Menge:1
Live in Tokyo ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Live in Tokyo
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Live in Tokyo


Preis: EUR 20,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 11,08 4 gebraucht ab EUR 9,95

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 20,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Produktinformation

  • Audio CD (14. Oktober 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Major Mtm Music Gmbh (SPV)
  • ASIN: B00006L5C1
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.121 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Devil's road
2. You can't stop rock'n roll
3. Death alley driver
4. I surrender
5. Strombringer
6. Dark days
7. Mistreated
8. Can't stop the flood
9. Better man
10. Ride the storm
11. King of dreams
12. Street of dreams
13. Spotlight kid
14. Against the wall (Bonus track)

Produktbeschreibungen

note

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Poriomaniacs am 21. Dezember 2002
Format: Audio CD
"Live in Tokyo" wurde auf der Japantour von Glenn Hughes und Joe Lynn Turner in 2002 aufgenommen, bei der sie ihr gemeinsames Debütalbum promotet haben. Dieses Livealbum bietet den beiden nicht nur die Gelegenheit, die Songs zu präsentieren, die sie gemeinsam eingespielt haben, sondern bietet mit Hits aus ihrer Vergangenheit auch einen Querschnitt durch die Rockgeschichte: Deep Purple, Rainbow und Black Sabbath. Herausragend die neunminütige Version des Deep-Purple-Klassikers "Mistreated" mit einem Glenn Hughes in fantastischer gesanglicher Form. Weitere Purple-Songs sind "Stormbringer" sowie aus Joe Lynn Turner's Zeiten mit der Band "King of Dreams". Besonders bemerkenswert die Chemie zwischen Hughes und Turner: Die beiden wechseln sich mit den Leadvocals ab, teilen sich auch schon mal die Parts und stützen sich gesanglich stets gegenseitig. Insgesamt ein gutes, unverfälschtes Hardrock-Live-Album, das mit insgesamt 14 Tracks sein Geld wert ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. U. U. Herkommer am 20. Oktober 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nur ein halbes Jahr nach ihrem überragenden Studiodebut legen Glenn Hughes und Joe Lynn Turner ihr erstes Livealbum vor. Es enthält Stücke aus allen Schaffenperioden der beiden. Von Deep- Purple-Klassikern, Rainbow-Evergreens, Soloveröffentlichungen und Titeln vom ersten gemeinsamen Werk werden dem Fan klasse Liveversionen um die Ohren gehauen. Der Sound ist naturbelassen, nichts ist nachgebessert. Heutzutage erreicht diese Musik keinen Klassikerstatus mehr, was Fans der obengenannten Bands nicht abhalten sollte, "Live in Tokyo" anzutesten. Herausragend ist "Mistreated". Als Bonus gibts einen Outcut vom Studioalbum. Schade, dass man nicht das gesamte Konzert veröffentlicht hat und ein Doppelalbum aufgelegt hat. Deshalb nur 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Pohl VINE-PRODUKTTESTER am 31. Oktober 2005
Format: Audio CD
Ich :-) Eine wirklich gute Live CD der beiden alten Haudegen. Stimmlich sind sie auch noch gut dabei und rocken tun sie wie in alten Tagen. Die CD besteht aus Songs vom HTP Debut, Deep Purple und Rainbow, sowie zwei Nummern von Solo Alben von Herrn Hughes. Insofern klingt das Album vom Sound her etwas old-fashioned, halt Rainbow und Purple. But I like it and it's pure fun.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 13. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kann man bzw. Mann machen. Mann, so über 40, der mit Frau Soul, Jazz und Klassik hört (und gern, jawohl!) und sonst vielleicht Roots-Rock, Blues, sowas halt, dieser Mann also kann das machen: im Auto, allein, diese CD reintun, bissi lauter als sonst heutzutage und dann...ja, grinsen halt, so leicht verschämt. Die alten Purple- und Rainbow-Klopfer, gesanglich 1 A dargeboten von den, tja, alten Purple-Klopfern Hughes und Turner. Die Songs werden routiniert gespielt von 3 Japanern, die völlig gesichtslos bleiben.Eine Coverband deluxe, wenn man so will, immerhin ein bisschen autentisch. Ach, ja, eigene Songs kommen auch. Die sind so lala, eben melodischer Mainstream-Hard-Rock mit Kitschapplikationen, think Journey or Foreigner meets Turner-Ära-Purple. Alles in allem ein nur ein bisschen peinliches Album, das Mann vielleicht manchmal an so einem Tag im Auto eben reintut und die Westkurven-Refrains mitgrölt. Obwohl, der Mann ist vermutlich sogar recht textsicher. Jedenfalls bei den alten Klopfern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen