Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49
 
 
 
 

Live At The Regal

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

B.B. King Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,49 bei Amazon Musik-Downloads.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Gelobt als eines der größten Live-Alben des Blues, fängt dieses Set den Sänger und Gitarristen ein, als sein Stern im Steigen war: 1964 spielte er im Regal, Chicagos Antwort auf das Harlemer Apollo Theater. Kings Auftritt fährt in die Eingeweide. Er singt so hart, daß sogar in den reinsten hohen Tönen der Schotter fliegt. Seine charakteristischen Einzelnotensoli sind scharf und stählern, fordern die Stimme mit zitternder Leidenschaft heraus. Er bietet seiner eingesessenen Heimatfangemeinde frühe Hits wie "How Blue Can You Get", "Worry, Worry", und "You Upset Me Baby". Die kreischende Begeisterung des Publikums wirkt auf der Platte eher störend. Andererseits ist selten eine Liebesfeier zwischen Künstler und Fans in solcher Großartigkeit dokumentiert worden. --Ted Drozdowski

Rezension

Mit wieviel klanglichem Gewinn für das Medium CD Aufnahmen restauriert werden können, die mehr als ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel haben, belegen die Techniker von Mobile Fidelity mit diesem Mitschnitt eines Blues-Konzertes aus dem Jahr 1964. Ein bestens aufgelegter B.B. King präsentierte sich damals, begleitet von einer Rhythmusgruppe und zwei Bläsern, vor begeistertem Publikum in Chicagos Regal Theatre. Seit ge- raumer Zeit liegt die Einspielung auf einer lieblos aufgemachten und klanglich miserablen Import-CD vor (MCA MCAD-31106). Erst die Gold-CD bietet jetzt das ganze, erheblich erweiterte Frequenzspektrum und ein bestechend räumliches und in jedem Detail präsentes Klangbild. ** Klang.: 07-08

© Stereoplay -- Stereoplay

Wenn Riley "Blues Boy" King in How Blue Can You Get klagt "I gave you seven children, and now jou wanna give them back!", flippt das Publikum im Chicagoer Regal Theatre aus. Das war im November 1964 - und der Ahnvater aller Rockgitarristen, damals 39, spielte in glänzender Form auf: bittersüße, gefühlvolle Zwiegespräche mit seiner Gitarre, teils jazzig von seiner sechsköpfigen Band ausgeschmückt. Die Balance steht nicht perfekt, dafür kommt der Klang der Gold-Disc erstaunlich clean und cool - die Atmosphäre ist um so hitziger.

© Audio -- Audio

‹  Zurück zur Artikelübersicht