Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lobgesang auf Leibowitz (5068 410). [Broschiert]

Walter M. jr. Miller
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: Heyne Verlag (Dezember 1983)
  • ISBN-10: 3453305779
  • ISBN-13: 978-3453305779
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 981.057 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anspruchsvoller SF-Klassiker 9. Mai 2007
Von Travis
Lobgesang auf Leibowitz spielt einige Jahrhunderte nach einem verheerenden Atomkrieg auf der Erde.

Das Buch ist in drei große Abschnitte unterteilt:

1. Fiat Homo (Let there be man - Lasset uns Menschen machen)

2. Fiat Lux (Let there be light - Es werde Licht)

3. Fiat Voluntas Tua (Thy will be done - Dein Wille geschehe)

Fiat Homo

Viele technologische Errungenschaften und deren Vertreter werden gnadenlos von den Übriggebliebenen des Atomkriegs bekämpft, da die Wissenschaft und deren Vertreter als Verursacher der Katastrophe gelten.

Einige Jahrhunderte nach diesem Atomkrieg - die Erdbevölkerung lebt nunmehr in kleinen Stämmen - bewahren Mönche wissenschaftliche und technologische Überreste einer vergangenen Kultur. Die Mönche bewahren selbst relativ unbedeutende techn. Skizzen (den Inhalt können die Mönche nicht bewerten, ihnen fehlt das Wissen), und kopieren sie bis ins Detail, so dass sie für zukünftige Generationen erhalten werden. Das Studium zum Verständnis der wissenschaftlichen Schriften ist zu dieser Zeit noch nicht im Focus der Mönche.

Francis Gerard von Utah, ein naiver Novize des albertinischen Ordens vom seligen Leibowitz, macht während der Fastenzeit, mit Hilfe eines geheimnisvollen alten Pilgers, eine folgenschwere Entdeckung. Francis entdeckt Schriften des seligen Leibowitz (ein Wissenschaftler aus der Zeit vor dem Atomkrieg) in einem eingestürzten Schutzbunker. Neben einem Schaltplan sind auch persönliche Notizen (Brief an Bekannte und einen Einkaufszettel ;-) des seligen Leibowitz zu finden.

Nach langem Prüfen wird Leibowitz letztlich heilig gesprochen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar