EUR 548,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 686,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: KELINDO³
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Live at the Lighthouse Box-Set


Preis: EUR 548,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 548,80 2 gebraucht ab EUR 66,99

Lee Morgan-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lee Morgan

Fotos

Abbildung von Lee Morgan
Besuchen Sie den Lee Morgan-Shop bei Amazon.de
mit 98 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Mai 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: EMI - Irs (EMI)
  • ASIN: B000005H1P
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 421.466 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Introduction By Lee Morgan (Live) (Digitally Remastered) 2:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The Bee hive (Live) (Digitally Remastered)15:16EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  3. Absolutions (Live) (Digitally Remastered)22:42EUR 4,53  Kaufen 
Anhören  4. Peyote (Live) (Digitally Remastered)11:22EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  5. Speedball (Live) (Digitally Remastered)11:53EUR 3,03  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Nommo (Live) (Digitally Remastered)17:50EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  2. Neophilia (Live) (Digitally Remastered)18:58EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  3. Something Like This (Live) (Digitally Remastered)13:01EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  4. I Remember Britt (Live) (Digitally Remastered)14:54EUR 3,03  Kaufen 


Disk 3:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Aon (Live) (Digitally Remastered)13:47EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  2. Yunjanna (Live) (Digitally Rematered) (1996 Digital Remaster)16:06EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  3. 416 East 10th Street (Live) (Digitally Remastered)12:10EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  4. The Sidewinder (Live) (Digitally Remastered)13:39EUR 3,03  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Rezension

( 3 CDs ) Zehn Drogenjahre ruinierten die Gesundheit des Trompeters Lee Morgan: Mit 33 Jahren starb er '72 in New York. Zwei Jahre zuvor entstanden in San Francisco im Jazzclub "Lighthouse" sagenumwobene Aufnahmen seines Quintetts. Unglaublich phantasievoll bliesen Morgan und der Saxophonist Bennie Maupin zu einer agilen Rhythmusgruppe. Drei Stunden herzerfrischend spontane Musik widerlegen die These, der akustische, im Bop verwurzelte Jazz sei damals erstarrt gewesen. Höhepunkt ist eine energiegeladene Version von "The Sidewinder".

© Audio -- Audio

3 CDs, 63:15, 64:44, 55:44 Dieser Mitschnitt aus San Francisco entstand 1970 - kurz bevor Karriere und Leben des Trompeters Lee Morgan zu Ende gingen. Blue Note dokumentierte die Session zuerst mit vier Tracks auf einer Doppel-LP. Die 3-CD-Box bietet acht ergänzende Stücke von Morgans Quintett. Die Spielweise des Leaders ist hot und funky wie in den 60er Jahren, während Frontline-Partner Bennie Maupin am Tenorsax heftig auf den Spuren von Joe Henderson und John Coltrane wandelt. Übrigens: Zu der gleichnamigen 1991er Doppel-CD auf dem Label Fresh Sound gibt es keine Titelüberschneidungen.

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von musicpeterpan TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein legendärer Musiker ( Lee Morgan ) sammelt ebenso legendäre Mitstreiter ( Jack De Johnette + Mickey Roker drums, Bennie Maupin clarinet,flute,sax, Harold Mabern piano, Jymie Merritt bass ) um sich, und diese spielen dann auch noch im legendären Lighthouse, Hermosa Beach, California. Was soll da schon herauskommen? Na klar ein legendäres Konzert!! Unglaublich wie Lee Morgan, der vor lauter Drogenkonsum kaum seine Ansagen ohne Knoten in den Stimmbändern abliefern konnte, sich hier in einen regelrechten ( Musik ) Rausch spielt, als gäbe es kein Morgen. Und da seine Mitstreieer ihm in nichts nachstanden, macht dieses Konzertereignis zu einam außergewöhnlichen Highlight des Jazz. Kein einziger Ausfall oder schwaches Stück im Repertoire folgt ein Juwel auf den anderen. Ein Konzert der absoluten Superlative, das sich kein Jazzfan entgehen lassen darf.
Leider wurde dieser Ausnahmemusiker nur 33 jahre alt und er starb nicht, wie vielleicht erwartet, an seiner Drogensucht, sondern wurde am 19.02.1971 von seiner Frau in New York City erschossen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2000
Format: Audio CD
... denn es geht hier doch eher in Richtung "modal" und auch sonst sind die Kompositionen eher ungewöhnlich. Absolutes Highlight: "Neophilia" mit unglaublich emotionalen Soli aller Beteiligten. Manchmal ist mir Bennie Maupin bei dieser Session etwas zu "heftig" und "Speedball" ist hier leider ein Totalausfall! Trotzdem: Schade, dass es nicht mehr solche klasse Live-Aufnahmen von Lee Morgan gibt. Und dass er hier nicht nur funky sondern eher suchend und entdeckend spielt zeigt sich besonders auf "Nommo" und "Absolutions". Vollkommen anders als seine Musik aus den 50ern...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden