Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lizenz zum Klettern [Nicht gebunden]

Udo Neumann , Gerold Graw
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Nicht gebunden --  

Kurzbeschreibung

2010
Als die erste Auflage von Lizenz zum Klettern 1995 erschien, war die Resonanz bei Kletterern und Fachpresse überwältigend. Undogmatisch und phantasievoll werden alle Kriterien behandelt, die bei der Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit am Fels eine Rolle spielen. Nun ist die völlig überarbeitete und erweiterte "Lizenz zum Klettern " erschienen. Auf den 256, zum großen Teil farbigen Seiten nimmt besonders die Klettertechnik breiten Raum ein. Dabei werden die Techniken in konkreten Situation analysiert und nicht an einer Kunstwand "nachgestellt". Der illustre Kreis der "Vorbilder" umfasst einige der besten Kletterer unserer Zeit und reicht vom siebzehn jährigen Wunderkind Adam Ondra über Jule Wurm, Johanna Ernst, Angela Eiter, Chris Sharma, Dave Graham, Fred Nicole, Klem Loskot, Marietta Uhden zu Yuji Hirayama und vielen Anderen. Gezeigt wird das ganze Spektrum klettersportlicher Aktivitäten. Ob bouldern, deep water soloing, Sport- oder Abenteuerklettern und Bigwalls, Lizenz zum Klettern behandelt alles und hält zahllose Tips zur Verbesserung bereit. Hinsichtlich der neuen Trainingsmethoden wird anschaulich gemacht, in welchem Umfang die jeweiligen Prinzipien und Übungen für das Klettern sinnvoll sind. Aus den vorherigen Auflagen übernommen ist die Betonung individueller Unterschiede: Anhand von drei prototypischen Charakteren wird beschrieben, wie individuelle Defizite auch spezielle Lösungen erfordern. Neben den physischen Faktoren beschreibt das Buch auch ausführlich mentale Probleme, die den Weg nach oben bremsen. Das Ganze ist nicht hochtheoretisch, sondern anschaulich und nett zu lesen aufbereitet. Die Neuauflage enthält zahlreiche Grafiken, Fotos und Bewegungssequenzen, die den Erklärungen plastische Gestalt verleihen. Da das Buch keine Informationen zur Sicherungstechnik enthält, eignet es sich nicht als alleiniges Lehrbuch für Anfänger. Wer sich aber möglichst effektiv verbessern will, kommt an Lizenz zum Klettern nicht vorbei.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren



Produktinformation

  • Nicht gebunden: 240 Seiten
  • Verlag: UDINI; Auflage: 2010 (2010)
  • ISBN-10: 3980480909
  • ISBN-13: 978-3980480901
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 133.941 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klettertrainings-Buch 2. Februar 2006
Von "mks333"
Format:Nicht gebunden
Ein absolut geniales Buch. Es behandelt die Klettertechnik sowie das Training. Nebenbei sind auch noch ein kleiner mentaler Teil sowie tolle Kletter-Bilder, mit von der Partie.
Das Krafttraining ist der größte Teil und ist theoretisch wie auch praktisch gut beschrieben.
Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut. 3. November 2013
Format:Nicht gebunden|Verifizierter Kauf
Tolles Buch was mich in meinem Klettern und Bouldern tatsächlich weiter gebracht hat. Vor allem den psychologische Teil empfand ich als sehr hilfreich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Lehrbuch 16. Dezember 2012
Format:Nicht gebunden|Verifizierter Kauf
Super Lehrbuch über das Sportklettern, mit vielen Kommentaren und Hinweisen zur Technik, aber auch zahlreiche Vorschläge zum Training, die mit wenig Aufwand umgesetzt werden können. Super für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes buch für ambitioniertere hobbykletterer 10. Juni 2011
Von kathi
Format:Nicht gebunden
die einzelnen techniken sind nicht sehr ausführlich erklärt, aber es stehen zB gute tipps für angstbewältigung oder auch über den trainingsaufbau drin. Ich konnte brauchbare information aus dem Buch entnehmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Größenwahn 4. September 2013
Von Andy27
Format:Nicht gebunden
Oh Gott,
über U. Neumann lacht doch die ganze Kletterszene schon seit Jahren!!
Besser Klettern in dem man sich vorstellt man wäre eine Schlange... Kletterer benötigen keine Kraft...
Training ist spießig....usw.
U. Neumann hat ca. 50 Jahre Trainingslehre, die in anderen, ähnlichen Sportarten wie Turnen zum Allerweltswissen gehört, auf den Kopf gestellt!
Zur Erinnerung sei an sein Experiment im KLETTERN vor ein paar Jahren erinnert: Mit seiner "Methode" wollte er 4 Aspiranten locker in den nächsten Grad bringen- das Ende war ein Fiasko.
Tragisch ist dabei, das wirklich viel zu viele ambitionierte Kletterer (auch ich...) gedacht haben, dass man für schweres Klettern kein Training braucht. Deswegen kann ich nur jedem, der Ambitionen ab dem 8. Grad aufwärts hat, davon abraten dieses Buch zu kaufen- und sich eben mit Trainingslehre zu beschäftigen- wie z.B. im Buch "Peak Performance" von G. Köstermeyer.
Nur so als Hinweis: Klettern wäre -laut Neumann- die einzige Sportart auf der Welt, bei der man nicht trainieren muss! (als Leistungssportler sogar jeden Tag)- Wer`s nicht glaubt sollte sich mal die Trainingsvideos von Sean McColl Und Jan Hojer auf Youtube anschauen, nur so als Beispiel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar