Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Loewe 51203L00 SoundVision CD-Player und Dockingstation für Apple iPod/iPhone (19 cm (7,5 Zoll) Touchdisplay), Aluminium/Silber

von Loewe
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)



Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • 7,5-Zoll-Touch-Display
  • iPod/iPhone-Schnittstelle
  • Slot-In Laufwerk für CDs
  • WLAN/ UPnP
  • Lieferumfang:Soundvision;Systemfernbedienung Assist;2x AAA Batterien;Netzkabel;Antennenkabel


Hinweise und Aktionen



Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
13 Watt

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Modellnummer: 51203L00
  • ASIN: B006S104ZG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Loewe SoundVision Silber

Ein neuer Star betritt die Bühne

Loewe SoundVision setzt neue Maßstäbe unter den Audio-Stand-Alone-Anlagen: In einem edlen Aluminiumgehäuse sorgen sechs Lautsprecher, darunter zwei Subwoofer, für einzigartig authentischen und kraftvollen Klang. Das Design ist minimalistisch und äußerst hochwertig. Die beiden großen Intarsien an den Seiten lassen sich individuell gestalten und stehen in zahlreichen Farben und Materialien zur Verfügung.

Audio Klangurteil 90 Punkte, Preis-Leistung Sehr gut
„Einfach zum Verlieben“
  • clevere Konstruktion
  • hochwertige Verarbeitung
  • viele Anschlussmöglichkeiten
Loewe SoundVision Silber
Minimalistisches Design.

„Gesang alleine reicht nicht aus“, weißShootingstar Misty Miller: „Präsenz und Persönlichkeit sind genauso wichtig.“ Was für die Bühne gilt, zieht jetzt auch bei Ihnen zu Hause ein. Die Loewe SoundVision bietet Ihnen konkurrenzlose Klangqualität und ein revolutionäres Bedienkonzept.

Misty Miller benutzt die Loewe SoundVision
Maximale Vernetzbarkeit.

Spielen Sie Sound aus allen Quellen: Loewe SoundVision lässt sich einfacher und vielfältiger vernetzen als jede andere Audio-Stand-Alone-Anlage. iPod oder iPhone passen ins verdeckte Dock. CDs verschwinden elegant im Einzug. WLAN und UPnP garantieren perfekten Netzwerkanschluss.

Maximale Vernetzbarkeit
Maximale Emotion.

Streicheln erlaubt. Antippen genügt: Mit Loewe SoundVision erleben Sie unendlichen Bedienspaß. Das revolutionäre 7,5-Zoll-Touch-Display zeigt in brillanter Auflösung alles, was Sie hören: Denn die Loewe Music ID Funktion erkennt Songs, blendet Namen und Cover ein – sogar bei Musik aus dem FM-Radio.

Maximale Emotion
Technische Informationen
Allgemeines
  • Netzspannung 230 V – 240 V, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme (im Betrieb) 13 W
  • Leistungsaufnahme im Stand-by < 0,5 W
  • Empfohlene Umgebungstemp. +5° bis +40°
Bedienelemente
  • Touchscreen 7,5“
  • On Screen Display (OSD) / mit Coverart-Darstellung / in Sprachen inklusive der Loewe Assist / • / D-GB-I-F-B-NL
Ausstattung
  • USB / Internet
  • Netzwerk-Client
  • Internet-Radio / Aupeo
  • Bluetooth
Technologie Merkmale
USB-Anschluss
USB-Anschluss
Laptop kompatibel
Laptop kompatibel
iPhone Station
iPhone Station
LAN fähig
CD-Slot-in
LAN fähig
LAN fähig
WLAN fähig
WLAN fähig
Kopfhöreranschluss
Kopfhörer-anschluss
Farbige Intarsien
Farbige Intarsien

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein feines Stück für Zuhause 28. Januar 2013
Farbe:Aluminium/silber
Der vorliegenden Rezession kann ich nicht viel hinzufügen. Der Testbericht ist umfassend und spiegelt meine Erfahrungen in vielen Punkten wieder.
Jedoch kann ich das beschriebene Pfeifen nicht feststellen.

Klang
Eingesetzt wird die Anlage in einem 50qm Raum. Dies macht sie auf einem extrem hohen und guten Klanglevel. Dabei ist die optimale Platzierung wirklich wichtig. Nach zwei Testtagen, habe ich die optimale Postion gefunden und bin seitdem schlicht glücklich mit dem Gerät. So zufrieden, dass eine zweite für ein weiteren Raum folgen wird.

WLAN / Netzwerk
Wenn die Anlage im WLAN funktioniert, dann läuft sie stabil. Ich habe hierfür leider einen halben Tag benötigt. Am Ende mußte die Anlage resetet werden und die neuste Software installiert werden. Seitdem läuft das Gerät. Egal ob das WLAN mal ausgeschaltet wurde oder die Anlage komplett vom Strom getrennt wurde.
Die Soundvision arbeitet bei mir mit einer HDD am Router über den Mediaserver einwandfrei zusammen. Dies lief direkt beim ersten Test.

Internet Radio
Die Anzahl der Sender ist grandios. Die Liste scheint sich zwischenzeitlich upzudaten - finde ich positiv.

Display
Die ersten fünf Bedienungen braucht man um sich zu gewöhnen. Dann geht das Touchdisplay perfekt von der Hand. Die Bedienung eines IPhones ist nicht einfacher.

Verarbeitung
Top! Nichts negativ zu sagen aus meiner Sicht. Die Rückseite ist hochwertiger als die vieler anderer Anlagen.

Eine klare Kaufempfehlung aus meiner Sicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Farbe:Aluminium/silber|Verifizierter Kauf
Zum neuen Jahr gab es dieses schmucke Audiogerät, in der Ausführung Alu natur mit silbernen Seitenteilen. Da ich schon länger mit dem Gerät geliebäugelt hatte, kenne ich auch die schwarze und weiße Variante, die mir persönlich nicht so gefallen (sieht bei manchen Lichtverhältnissen eher wie Kunststoff aus, um es mal übertrieben darzustellen; bitte wie gesagt: reine Geschmackssache). Habe inzwischen farbige Seitenteile bestellt, die einfachen werden einfach aufgeklebt, die teuren kommen fertig konfektioniert (also mit dem Magnet), zum Wechseln selbst siehe unten.

Sie finden einige wenige "Tests" im Netz, auch von sog. Fachzeitschriften, allerdings gehen die aus meiner Sicht auf keine der Besonderheiten ein. Das versuche ich hier nachzuholen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Abdeckung aller Möglichkeiten.

Version:
Es gibt seit ~Sommer 2012 eine neue Version (erkennbar an der Seriennummer, die neue endet auf B/L/U 10, die alte auf 00). Außer der Farbe weiß und dem veränderten Verhalten des Standby-Lichts ist mir nicht erkennbar, was der Unterschied ist. Hardwareseitig hat sich wohl, nach allem was ich erfahren konnte, nichts geändert, außer der mitgelieferten Fernbedienung: die neue ist kleiner und enthält weniger Knöpfe (ob sie weiterhin als Systemfernbedienung für andere Loewe-Geräte taugt, kann ich nicht sagen).

Verarbeitung:
Bei allen Farbvarianten tadellos undhochwetig: gleichmäßige Spaltmaße, die vier Bedienelemente am Gerät sauber eingepasst und leicht erhaben, das macht das blinde Ertasten einfach.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wirklich phantastisch, die SoundVision 2. Dezember 2013
Von Helmut
Farbe:Aluminium/silber
ich habe die Anlage zu einem super Preis - ein Drittel unter dem Listenpreis im Elektromarkt erstanden. Die Eigenschaften der SoundVision würden schon in den anderen Rezensionen ausführlich beschrieben, weshalb ich hier nur einiges ergänze.

Die neue Systemfernbedienung taugt auf für andere Loewe-Geräte, z.B. deren TV-Geräte.

Bluetooth war erst nach einem Softwareupdate, der einwandfrei funktionierte, verfügbar. Damit lassen sich dann andere Geräte per Bluetooth koppeln und so Musik von Smartphones oder Tablets (Android, andere hhabe ich nicht) oder auch einem Computer mit Bluetooth-Adapter wiedergeben. Probleme sind hierbei keine aufgetreten.

Medienstreaming per UPnP funktioniert auch gut, allerdings mit Einschränkungen bzgl. der im Display angezeigten Musikcovers, denn das erste angezeigte Cover wird beim nächsten
Musiktitel nicht aktualisiert. Des weiteren gibt es Probleme mit dem Medienserver der AVM FRITZ!Box, da dieser in der neusten Firmware drei Ports (DLNA Einträge) für die Wiedergabe anbietet - den internen Musikspeicher, Telekom Medien Center und Google Play Musik -, die SoundVision dies aber nicht unterscheiden kann und somit immer nur auf einen Port zugreift, auch wenn ein anderer DLNA Eintrag gewählt wurde. Loewe ist aber dran dieses Problem zu beheben und wird ein Softwareupdate herausbringen.

Zum Schluss noch etwas negatives: MP3-fähige CD/DVD-Player sind ja seit einigen Jahren Stand der Technik, z.B. im Autoradio, aber dies hat Loewe dann doch nicht hinbekommen, die SoundVision kann keine MP3-CD oder gar DVD abspielen, nur normale Audio-CD.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden