summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More designshop Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Loaded and Live ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Loaded and Live
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Loaded and Live

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 24. Februar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 17,00
EUR 8,44
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 8,44

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (24. Februar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Angel Air (Videoland-Videokassetten)
  • ASIN: B000F1IL46
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 703.830 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Money To Burn 5:09EUR 1,29  Kaufen 
  2. Somebody Changed The Lock 5:29EUR 1,29  Kaufen 
  3. Matchbox 4:09EUR 1,29  Kaufen 
  4. Going To The Dance 3:59EUR 1,29  Kaufen 
  5. Who Do You Love 5:21EUR 1,29  Kaufen 
  6. Blue Slate Slide 5:53EUR 1,29  Kaufen 
  7. What I'd Say 6:58EUR 1,29  Kaufen 
  8. Jelly Roll Baker 3:40EUR 1,29  Kaufen 
  9. Slow Down 7:02EUR 1,29  Kaufen 
10. Rambling On My Mind 4:39EUR 1,29  Kaufen 
11. Rollin' And Tumblin' 4:17EUR 1,29  Kaufen 
12. Big Road 4:04EUR 1,29  Kaufen 
13. Marie Marie 3:14EUR 1,29  Kaufen 

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von birddog am 15. Mai 2010
Format: Audio CD
Die fünf Jungs der King Earl Boogie Band sind schon lange im Musikgeschäft tätig. Bei Mungo Jerry, Status Quo, Foghat, Alexis Korner, Stealer's Wheel und Chicken Shack haben die Bandmitglieder ihre musikalischen Duftmarken hinterlassen. Doch statt gemütlich ihre Angeln in irgend einen Fischteich zu halten, frönen die angegrauten Herrschaften in englischen Clubs ihrer Leidenschaft: dem Blues und Rock' Roll. Die beiden Gitarristen Peabody und Calvert glänzen dabei mit tollen Soli. Während Campbell einen leicht angerockten Stil bevorzugt, läßt Dave Peabody vor allem als Slide-Gitarrist das Griffbrett glühen. Seine Eigenkomposition "Blue slate slide" und der Robert Johnson-Song "Rambling on my mind" sind für mich die klaren Höhepunkte eines nicht immer überzeugenden Gigs. Doch zunächst noch zu den restlichen Musikern. Colin Earl - wie der eher unauffällige Bassist Les Calvert ex Mungo Jerry - hämmert wie gewohnt kraftvoll in die 88 Tasten. Beim ehemaligen Status Quo-Drummer John Coghlan habe ich den Eindruck, daß ihm die zurückhaltendere Gangart des Blues als Mann mit Rock-Hintergrund nicht so liegt. Das angedeutete Schlagzeugsolo in "What'd I say" wirkt uninspiriert. Nochmals zur Playlist der Band. Diese setzt sich bis auf die drei Eigenkompositionen Peabodys nahezu vollständig aus Blues- und Rock'n Roll-Klassikern zusammen. "Slow down" von Larry Williams und das eben angesprochene "What'd I say" von Ray Charles sind dabei mit jeweils fast sieben Minuten einfach zu langatmig geraten sind. Spätestens nach vier Minuten gehen den Jungs die Einfälle aus. "Marie, Marie" von den Blasters - der letzte Titel auf der Scheibe - ist zudem ein Fehlgriff der Band.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem Paul King und Colin Earl 1972 Mungo Jerry ("In The Summertime") verlassen hatten, gründeten sie die King Earl Boogie Band.
Dominiert von Colin Earls Boogie Piano und mit Hilfe von Dave Peabody (guitar, vocals), der 1996 Paul King ersetzte, dem langjährigen Status Quo Drummer John Coghlan, Ian Campbell (guitar) und George (Leslie) Calvert (bass) präsentiert man auf LOADED AND LIVE, live aufgenommen bei zwei Auftritten im Herbst 2005, Klassiker wie Carl 'Blues Suede Shoes' Perkins' "Matchbox", Ray Charles' "What'd I Say", Bo Diddley a.k.a. Ellas McDaniel's "Who Do You Love" oder Dave Alvin's (The Blasters) "Marie Marie" sowie einige Originale. Etwas für Freunde vom guten alten Boogie Rock à la Status Quo oder Foghat (zu deren Drummer Roger Earl verwandtschaftliche Bande bestehen).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden