Komprimierungstechnologie.

Autofokus

Autofokus

Der 20-stufige Autofokus reagiert schneller, sensibler und intelligenter. Egal, ob Ihre Kinder nicht stillhalten können oder Sie Ihre neuesten Dance Moves festhalten möchten – die C920 liefert immer gestochen scharfe Bilder (10 cm und weiter).

Carl Zeiss-Optik

Carl Zeiss-Optik

Das unter Mitwirkung eines der Pioniere der Branche entwickelte Objektiv garantiert gestochen scharfe Bilder.

Realistischer Stereoklang

Realistischer Stereoklang

Dank zwei Stereomikrofonen hören Ihre Familie und Freunde Ihre Stimme ganz natürlich.

Stabiler Befestigungsclip

Stabiler Befestigungsclip

Mit dem flexiblen gummierten Befestigungsclip können Sie Ihre Webcam sicher an Ihrem PC oder Notebook befestigen. Sie können auch das Stativ verwenden.

15-Megapixel-Schnappschüsse

15-Megapixel-Schnappschüsse

Senden Sie brillante 15-Megapixel-Schnappschüsse (Software-interpoliert) an


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicola Nikolic TOP 1000 REZENSENT am 29. Januar 2014
Nach einiger Recherche, welche Webcam denn die beste für meinen iMac ist (2009er Modell 27 Zoll), bin ich immer wieder bei der Logitech C920 und ihren angeblichen Problemen unter Mac OS gelandet.

Ich wurde trotz anfänglicher Skepsis, doch recht positiv überrascht.
Die Webcam wurde "out of the Box" ohne Probleme von Mavericks erkannt.

Ich nutze die Cam nur für Skype und meine Erfahrungen beziehen sich also nur auf diese Anwendung.

Die Videoqualität ist um Welten besser, als meine integrierte Facetime Cam und auch das kamerainterne stereo Mikro, produziert trotz der Restriktion auf 32 kHz einen deutlich besseren Ton, als das iMac interne.
Der Autofocus arbeitet erfreulich schnell und selbst unter schlechten Lichtverhältnissen bzw. in der Dunkelheit, ist das Bild immer noch von guter Qualität ohne dabei ein starkes Rauschen aufzuweisen.
Auch das Blickfeld ist deutlich größer und hochaufgelöster als bei meiner Facetime Cam.

Das es sich hierbei um meine eigene subjektive Meinung handeln könnte, wollte ich meine Impressionen gleich auf die Probe stellen und habe die C920 via Skype, ohne meine Kontakte vorher zu informieren getestet.
Die beschriebenen Eigenschaften in Bezug auf Video- und Audioqualität wurden mir bestätigt.

Mir ist klar, das viele Leute über die Politik von Logitech verärgert sind (ich zähle mich auch dazu), aber trotz des offiziell nicht vorhandenen Mac supportes und der fehlenden Treiber, dürfte es schwer werden eine Cam zu finden, die ein besseres Ergebnis als die C920 bringen wird.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
80 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.Buhl am 18. April 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe zuerst die Webcam angeschlossen, sie wurde auf anhieb erkannt und der Treiber wurde automatisch installiert. Nach der installation der aktuellsten Logitech-Software wurde ein neuer Treiber installiert. Dies hat bei mir die folge, dass beim anschließen der Webcam nach 5 sekunden ein Bluescreen(BSOD 0x1000008e in lvuvc.sys) erscheint und mein Laptop abschmiert. Das passiert jedesmal. Es gibt viele Einträge im Logitech-Forum mit genau dem selben Fehler. Das betrifft alle aktuelleren Logitech Webcams. Der Fehler tritt nur auf AMD Athlon Systemen auf.
Ein User hat eine Lösung gefunden: alte Treiber/Software deinstallieren und eine alte Software installieren [...]
Der Fehler existiert schon seid dem letzte Jahr!!!. Das ist wahnsinn für so ein großes Unternehmen, das die das noch nicht gefixed haben.

Die Webcam geht zurück obwohl das Bild OK ist.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renrew Lekrof TOP 1000 REZENSENT am 22. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich benutze WebCams am Mac u.a. um auf meinem Youtube-Kanal "wforkel" Gitarrenaufnahmen zu posten. Leider lässt die aktuelle Generation der internen Mac iSight-Cams bezüglich Bildqualität immer noch zu wünschen übrig und full HD geht gar nicht. Deshalb habe ich mich bei Logitech umgeschaut. Bereits die C910 war deutlich besser und lief sowohl unter Windows 7 als auch Mac OSX 10.8 ohne Treiber. Ich habe dann noch die C920 und später die C930e gekauft und alle 3 verglichen.

Alle 3 Cams werden vom Retina-Macbook und vom iMac unter Mountain Lion und Maverick ohne weitere Treiber sofort erkannt und man kann mit Quicktime sofort Filme in full HD aufnehmen. Am Windows-PC geht Quicktime leider nicht, man muss AVS4YOU oder etwas ähnliches nehmen, aber es geht auch hier ohne Treiberinstallation. Für Skype sind alle drei ohne Einschränkung geeignet. Die Unterschiede liegen im Detail (siehe unten).

Die Bildqualität ist bei allen 3 Modellen sehr ordentlich und übertrifft alles was ich bisher bei Webcams gesehen habe: Gestochen scharfe Full-HD Videos und schneller Autofocus bis in den Makrobereich. Audiomäßig sind alle drei Modelle mit 16 kHz PCM-Samplingfrequenz ziemlich eingeschränkt trotz ordentlichem Stereomikrofon. Für Musikaufnahmen sollte man sich ein externes USB-Interface mit guten Mikrofonen gönnen. Am besten ein einfaches Stereo-Interface, das wird im Gegensatz zu manchen Mehrkanal-Interfaces von Quicktime problemlos verarbeitet. Bei Mehrkanal-Interfaces legt Quicktime meistens alle Kanäle auf Center, so dass es hinterher nur mono klingt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Günther am 28. November 2013
Verifizierter Kauf
Grundsätzlich erfüllt die Webcam Ihre Aufgabe recht gut, Bild und Ton sind gut und ruckelfrei. Zumindest nach Eingriff in den Treiber.

Der hier schon bemängelte Ton "wie in eine Giesskanne gesprochen" ist ein Resultat der Funktion RightSound, die die Empfindlichkeit des eingebauten Mikrofons "optimiert" -- wenn der Treiber das Signal für übersteuert hält, dann senkt er es ab. Wäre ok, wenn er sich dabei auf den Signalpegel beschränken würde, leider wird aber auch der Frequenzgang komplett verwurstet. Nach dem Ausschalten der Funktion in der Kamerasoftware klingt alles normal. Mit dem auch dort vorhandenen Empfindlichkeitsschieber lässt sich die Aufnahmelautstärke dann manuell regeln, bei ca. 3/4 passt das Verhältnis recht gut. Subjektiv erscheint mir der Ton etwas dumpf, das Mono-Mikrofon meiner alten Logitech 5000pro hat hier etwas mehr Klarheit und Höhen im Angebot, neigte aber auch früher zum Übersteuern.

Das Bild der Kamera ist generell gut, ruckelt aber in der Werkseinstellung in allen Auflösungen deutlich, was ein Resultat der Funktion RightLight ist, welche die Empfindlichkeit der Kamara "optimiert" (déjà-vue...). Der Treiber versucht hier entsprechend der Lichtverhältnisse die Farben anzupassen, der optische Erfolg ist dabei durchaus sichtbar, wiegt das Ruckeln aber nicht wieder auf. Nach dem Wegklicken des Häkchens im Treiber ist das Bild in der Kamerasoftware (und später auch im Video) ruckelfrei. Zumindest bis 720p, in 1080p wirkt das Bild auch ohne RightLight nicht mehr 100% flüssig, entweder USB oder die Kamera sind dann wohl am Limit. Der versuchsweise Umzug an einem USB 3.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen