In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Logenblut Freimaurer-Krimi auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Logenblut Freimaurer-Krimi [Kindle Edition]

Svenja Larsson , Guido Grandt
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Knallhart, kompromisslos, geheimnisvoll
Das neue Thriller-Autoren-Duo Guido Grandt & Svenja Larsson
"LOGENBLUT"
Ritualmorde, Freimaurer, Geheimlogen, kriminelle Geschäftspraktiken und eine unsichtbare Gefahr für eine ganze Stadt: Die Ermittlungen des schwäbischen Hauptkommissars und Logenbruders Mark Brandner führen in die tiefsten menschlichen Abgründe, in kleinbürgerliche Spießigkeit und in eine okkulte Welt, die Uneingeweihten normalerweise verschlossen bleibt. Hauptkommissar und Freimaurer Mark Brandner verstrickt sich immer mehr in einem Netz aus Logenverpflichtung, beruflicher Loyalität und privater Probleme. Seine Ermittlungen im okkulten Untergrund bringen ihn und seine Partnerin in Lebensgefahr und plötzlich scheint er alles zu verlieren, was ihm lieb und teuer ist…

Produktinformation


Mehr über den Autor

Guido Grandt, geboren 1963, ist freier TV-Produzent, TV-Redakteur, Fachzeitschriftenredakteur, Buchautor, Dozent und Kaufmann. Er hat rund 300 Filmbeiträge für private, öffentlich-rechtliche und ausländische TV-Sender recherchiert, gedreht und produziert. Dazu hat er bislang 19 Bücher verfasst, u.a. auch für einen Wirtschaftsfachverlag, schreibt Wirtschaftscontents (auch als "Ghostwriter" für Wirtschafts-Besteller-Autoren). Ferner verfasste er diverse Artikel für die renommierte Schweizer Wochenzeitung Der Sonntag, sowie für 20 Min.ch, Stimme Russlands, Bild, Bild der Frau, Stern, Sonntag aktuell, Stuttgarter Nachrichten, Profil, Dorian Grey etc.

Guido Grandt gibt das (wohl) erste deutschsprachige E-Magazin für investigativen Journalismus und Hintergrundanalysen heraus ("Grand(t Secret Press" siehe guidograndt.wordpress.com unter "Grand(t)Secret Press").

Durch die Aufklärungsarbeit im Bereich des Rituellen Kindesmissbrauchs wurde er vom damaligen thüringerischen Justizminister empfangen und auch ins sächsische Innenministerium eingeladen.

Der Dokumentarfilm "Höllenleben - Eine multiple Persönlichkeit auf Spurensuche", den er recherchierte, wurde 2002 für den höchsten deutschen Fernsehpreis, den Adolf Grimme-Preis nominiert. Der Dokumentarfilm "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb", den er mit Filmförderungen verschiedener baden-württembergischer Landkreise produzierte, wurde im Januar 2013 als Kino-Premiere gezeigt und wird im März 2013 bei der Stiftung EVZ in Berlin vorgeführt. Außerdem produziert er Imagefilme für Firmen, Verlage und andere, wie beispielsweise den Schulleiterkongress 2012 in Düsseldorf.

Ferner wird Guido Grandt als Experte zu seinen Themen zu den verschiedensten Talk-Shows eingeladen und hält Vorträge, Lesungen und Seminare an Polizeifachhochschulen, Volkshochschulen, Schulen, Weiterbildungsinstituten und anderen Einrichtungen.

Vor seiner journalistischen Tätigkeit war er jahrelang als Manager im Handel (Einkauf/Verkauf) in großen Unternehmen tätig.

Seine Hobbys sind Reisen, Schreiben, Lesen, Kino und Kampfsport.

DVDs im gugra-media-verlag.de:

Reihe ENTHÜLLT:

1. "Wisse! Wage! Schweige! - Freimaurerei enthüllt" (ISBN: 987-3-9813329-0-2)
€ 19,95

2. "11.3. - Der Amoklauf von Winnenden" (ISBN: 978-9813329-2-6)
€ 19,95)

Reihe ANIMAL CRIMES STORY:

1. "Dolphin Prison - Das lächelnde Sterben der Delfine" (ISBN: 978-3-9813329-1-9) € 19,95

Reihe GUGRA-MEDIA-HISTORY:

1. "Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb" (ISBN. 978-3-9813329-5-7)
€ 12,95

Kontakt:

E-Mail: guido.grandt@web.de

Blog: guidograndt.wordpress.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheime, unterschätzte Gefahr- Logenblut 12. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
++ Spannender Krimi ++ verständlich und einfach geschrieben: 5 Sterne.
Beim lesen taucht man in eine Welt ein mit der man als unwissender oberschwäbischer Normalbürger sonst eigentlich nichts am Hut hat.... Freimaurerei, Geheimlogen, Ritualmord. Irgendwie gruselig. Wenn man dann noch Ortsnamen liest, die man kennt wird einem bewusst, dass sie tatsächlich unter uns sind. Sprich: auch der eigene Haus- Nachbar von nebenan kann einer von ihnen sein. Es ist also direkt vor Ort und man kann schneller als man zu denken wagt, da hinein schlittern.
So empfinde ich den Krimi.
Wenn man sich mit Guido Grandt's Arbeit befasst stellt man fest, dass er Rituale durchaus gut beschreibt und genau das erzählt er ziemlich genau im Buch Logenblut. Von daher bekommt man einen Einblick und der Rest ist Phantasie, wie es sich für eine Geschichte gehört. Natürlich ist es nicht möglich oder auch nicht nötig, haarscharf bis ins Detail die unterschiedlichen Rituale zu beschreiben, denn es handelt sich bei dem Krimi lediglich um eine erfundene Geschichte, die wiederum faktisch mitunter stimmt. Denn genau das macht sich Herr Grandt seit vielen Jahren zur Aufgabe. Er geht nach Fakten. Das macht selbst seine erfundenen Krimis ziemlich treffsicher. Um nicht zu sagen... sicher! Ich persönlich habe da nicht den geringsten Zweifel.
Der, der sich mit der Arbeit von Herrn Grandt beschäftigt, weiss ausserdem, dass er sich bei seinen Recherchen sogar persönlichen Gefahren aussetzt. Also noch ein weiterer Grund den Krimi zu lesen.
Der Krimi ist ein sehr guter Einblick für jeden Normalbürger unseres Landes, der etwas über Geheim- Logen und Freimaurer erfahren möchte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mystik Krimi 10. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Alle Handlungsstränge greifen ineinander und die Personen werden eingehend beschrieben. Den Einwand anderer Rezensenten kann ich nicht ganz teilen, was die Ausführlichkeit der "Geheimnisse" der Freimaurer betrifft, es handelt sich schließlich um einen Roman mit der Thematik und keine Dokumentation über das Thema der "Freimaurerei". Hierzu ein Zitat: "Niemand soll und wird es schauen, was einander wir vertrauen, denn auf Schweigen und Vertrauen ist der Tempel aufgebaut" Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter und Freimaurer. Es werden ja auch in Romanen mit der Thematik "Satanismus" keine Formel und Sprüche der Geheimbünde niedergeschrieben. Wer sich für diese Themen interessiert hat die Möglichkeit genügend Literatur zu diesem Thema sich zu beschaffen. Was mir sehr gut gefallen hat ist die Zerissenheit des Hauptkommissar Brandner zwischen Beruf und Logenzugehörigkeit. Von Anfang bis Ende ein durchweg gutgeschriebener Krimi mit Spannung und Zwischentönen. Könnte zum Nachdenken anregen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Hintergrundinformationen 3. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein sehr spannedes Buch, welches den Gewissenskonflikt zwischen Gesetzteshüter und Gesetzeswahrer gegenüber der Zugehörigkeit zu einer vielleicht antiquierten Paralellgeselschaft der Logen aufzeigt. Man ist selbst schon ein wenig im Zweifel, welche Werte höher einzuschätzen sind. Am Schluss vielleicht etwas zu schicksalseingreifend
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dan Brown im Schwabenländle 13. April 2013
Von TK-0429
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Roman ist spannend und flott geschrieben. --> 5 Sterne.

ABER der Bezug zur Freimaurerei...??!! Kennen sich die Autoren nun aus oder nicht?
"Dürfen" sie korrekte Details preisgeben - oder nicht?
Haben sie fleißig über das Thema recherchiert - oder nicht?
Ist Guido Grandt am Ende selbst Freimaurer - oder eher nicht?

Fakt ist: die im Buch geschilderten Rituale, Begriffe und "Insider" sind
schlicht und ergreifend... verfremdet. Falsch. Inkorrekt. --> 1 Stern.

Warum ist das so?
Im "allwissenden Internet" kann doch ALLES nachgelesen und recherchiert werden!
Haben das die Autoren getan? Und wenn ja, warum haben sie es dann nicht so
in ihrem Roman eingebaut? Es wäre doch ein Leichtes gewesen, die Begriffe richtig zu zitieren
und die Rituale korrekt zu beschreiben... Scheu? Ehrfurcht? Angst? (vor was?)

Fazit: netter Krimi. Mehr nicht. Und ein bissl teuer für ein Kindle-ebook.

Gesamtwertung: --> 3 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden