Facebook Twitter Pinterest
EUR 54,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Local Content-Auflagen: B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Local Content-Auflagen: Betriebswirtschaftliche Relevanz und Handhabung am Beispiel des Internationalen Großanlagenbaus Taschenbuch – 1. Januar 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 54,99
EUR 54,99 EUR 59,69
4 neu ab EUR 54,99 2 gebraucht ab EUR 59,69

Auf in das Sommersemester
Die Uni kann kommen: Fachbücher für das Sommersemester. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

International tätige Unternehmen sind zahlreichen Handelshemmnissen ausgesetzt. Hierzu zählen Local Content-Auflagen, durch die Unternehmen gezwungen sind, auf lokale Wertschöpfung des Gastlands (Local Content) zurückzugreifen. Dies ist oft unökonomisch, mit Mehraufwand und erheblichen Haftungsrisiken verbunden.

Jens Petersen untersucht die betriebs- und volkswirtschaftlichen Wirkungen von Local Content-Auflagen unter Berücksichtigung der Kernfunktionen Beschaffung, Produktion, Marketing und Unternehmensführung. Am Beispiel des durch Local Content-Auflagen besonders betroffenen Großanlagenbaus verdeutlicht er, wie die Herausforderungen bewältigt werden können. Seine empirische Studie zeigt, dass sich strategische Gruppen gebildet haben, die den jeweiligen Vorgaben entsprechende spezielle Handlungsstrategien verfolgen. Die gewonnenen Erkenntnisse sind nicht nur für den Anlagenbau relevant, sondern auch für international tätige Unternehmen anderer Branchen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Jens Petersen promovierte bei Prof. Dr. Egon Jehle am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der Universität Dortmund. Er ist Unternehmensberater bei RölfsPartner Management Consultants in Düsseldorf.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne