MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen37
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2007
Neben den Zucker-Brüdern und ihren arnarchischen "Nackte Kanone"-Filmen, beherrschte die "National Lampoon"-Reihe in den 80er Jahren den Filmmarkt mit ihren für diese Zeit derben Komödien! (Auch wenn sie heutzutage ziemlich harmlos wirken.)
Ganz besonders stach damals "Loaded Weapon 1" heraus, welche sich als Hauptaugenmerk die berühmte "Lethal Weapon" zur veralberung ausgesucht hatte.
Und hier geht es Schlag auf Schlag, die Witze sind teilweise so unterste Schublade, so direkt und zynisch, das trotz einiger Rohrkrepierer einfach Spaß aufkommt. Sofern man auf solche Filme steht! Auch geben sich sehr viele Gaststars hier die Klinke in die Hand!
Neben den Hauptdarstellern Emilio Esteves und Samuel L.Jackson glänzen Tim Curry, Jon Lovitz, William Shatner, Corey Feldmann, F.Murray Abraham, J.T.Walsh, Whoopie Goldberg, Charlie Sheen, Denise Richards, James Doohan, Christopher Lambert, Robert Shaye und Bruce Willis. Teilweise nur in Cameos und sehr kleinen Gastauftritten, aber immer ein kleiner Höhepunkt.
Die Gagdichte ist unglaublich hoch, auch wenn nicht immer alle Witze treffen. Und trotzdem hat man es geschafft, trotz aller Albernheiten, den Film auf einem beachtlichen Niveau zu lassen.
Dieser Film ist einfach ein Fest für alle Freunde dieses Genres, insbesondere auch eine kleine Verbeugung vor dem Actionfilm dieser Zeit. Denn irgendwie schafft es der Film auch fast nie plump zu wirken!

Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, entweder man hasst den Film oder man liebt ihn! Ich jedenfalls liebe ihn. Und bei jedem neuen schauen, entdecke ich immmer wieder etwas neues!
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2008
Es wird immer jeder dieser übertriebenen Slapstick-Komödien an der Serie "Nackte Kanone" gemessen. Ob das richtig oder falsch ist, sei dahingestellt. Wer jedoch Filme wie die Nackte Kanone, Hot Shots, Reise in einem verrückten Flugzeug/Raumschiff oder (Geheimtipp!) Top Secret mag, wird auch diesen Film mögen.

Es ist richtig, dass nicht alle Gags zünden, allerdings kommen in diesem Film einige der allerbesten vor, wenn man alle populären Filme dieses Genres zusammen betrachtet. Es hat einige Szenen, die so urkomisch sind, dass ich mich wirklich kaum mehr halten konnte vor lachen. Damit man sich ungefähr ein Bild machen kann (und ich verrate hier nur einen einzigen Gag von sicher einhundert): Der Hauptprotagonist (Emilio Estevez) wird mitten im Polizeirevier von einer Polizeipsychologin als schiesswütiger Irrer bezeichnet. Bevor man richtig weiss was passiert, hat er innerhalb einer Sekunde seine Waffe gezogen und hält sie ihr grimmig dreinschauend und verbissen zitternd vors Gesicht mit den Worten "Wer sagt das??".

All die schon in einer anderen Rezension aufgezählten Gaststars sind eine wirklich tolle Zugabe und ich würde sogar empfehlen NICHT zu lesen, wer alles mitmacht, sondern sich einfach überraschen zu lassen ("WAS!! Der?? Das gibts ja nicht...").

Wer sich also die Frage stellt: Mag ich den Film, wenn ich Filme im Stil der Nackten Kanone mag? - JA, definitiv.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2005
Der Film ist wirklich zum totlachen!Damit wird der Action Film Lethal Weapon so richtig auf die Schippe genommen.
Die Story ist zwar eine übliche,zwei Cops versuchen das Böse zu bekämpfen,aber die Gags machen die Storys interessant und saulustig!
Wer Parodien mag wird diesen Film lieben!Wirklich empfehlenswert für einen heiteren Videoabend :D
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2007
Zum Film selbst muss eigentlich nicht viel gesagt werden. Entweder man mag ihn nicht, oder er ist Kult.
Lange mußte man auf eine Neuveröffentlichung dieses Films warten.
Da es hier und anscheinend auch sonst nirgendwo genauere Infos zu den Details gibt: Der Film liegte hier Deutsch in Dolby Sourround und Englisch in 5.1 vor. Dazu gibt es einen Trailer.
Zu diesem Preis bleibt da nichts zu meckern.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2002
An sich wirklich tolle Komödie, diese DVD ist aber recht frustrierend. Die Bildqualität ist sehr gut, es sieht aber so aus, als sei der Film auf 16:9 vergrößert worden. Extras gibt es überhaupt keine, auch gibt es keinen Originalton! Dafür kann man beim deutschen Ton zwischen zwei Tonformaten auswählen, na toll...
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2008
Bevor man sich diesen Film ansieht, sollte man folgende Filme auch schonmal gesehen haben und zwar Basic Instinct, Lethal Weapon 1-2, Stirb Langsam, Schweigen der Lämmer, Star Trek, Police Academy, Judgment Night - Zum Töten Verurteil. Denn hier wird jeder und ich sage wirklich jeder Actionfilm den es damals gab durch den Kakao gezogen und besonders die beiden Lethal Weapon Teile, mit Mel Gibson und Danny Glover. Hier sitzt einfach jeder Gag und ist zum brüllen Komisch. Jede Menge Gaststars sorgen für eine weitere Kultkomödie der oben Liga.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2014
Kann das gehen? Da nimmt man eine Spielfilm-Reihe der Superlative aufs Korn und versucht, sich selbst parodierende Filme zu parodieren.

Im Klartext: Lethal Weapon 1 - 4 gehören wohl zu den besten Action-Komödien überhaupt. Diese ganze Serie nimmt sich nicht so richtig ernst und es gibt viel zu lachen, besonders ab dem 2. Film. Wie soll es nun funktionieren, diese ohnehin schon witzigen Filme zu parodieren?

Ich war sehr gespannt auf Loadet Weapon. Natürlich war es nicht zu erwarten, dass die Klasse von Lethal Weapon nicht erreicht werden konnte. Bei "Stirb nicht zu langsam" habe ich das Niveau von "Stirb langsam" ebenfalls nicht erwartet. Es ist schwer für eine Parodie, das Original auch nur ansatzweise zu erreichen.

Emilio Estevez und Samuel L. Jackson geben sich alle Mühe, ihre Vorlagen wiedererkennbar darzustellen. Auch William Shatner ("Captain Kirk") und andere bekannte Schauspieler/-innen tauchen in diesem Film auf.

Letztendlich ist es gute Unterhaltung, wenn es der Film auch nicht ganz in die Top-Liga schafft. So kann er der nackten Kanone z.B. nicht das Wasser reichen. Ein wirklich gelungener Gang findet sich ganz am Anfang, als Jack im Supermarkt in einer Zeitschrift blättert und Seite für Seite die losen Werbungs-Beilagen heraus schüttelt, um letztendlich knietief in dem Haufen der Werbungs-Zettel zu stehen. Aber bei Lethal Weapon lache ich deutlich mehr.

Fazit: Ein nettes Filmchen, mit dem man nichts falsch macht für Zwischendurch - 4 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2002
Diesen Film kann ich nur wärmstens emfehlen! Eine herrliche Parodie auf bekannte Filme (Leathal Weapon, Basic Instinct, Schweigen der Lämmer usw) mit Stars wie Samuel L. Jackson, Bruce Willis (ganz kurz) Whoopie Goldberg und vielen weiteren! Wer mir besonders gefällt ist Jack Colt (Emilio Estevez) der einen deprimierten Cop spielt. Gags am laufenden Band. Zwar schon etwas älter aber absolut emfehlenswert!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2003
Eine Klasse Parodie mit bekannten Schauspielern, wie William Shatner(Captain Kirk aus Star Trek),sowie Samuel L. Jackson und Whoopie Goldberg
Im Grunde wird in der Geschichte die selbe Handlung verfolgt, allerdings wird die Story mit einer wahren Sturmflut an genialen Gags aufgeppt. Überanstrengung der Lachmuskulatur ist garantiert!
Dieser Film gehört in jede gut sortierte DVD-Sammlung.
Der Vorteil der englischen Version, liegt darin dass der schwarze Humor, durch die original Stimmen, erst richtig zur Geltung kommt.
Dieser Film hat sich seine 5 Sterne wirklich verdient!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Ich mach diese Rezension kurz und knackig!
Dieser Film ist mit Abstand der lustigste Film, den ich jemals gesehen habe. Es haben wirklich nur sehr wenige Filme eine Bauchkrampf-Garantie. Dieser gehört dazu! :)

Kaum in einer anderen "Nonsense-Komödie" treten so viele Topstars auf wie hier. Charlie Sheen, Bruce Willis, Samual L. Jackson uvm...

Wer also einen Film haben will und von der ersten Minute durchgängig lachen möchte, ist dieser Film genau das Richtige!

Gnaz klar 5 Sterne :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden