Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Live at Rockpalast [Import]

Alvin Lee Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (10. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Pid
  • ASIN: B006ZJTO3O
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.794.523 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Absolut toller Rock`n Blues Gig von Alvin Lee und seinen Mannen (TYL = Alvin Lee - Mick Hawksworth - bass und Tom Compton - drums) in der Grugahalle in Essen beim Rockpalast am 15.9.1978.
Lange erwartet deshalb, weil es diese DVD schon einmal in mieser Qualität gegeben hat und genau diese nur mehr völlig überteuert um die 100 Euro zu haben war. Jetzt hat man wie von Repertoire Records gewohnt ein Klassebild und einen brauchbaren Ton geliefert ( der zeitweise - besonders bei der ersten Nummer etwas pumpt - wahrscheinlich dem alten Material geschuldet, welches undigitalisiert in den Archiven lag), ein gutes Booklet mit vielen legendären Photos herbeigezaubert, also rundum alles restauriert und zusätzlich gibts als Bonus eine CD auf Audio von dieser Show. Und gegenüber früher sind nun auch die drei Zugaben mit dabei. Kurze 67 Minuten ist die DVD lang, aber dies reicht.
Alvin Lee zeigt eindrucksvoll wie`s geht und liefert eine scharfe Rock`n & Roll Performance ab. Cool!
Schade das dieser Ausnahmegitarrist am 6.März 2013 unseren Planeten für immer verließ. Er war phantastisch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dr. Rock TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Als das Kapitel "Ten Years After" im Jahr 1974 (vorerst) beendet wurde, schlug der Gitarrist und Sänger Alvin Lee bei seinen Solo-Aktivitäten zunächst einmal eine ganz andere musikalische Richtung ein. Erst im Jahr 1978 formierte er mit dem Bassisten Mick Hawksworth und dem Drummer Tom Compton wieder eine neue Band, nannte diese "Ten Years Later" und orientierte sich wieder verstärkt am Blues und Blues-Rock, wie er ihn auch mit seiner alten Band Ten Years After gespielt hatte. Im April 1978 erschien die erste LP dieses Trios mit dem Titel "Rocket Fuel". Und ca. 6 Monate später wurde die Truppe bereits als Headliner für einen Auftritt in der dritten Rocknacht des Rockpalast gebucht. Schon erstaunlich für eine Band, die zu diesem Zeitpunkt eigentlich nur eine (1) LP aufzuweisen hatte. Aber der Name "Alvin Lee" stand und steht im Musik-Business stets für Qualität und die Rockpalast-Organisatoren waren sich bewusst, mit Alvin Lee und seiner Truppe in der Regel nichts falsch machen zu können. Dieses Konzert in der Essener Grugahalle vor 10000 Besuchern (und Millionen am Bildschirm) am 15./16. September 1978 wurde nun als Package (DVD und CD) von "Repertoire" veröffentlicht.
Bei diesem Konzert wurden von der aktuellen LP nur zwei Songs dargeboten, und zwar "Gonna Turn You On" (Opener) und "Ain't Nothing Shaking" (mit ausgiebigem Drum Solo). Bei dem Titel "Bass Boogie" konnte sich dann M. Hawksworth auf seinem Instrument austoben und "Hey Joe" (Klasse Version !) war eine Hommage von Alvin Lee an Jimi Hendrix. Mit den beiden Tracks "Help Me (Baby)" und natürlich "I'm Going Home" zollte Alvin Lee dann Tribut an seine glorreichen Ten Years After-Zeiten. Und mehr bekamen die Fernsehzuschauer damals auch nicht mehr zu sehen bzw. zu hören.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Freunde des ungestümen Bluesrock. 3. Juli 2013
Von dardy
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die gelegentlich leichten Schwächen im Bild lassen sich angesichts der inzwischen "historischen" Aufnahme
aus UHF / VHF - Zeiten verschmerzen.
Kameraführung und Schnitt gefallen mir hier ausgesprochen gut;
man sieht Alvin Lee wirklich zu ohne dabei die Band zu kurz kommen zu lassen!
Das ist bei Aufzeichnungen des RP ja nicht immer so.
Die CD ist noch eine nette Dreingabe, womit der Gesamtpreis für mich i.O. geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Genial 2. Oktober 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ein Wahnsinns Auftritt mit einem grandiosen Alvin Lee. Ein muss für jeden Fan , dieses Konzert ist jeden Cent Wert. Einfach Top !
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar