EUR 11,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lob der Liebe Broschiert – Mai 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Mai 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90 EUR 11,24
64 neu ab EUR 11,90 3 gebraucht ab EUR 11,24

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Lob der Liebe + Fragmente einer Sprache der Liebe + Liebe: Eine Übung
Preis für alle drei: EUR 29,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 88 Seiten
  • Verlag: Passagen; Auflage: 1 (Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 385165966X
  • ISBN-13: 978-3851659665
  • Originaltitel: Éloge de l'Amour
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,3 x 20,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.192 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alain Badiou, geboren 1937 in Rabat, Marokko, lebt als Philosoph, Mathematiker und Romancier in Paris.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietrich Marquardt am 25. September 2011
Verifizierter Kauf
Der Autor, Jahrgang 1937, lebt als Philosoph, Mathematiker und Romancier in Paris. In der vorliegenden Schrift, die durch Fragen eines Interviewers strukturiert ist, werden folgende Themen behandelt.
I Die bedrohte Liebe
II Die Philosophen und die Liebe
III Die Liebeskonstruktion
IV Wahrheit der Liebe
V Liebe und Kunst
VI Liebe und Politik

Alain Badiou hält eine Art von Training für Partnerfindung für abwegig. Er hält die Einzigkeit der "Begnung" zweier Individuen, die dann über die Liebeserklärung ihrer zufälligen Begnung Dauer und Schicksalshaftigkeit geben, für den Kern von Liebe. Liebe sei nicht das glatte Zusammentreffen ähnlicher Charaktere, sondern die Überwindung der (Fast-)Unmöglichkeit der Annäherung und engen Verbindung zweier Menschen.

Die Überlegungen Badious sind nicht umfassend und systematisch, das folgt schon fast zwangsläufig aus der Gesprächsform. Aber sie scheinen mir das Intelligenteste und Anregendste, das seit Fromm und Reimann veröffentlicht wurde. Der Passagen Verlag sorgte für sorgfältige Übersetzung und Edition.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diplom-Soziologe Frank Wolfram Wagner am 11. September 2011
1998 veröffentlicht der koreanische Soziologe Park seine begriffstheoretische Dissertation in Buchform:" Alles Liebe ,oder? "heisst diese.(Bielefeld,1998 -Park hat die Botschaft,dass das Ressentiment die Liebe fortlaufend besiegt,zumindest meistens. Nur ein aufgelöstes Ressentiment macht den Weg frei für die zwischenmenschliche Beziehung und eventuell daraus folgend für die Liebe.(Park,1998,S.7)
Der französische Philosoh Alain Badiou sieht im Jahr 2011 in der Liebe die treibende Kraft für eine bessere Gesellschaft.Badiou,demokratischer Sozialist, konstatiert, dass man durch Liebe die Welt anders erfährt als durch einsames Bewusstsein. (Badiou,S.40)
Durch Liebe wird die Welt besser,da der Liebende auch zu den sonst nicht Geliebten besser ist. -Im Kontext von Liebe und Politik fragt Badiou: Ist die Gemeinschaft zur Gleichheit fähig?-(ebenda,S.49)Die Akzeptanz der Gleichheit des Kollektivs ist die Grundvoraussetzung dafür, dass es die grössten Unterschiede integrieren kann.(ebenda)
Badiou macht deutlich: Die Liebe hilft entscheidend beim grundlegenden Umbau der Gesellschaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ot am 11. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Wem nach Michael Hanekes LIEBE nach weiterer Vertiefung ist, dem sei Alain Badious LOB DER LIEBE herzlich anempfohlen ...
Lob der Liebe
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen