oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Living Stereo Collection [Box-Set]

Arthur Rubinstein , Jascha Heifetz , Gregor Piatigorsky , Van Cliburn , Fritz Reiner , et al. Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 82,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

Living Stereo Collection + Living Stereo Collection, Vol. 2 + Mercury Living Presence 2 (Limited Edition)
Preis für alle drei: EUR 271,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. November 2012)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 60
  • Format: Box-Set
  • Label: RCA Red Seal (Sony Music)
  • ASIN: B009J3K4MI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.655 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der großartige Klang und die herausragenden Interpretationen der Living Stereo-Reihe sind legendär. Im Oktober 1953 begann das Label RCA mit den neuen Möglichkeiten der Stereophonie in New York aufzunehmen. Nach ersten experimentellen Probe-Aufnahmen mit Leopold Stokowski und Musikern aus New York machte RCA im Februar 1954 seine erste kommerzielle Stereo-Aufnahme von Hector Berlioz’ Oper „Fausts Verdammnis“ mit dem Boston Symphony Orchestra unter Charles Munch. Weitere Aufnahmen mit Toscanini bzw. Guido Cantelli und dem NBC Symphony Orchestra, den Boston Pops unter Arthur Fiedler sowie dem Chicago Symphony Orchestra unter Fritz Reiner folgten.

Die qualitativ äußerst hochwertigen Aufnahmen wurden zunächst auf speziellen Stereo-Bändern veröffentlicht, ab 1958 auf Vinyl-Schallplatten mit dem Logo „Living Stereo“. Viele dieser hochwertigen Aufnahmen entstanden in der, von RCA zum Ostküsten-Studio umfunktionierten, akustisch perfekten Webster Hall und festigten den Ruhm als wegweisende neue Klassik-Reihe, in der bedeutungsvolle Aufnahmen von brillanten Künstlern erschienen.

Die Edition enthält 60 dieser legendären Aufnahmen in einer limitierten, hochwertigen Schmuckedition.

Disc 1: Various - Living Stereo Sampler CD
Disc 2: Munch, Charles - Saint-Saëns: Symphonie Nr. 3; Debussy: La Mer; Ibert: Escales 
Disc 3: Munch, Charles - Ravel: Daphnis und Chloé
Disc 4: Reiner, Fritz - Strauss: Also sprach Zarathustra; Ein Heldenleben
Disc 5: Reiner, Fritz - Bartók: Konzert für Orchester; Musik für Saitenistrumente, Schlagzeug und Celesta; Ungarische Skizzen
Disc 6: Heifetz, Jascha - Beethoven: Violinkonzert in D-Dur op. 61; Mendelssohn: Violinkonzert in e-Moll op. 64
Disc 7: Cliburn, Van - Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1; Rachmaninoff: Klavierkonzert Nr. 2
Disc 8: Fiedler, Arthur - Gershwin: Rhapsody in Blue; Concerto in F; Ein Amerikaner in Paris; Variationen über “I Got Rhythm”
Disc 9: Reiner, Fritz - Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung
Disc 10: Price, Leontyne - Arien von Verdi, Ghislanzoni und Puccini
Disc 11: Rubinstein, Arthur - Chopin: Balladen & Scherzi
Disc 12: Monteux, Pierre - Tchaikowsky: Symphonie Nr. 6 “Pathétique” 
Disc 13: Gould, Morton - Brass & Percussion 
Disc 14: Heifetz, Jascha - Sibelius, Prokofiev, Glazunov: Violinkonzerte
Disc 15: Munch, Charles - Berlioz: Requiem 
Disc 16: - CD2
Disc 17: Munch, Charles - Ravel: Boléro; La Valse; Rapsodie espagnole; Debussy: Bilder für Orchester
Disc 18: Piatigorsky, Gregor - Dvorák; Walton: Cellokonzerte
Disc 19: Reiner, Fritz - Dvorák: "Aus der neuen Welt"
Disc 20: Reiner, Fritz - Rimsky-Korsakov: Scheherazade 
Disc 21: Rubinstein, Arthur - Brahms: Klavierkonzert Nr. 1
Disc 22: Fiedler, Arthur - Offenbach: Gaïté parisienne
Disc 23: Cliburn, Van - Rachmaninoff: Klavierkonzert Nr. 3; Prokofiev: Klavierkonzert Nr. 3
Disc 24: Fiedler, Arthur - Hi-Fi Fiedler
Disc 25: Heifetz, Jascha - Brahms; Tschaikowsky: Violinkonzerte
Disc 26: Monteux, Pierre - Franck: Sinfonie in d-Moll; Strawinsky: Petruschka
Disc 27: Munch, Charles - Beethoven: Symphonien Nr. 5 & 6
Disc 28: Munch, Charles - Berlioz: Symphonie Fantastique; Liebesszene aus "Romeo & Julia"
Disc 29: Reiner, Fritz - Strauss: Szene aus "Elektra & Salome"
Disc 30: Reiner, Fritz - Mahler: Symphonie Nr. 4
Disc 31: Rubinstein, Arthur - Chopin: Klavierkonzerte
Disc 32: Stokowski, Leopold - Rhapsodien
Disc 33: Gould, Morton - Copland: Billy The Kid & Rodeo; Grofe: Grand Canyon Suite
Disc 34: Moffo, Anna - Arien aus Faust; La Bohème; Dinorah; Carmen; Turandot; Semiramide; Lakmé
Disc 35: Reiner, Fritz - Respighi: Pinien von Rom; Römische Brunnen & Debussy: La Mer
Disc 36: Reiner, Fritz - Vienna
Disc 37: Munch, Charles - Mendelssohn: Symphonien Nr. 4 & 5; Oktett: Scherzo
Disc 38: Fiedler, Arthur - Pops Caviar
Disc 39: Rubinstein, Arthur - Beethoven: Sonaten (Mondschein; Les Adieux; Pathetique; Appassionata)
Disc 40: Heifetz, Jascha - Bruch: Violinkonzert Nr. 1; Schottische Fantasie & Vieuxtemps: Violinkonzert Nr. 5
Disc 41: Lanza, Mario - Mario Lanza - Einfach das Beste; Vagabond King Highlights
Disc 42: Fox, Virgil - Encores
Disc 43: Leinsdorf, Erich - Puccini: La Bohéme
Disc 44: - CD2
Disc 45: Leinsdorf, Erich - Puccini: Madama Butterfly
Disc 46: - CD2
Disc 47: Moffo, Anna - Verdi: La Traviata
Disc 48: - CD2
Disc 49: Bjorling, Jussi - Puccini: Turandot 
Disc 50: - CD2
Disc 51: Munch, Charles - Schubert: Die Große Symphonie und die "Unvollendete"
Disc 52: Reiner, Fritz - Strauss: Don Quixote & Don Juan
Disc 53: Heifetz, Jascha - Bach: Konzert für zwei Violinen in d-Moll
Disc 54: Bream, Julian - Beliebte Klassiker für spanische Gitarre
Disc 55: Price, Leontyne - Albeniz: Navarra, Iberia; Falla: El amor
Disc 56: Rubinstein, Arthur - Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 2; Franck: Symphonische Variationen; Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 
Disc 57: Munch, Charles - Berlioz: Harold in Italien; Ouvertüre zu "Der römische Karneval"; Ouvertüre zu "Benvenuto Cellini"; Ouvertüre zu "Der Korsar"; Ouvertüre zu "Béatrice et Bénédict"
Disc 58: Reiner, Fritz - Mahler: Das Lied von der Erde
Disc 59: Reiner, Fritz - Strauss: Sinfonia Domestica; Suite aus "Der Rosenkavalier"
Disc 60: Cliburn, Van - Schumann: Klavierkonzert a-Moll; Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5, Op. 73 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herausragend! 3. August 2012
Von AMM
Format:Audio CD
Nicht wenige Klassikfans glauben immer noch, dass neuzeitliche DDD-Aufnahmen automatisch besser klingen müssen als alte Analogaufnahmen, und wenn ich heimlich Beratungsgesprächen in dem in meiner Stadt führenden Klassik-Fachgeschäft lausche, dann wird immer gerne die Digitalaufnahme empfohlen. Die Aufnahmetechnik in den USA in den 50er und 60 Jahren des vergangenen Jahrhunderts war zweifellos state-of-the-art, davon kann man sich hier einmal mehr überzeugen. Dynamik und Transparenz der hier zu hörenden Meisterwerke sind kaum noch zu übertreffen. Alle in dieser Box enthaltenen CDs gibt es auch als Hybrid-SACDs, die hier zu hörenden DSD-Remasters sind exakt dieselben wie auf der CD-Schicht der Hybrid-Scheiben. Schade, dass man sich nicht dazu durchringen konnte, diese Box gleich mit den Hybrid-SACDs auszustatten, dafür hätte ich gerne ein paar Euro mehr hingeblättert, wenngleich der klangliche Zugewinn der SACDs, ich habe einige davon gehört, relativ gering ist. Die hier enthaltenen Einspielungen von Dvoraks Symphonie "Aus der neuen Welt", Tchaikovskys Pathetique oder Rubinsteins` Chopin machen definitiv süchtig, wie eigentlich fast alle CDs dieser in jeder Hinsicht herausragenden Box!

1. VARIOUS: Living Stereo Sampler
2. MUNCH, CHARLES/Saint-Saens: Symphony No. 3; Debussy: La Mer; Ibert: Escales
3. MUNCH, CHARLES/Ravel: Daphnis et Chloe
4. REINER, FRITZ/ Strauss: Also sprach Zarathustra; Ein Heldenleben
5. REINER, FRITZ/Bartok: Concerto for Orchestra;Music for Strings, Percussion & Celesta; Hungarian Sketches
6. HEIFETZ, JASCHA /Beethoven: Violin Concerto; Mendelssohn: Violin Concerto
7. CLIBURN, VAN /Tchaikovsky: Piano Concerto No. 1; Rachmaninoff: Piano Concerto No. 2
8.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zustimmung und Ergänzung 21. Dezember 2012
Von Caliban TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Auf dieser Seite ist schon vieles Vernünftige und Richtige gesagt; ich will deshalb erst garnicht in den Lobgesang auf Heifetz und van Cliburn einstimmen, obwohl beide Künstler es verdienen. Für mich lag der Grund für den Kauf nämlich vor allem in den Aufnahmen Fritz Reiners. Vielleicht sollte an dieser Stelle in Erinnerung gerufen werden, dass die hier vorliegende Einspielung von Bartóks Musik für Saiteninstrumente sowie des Konzerts für Orchester immer noch die Referenz überhaupt darstellt. Wer die düstere Binnenspannung am Anfang der Musik für Saiteninstrumente hört und sich auf den Wechsel zwischen grüblerischerer Schwere, maschinenhafter Härte und emotionaler Entladung einlässt, wird keine andere Aufnahme mehr wollen. Aber auch die Respighiaufnahme mit Reiner, die im Handel immer noch ein Fünftel der gesamten Edition kosten, lohnt die Anschaffung, weil diesen Werken (wie sonst eher selten) Gerechtigkeit im Hinblick auf ihre musikalische Substanz und nicht nur die brillante Instrumentation widerfährt. Ähnliches gilt für die Einspielung des Lieds von der Erde, die sich mit den bekannteren von Klemperer und Walter durchaus messen kann. Hier findet man so viele Reiner-Aufnahmen wie sonst nirgends. Als Dirigent gefürchtet wie wenige, in seinem künstlerischen Anspruch aber kompromisslos, würde man sich mehr (vor allem auch seiner Wagner-Dirigate) wünschen.

Einen weiteren Höhepunkt machen für mich die Opernaufnahmen mit Leinsdorff aus, der leider in Deutschland viel zu gering geschätzt wird, mit seinen Verdi- und Puccini-Aufnahmen aber Schallplattengeschichte geschrieben hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Vermächtnis 12. Dezember 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Diese Sammlung mit 60 CDs ist eine Sternstunde der Musikaufzeichnungen und damit sowohl für ältere Zuhörer als auch für die Jungen hochinteressant. Als die ersten Living Stereo-Aufnahmen angefertigt wurden, war ich 7 Jahre alt. Als jugendlicher Klassik-Fan habe ich so manche dieser Aufnahmen als LP (für die Jüngeren: Langspielplatte aus Vinyl)für teures Geld gekauft. Damals kostete eine übliche Klassik-LP um die 25 D-Mark. Der tolle und noch sehr neue Stereoklang war faszinierend,vor allem, wenn man ihn mit Kopfhörern genießen konnte.

Die vorliegende Sammlung mit 60 CDs beinhaltet jede Menge Meilensteine klassischer Musikaufnahmen. Wie schon von anderen gesagt, ist der Klang unglaublich gut und steht modernen digitalen Aufnahmen in nichts nach, im Gegenteil: so mancher "Klangbrei" heutiger Aufnahmen wird hier durch ein durchsichtiges räumliches Klangbild mit guter Lokalisation der Instrumentengruppen und einer frappierenden Dynamik konterkariert. Oft hört man bei älteren digitalisierten Aufnahmen noch ein Grundrauschen der Bandaufnahme. Bei diesen CDs rauscht gar nichts, der natürliche Instrumentenklang ist frappierend.
Zum guten Klang kommen noch Interpretationen von Weltklasse-Künstlern hinzu, die Geschichte geschrieben haben. Um nur einige wenige zu nennen: das legendäre Tschaikowsky-Klavierkonzert Nr.1 mit van Cliburn als Solisten (1958 aufgenommen). Damals mitten in "Kalten Krieg" zwischen Ost und West hatte er 1958 als Amerikaner mit diesem Konzert den Internationalen Tschaikowsky-Klavierwettbewerb in Moskau gewonnen, was damals eine absolute Sensation war. Als weiterer Pianist sei Arthur Rubinstein genannt, von dem in dieser Sammlung etliche wichtige Aufnahmen vorliegen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dafür........
...hätten wir alle vor nicht allzu langer Zeit eine Menge Geld auf den Tisch gelegt!!! Sammler dürften sauer sein ;-). Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Karsten Thamm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Audiophil
Hervorragende Aufnahmen die Freude bereiten zu einem erstaunlich günstigen Preis. Kaum klangliche Einschränkungen
trotz des Alters der Aufnahmen. Eifach toll.
Vor 10 Monaten von bernhard heller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Klassik Fan oder der es werden möchte
Über die einzelnen Einspielung zu sprechen oder zu bewerten ist Eulen nach Athen tragen. Die absolute Spitzenzeit der Klassikeinspielungen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Lacanta veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klassiknostalgie
ein wunderbarer rückblick in das schallplattenangebot aus den 50ern, 60ern, zu einem unglaublichen preis - etwas für klassiknostalgiker, aber auch aktuelle liebhaber vor... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Werner Schefold veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nice boxset
Im not much of a classical but since I bought this set I have been really enjoying it and also nice recording almost audiophile .
Vor 16 Monaten von jazz man veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Sammlung
Das nenne ich mal eine tolle Sammlung. 60 CDs von Living Stereo für den Preis, da muss man Zugreifen. Gute Aufnahmen und tolle Interpretationen zum Schnäpchenpreis.
Vor 17 Monaten von Thomas S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne, legendäre Aufnahmen zu unsinnig tiefem Preis
Wir über 60-jährige finden einen Ausschnitt der Jugend in dieser Box wieder. Gar Aufnahmen, die man schon damals gerne gehabt hätte... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Appassionato Distr Gmbh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Aufnahmen
Die Sammlung enthält ganz wunderbare Aufnahmen aus der Frühzeit der HiFi und Stereo Aufzeichnung. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Kueckelhaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Aufnahmen, excellente Solisten. Orchester und Dirigenten
Habe dieses Produkt an ca. 5 Personen in meinem Freundenkreis empfohlen! Werde , wenn vorhanden auch noch ähnliche Produkte kaufen!
Vor 19 Monaten von eggenberg veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Stereo-Sehnsüchte
Man fühlt sich zurück versetzt in die Zeit, als Breitband-Stereo und Rechts-Links-Effekte noch nicht verpönt waren, als alle Möglichkeiten der Stereo- und... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Arno veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar