EUR 104,04 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Logitech G13 Advance Gameboard USB schnurgebunden

von Logitech
4.3 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen

Preis: EUR 104,04 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 89,99 6 gebraucht ab EUR 59,00
  • Natürlich geformtes Design für besseren Komfort und eine perfekte Handhabung während langer Spiele
  • Anpassbare Hintergrundbeleuchtung und integrierter Speicher
  • GamePanel LC-Display dient der Anzeige von Spiel- und Systeminformationen und der Kommunikation mit Teammitgliedern
  • 25 programmierbare Tasten
  • Lieferumfang: Logitech G13 Advanced Gameboard, Schnellstartanleitung, Software-CD, Zwei Jahre Garantie
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Information zum Tastatur-Layout
Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Wird oft zusammen gekauft

  • Logitech G13 Advance Gameboard USB schnurgebunden
  • +
  • Logitech G600 Optische MMO-Gaming-Maus schnurgebunden (USB, 20 Tasten, 8200 dpi) schwarz
Gesamtpreis: EUR 183,04
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sie wollen mehr Artikel von Logitech kennenlernen? Entdecken Sie hier die Logitech Markenwelt.

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLogitech
Modell/SerieG13 Advanced Gameboard
Artikelgewicht980 g
Produktabmessungen24,3 x 17,1 x 4,1 cm
Modellnummer920-000947
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001KJEKEW
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung953 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

G13 Advanced Gameboard

Tauch in das Spiel ein, übernimm das Kommando und bleib stets auf dem Laufenden mit noch nie da gewesenem Komfort und raffinierter Steuerung.


Immer auf dem Laufenden!
Das LCD GamePanel zeigt Informationen wie Live-Statistiken, Systeminfos und Mitteilungen von anderen Spielern an. Erfahre mehr über die Ausrüstung, die Dich ans Ziel bringt.

Spiel auf Deine Weise!
Du kannst bis zu 25 einfache Aktionen oder komplexe Makros pro Spiel konfigurieren und selbst während des Spiels neue Makros aufzeichnen (Software-Installation erforderlich)

Wähle Deine Farbe!
Dank der einstellbaren Tastenbeleuchtung kannst Du Dein Gameboard Deinem Computer und Gaming-Zubehör anpassen.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
als altgedienter Shooter-Spieler und Neueinsteiger ins Gaming-Laptop Segment war recht schnell klar, dass die konventionelle WSAD-Steuerung über das Laptop-Keyboard nicht den Anforderungen gerecht werden kann. Entweder, man verkrampft die Hände bis zur Ermüdung, oder gibt die zentrale Sitzposition zum Screen auf. Die Suche nach Alternativen beginnt...

...und führt nach alten Denkmustern zu einem 'externen' Keyboard. Funktioniert nur bedingt, da der benötigte Raum vom Laptop bereits beansprucht wird. Und - persönliches Empfinden! - irgendwie wird das Prinzip 'mobiles Gaming' dadurch ad-absurdum geführt.

Die Suche führt auch zu Gamepads im Stile tüchtiger Konsoleros. Für PC-Gamer, die Shooter mit Maus und WSAD gelernt haben, ein Graus. Geht also auch nicht oder nur sehr bedingt.

Meine Suche endete beim Logitech G13 Gameboard. Platzsparender als ein Keyboard. Altes Steuerungsprinzip. Bedauerlich nur, dass der Markt wenig Produkte dieses Anforderungskataloges kennt - zumal es auf eine breite Nachfrage stossen müsste. Nach meiner Recherche gibt es - Exoten ausser Acht gelassen - nur die Entscheidung zwischen dem vorliegenden Modell von Logitech und dem Razor Nostromo.

Letzteres kenn' ich nicht und kann daher auch keine Stellungnahme abgeben. Fakt ist, dass im Vergleich zum G13 weit weniger Tasten zu Verfügung stehen. Und das kann (im digitalen Sinne) tödlich enden: wenn die Hand den Weg zurück zum Keyboard nehmen muss, weil das Gameboard nicht alle Funktionen eines Spiels bereit hält, geht nicht nur wertvolle Zeit verloren. Es nimmt auch die Spielfreude!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mein G13 letzte Woche bekommen .
Ich bin ein reiner Shooter Spieler und baller mich seit W olfen stein durch die Pixelwelt .
Das G13 für mich ein versuch mal das altgewohnte WSAD gegen was neues auszutauschen.
Da eine Woche vorher mein Bad company 2 eintraf war das eine gute gelegenheit Das G13 auf die Probe zu stellen.
Mein erster Eindruck nach der installataion war geradezu niederschmetternd , nichts hat wirklich auf anhieb funktioniert. Schnellmakros erstellen ( während dem laufenden Spiel Tasten zuweisen ) klappte nicht, und nach jedem neustart war das Gerät nicht mehr ansprechbar und bedurfte einer erneuten Treiberinstallation.
Ich war kurz davor es retour zu senden doch dann sah ich , dass es einen neuen Treiber vom hersteller gibt welcher jedoch nicht mit dem treiber identisch zu sein scheint, der sich automatisch updatet.

also Treiber runter neuen treiber druf und TAAAATAAAA!

Jetzt war alles wunderbar , alle Einstellungen und Makrozuweisungen laufen, der Joystick lässt sich jetzt wohl auch als analog stick betreiben (habe ich aber noch nicht getestet)
und das zuerst von mir noch als überflüssig betrachtete Display liefert jetzt wissenswerte Spielrelevante Informationen(bei BF Bad Company 2) , wie serverinfos,die eigenen Stats, und die eigenen Fortschritte bis zum nächsten Freischalterfolg.

Alles in allem eine sehr runde Sache.
Da ich relativ große Hände habe komme ich mit den tasten super zurecht und habe auch keinerlei ermüdungserscheinungen.

für shooter wie BF BC2 ein echt gelungenes Gerät.
Kommentar 26 von 29 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Logitech G13 ist eine Zusatztastatur für (vorrangig) Gamer, die eine für mich deutlich entspanntere Handhaltung ermöglicht. Klasse finde ich z.B. den kleinen Joystick für den Daumen. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, ist es viel besser als die "W A S D" - Steuerung.
Ich habe mir den aktuellsten Treiber direkt von der Logitech-Homepage heruntergeladen, damit klappt es hervorragend. Ich nutze die G13 unter Windows 7 / 64 bit, am meisten für SWTOR (Star Wars The Old Republic). Hier eine Übersicht der Pros und Kontras:

+ Entspannte Handhaltung
+ Frei konfigurierbar
+ mehrere Profile hinterlegbar
+ Beleuchtung / Farben konfigurierbar
+ Liegt aufgrund des Eigengewichts super auf dem Tisch
+ Verarbeitung wirkt hochwertig

- Recht teuer
- Display-Farben nicht separat anpassbar

Ich würde sie mir wieder kaufen, weil es so deutlich entspannter für meine linke Hand ist. Eine kleinere Tastatur (Daumen-Joystick mit 10-12 Tasten ohne Display) für einen geringeren Preis hätte ich mir gewünscht, aber so etwas konnte ich nicht finden. Daher empfehle ich sie in dieser Form, auch wenn sie mehr bietet, als ich eigentlich brauche.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich verwende die G13 ein knappes Jahr, allerdings nicht als Gaming-Tastatur sondern zuhause im Office-Bereich und als Unterstützung in Texteditoren bspw. zum Programmieren. Da ich kein Freund von einem mit Icons überfüllten Desktop bin und auch nicht immer meine Fenster wegklicken will oder das Startmenü bemühen möchte, kommt mir diese Zusatztastatur sehr entgegen und ist eine gute Ergänzung zu meiner G110 und G500.

Die Tastatur ist für ein Produkt dieser Art sehr massiv ausgeführt und hat dadurch einen fixen Platz auf meinem Schreibtisch. Die Verarbeitung ist wertig und rechtfertigt den Preis.

Anfänglich habe ich mich etwas mit Lua-Scripting befasst. Leider unterstützt die für diese Tastatur-Reihe zur Verfügung gestellte Version nur einen Bruchteil des Lua-Standards. Ich wollte etwas mehr aus der Tastatur herausholen. Und auch mit dem lizenzfreien Microsoft® Visual Studio Express war es mir - mangels Kenntnis und mangels Zeit - leider noch nicht möglich, die bereitgestellten Bibliotheken zu nutzen.

Im Display lasse ich mir entweder das aktuelle lokale Wetter anzeigen, oder was gerade in Winamp abgespielt wird.

Im ersten Profil ist der Joystick derzeit mit den Cursurtasten belegt und im zweiten als Maus konfiguriert. Ich werde ihn aber demnächst zum Zoomen und Schwenken in bestimmten Anwendungen anpassen.

Die links vom Joystick liegende Taste wäre aus meiner Sicht besser oberhalb oder rechts davon angebracht.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: world of tanks