Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Live Poznan

Live Poznan

16. August 2013

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 20,56, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 20,56 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
8:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
7:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
6:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
13:09
Nur Album
5
30
7:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
6:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
8:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
5:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
444
7:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
11:11
Nur Album
11
30
6:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
21:16
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. August 2013
  • Erscheinungstermin: 16. August 2013
  • Label: Cool Green Recordings
  • Copyright: 2013 Mascot Music Productions and Publishing BV
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:55:11
  • Genres:
  • ASIN: B00ECLCR5O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.113 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von marli am 20. August 2013
Format: Audio CD
...ist die Tatsache, das es sich hier um keine aktuelle Live- Aufnahme handelt, sondern um einen Mitschnitt aus dem Jahre 2011. Seither hat sich in der Besetzung einiges geändert, und sind zwei Veröffentlichungen hinzugekommen. Von dem Doppelalbum -Mankind- welches im Frühjahr 2012 auf dem Markt kam, sind 3 Stücke auf dieser Live CD. Wie wir wissen, haben Pink Floyd auch so gearbeitet. Zunächst Live präsentieren. Im Herbst 2012 kam dann die Mini- CD -no sadness...- heraus, die vorallen den Zweck hatte, eine neuen Sänger zu präsentieren, der das Urmitglied Joe Volk ersetzt hatte. Dementsprechend kann auf -Live Poznan- das Hymnische -Hold on- nicht vorkommenn, auf das ich mich eigentlich genauso gefreut hatte, wie auf das mitsingende Publikum zu dem Stück -Burnt Reynolds- von der 2009 Platte, welches ebenfalls nicht auf dieser Tracklist steht. Es ist mir deshalb so wichtig, weil ich auf diese Doppel-CD hingefiebert hatte, und nun das Live- Statemant aus dem Jahre 2011 in den Händen halte. Das alles sollte man wissen. Crippled Black Phönix sind, meiner Meinung nach, vor allem eine Studioband. Hier können sie die Ideen Justin Graves ausarbeiten, experimentieren und feilen. Live kommen sie gut, mit viel Druck und ausufernder Spielfreude, aber es sitzt nicht jeder Ton, der ein oder andere Riff verrutscht, und die instrumentale Wucht, drückt die eher zarte Stimme von Joe Volk oft in den Hintergrund. Wer die Livepräsentatstion von z.b. Porcupine Tree kennt, die technischen Fähigkeiten dieser Musiker, um Steven Wilson, wird verstehen, wie das gemeint ist. Doch bei allem hier aufgeführten Punkten, bekommen Crippled Black Phönix von mir die volle Punktzahl.Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bayerwisser am 16. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Über die Musik von Crippled Black Phoenix bei einem Live-Album zu verlieren, wäre Eulen nach Athen tragen.
Kein Einsteiger würde mit diesem Album loslegen, Fans und Kenner der Musik von CBP schätzen Songs und Sounds der Band seit Jahren.

Und so gilt es eigentlich nur Worte über Setlist und Technik zu verlieren.

Erstere ist abwechslungsreich zusammengestellt wird druckvoll und sehr klar dargebracht und alle Karrierephasen werden berücksichtigt, Letztere verleitet mich, am Ende 4 statt 5 Sterne zu vergeben, denn die Stimme des (mittlerweile Ex-) Sängers John Volk kommt nicht gegen den Wall of Sound an, ist zu sehr in den Hintergrund gemischt, bzw. nicht weit genug nach vorne um eine Einheit mit dem Sound zu bilden.
Gleiches gilt für Miriam Wolf, die ich leider auch für keine gute Wahl für das -als Studioversion- absolut betörende und schwelgerische "Of a lifetime" halte.

Schön finde ich, dass man mal wieder ein "richtiges" Live-Album hören kann, also mit Publikumsgeräuschen und Ansagen. Das macht das Ganze nicht so clean und steril wie bei vielen anderen Bands.

Fazit: toller (Instrumenten-)sound, aber noch Luft nach oben. Nun, das kann ja in den kommenden Jahren noch werden.

Long live independence!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Schäfer am 22. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich mal wieder eine Live-Aufnahme, die diesen Namen auch verdient hat: in der Regel justieren die Combos heute doch Liveaufnahmen im Studio derart nach, dass von der Liveatmosphäre nicht mehr viel durch die Boxen dringt.
Nicht so in diesem Fall: die Gruppe interagiert prächtig mit dem Publikum; der Sound ist gelungen und auch die Titelauswahl passt; da ist es auch kein Beinbruch, dass beim Gesang nicht jeder Ton sitzt oder auch die Abstimmung der Instrumente bzw. Gesang untereinander nicht immer zu 100% stimmt: das ist Live, so muss es sein: authentisch mit dem Mut, Fehler zu akzeptieren.
Zur Musik selbst gibt es nicht mehr viel zu sagen: die Seelenverwandschaft mit Pink Floyd scheint immer noch durch, die David-Gilmour-Gedenk-Akkorde sind ein wahrer Ohrenschmaus.
Einfach herrlich: Auge zu und sich ohral verwöhnen lassen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pinkphoenix am 22. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
So sind sie, die Crippled Black Phoenix; sie sind GIGANTISCH! Nicht nur auf ihren Alben und EP's, sondern auch live. Doch Acht sei gegeben: Es handelt sich um ein Live-Mitschnitt vom November 2011. Dort waren noch Joe Volk und Miriam Wolf dabei.
- Dass es wahrlich nicht die beste Live-Aufnahme ist, stimmt.
- Dass das Instrumental-Gesang-Verhältnis (was den Ton angeht) nicht immer ausgewogen ist, stimmt ebenfalls.
- Und dass nicht jeder Ton stimmt, auch.

DOCH war DAS 2011 !!! Seit diesem Zeitpunkt ist viel bei der Gruppe passiert: Daniel Änghede als hervorragender neuer Sänger glänzt heute anstelle von Joe Volk und John E. Vistic; und Daisy Chapman als hervorragende Sängerin und Keyboarderin ist wieder dabei!
Ich war auf der "How We Rock Tour 2013" und die Live-Musik hat sich dermaßen verbessert, sowie auch ihre Spielfähigkeiten. Man sollte bedenken, dass sich erst jetzt Crippled Black Phoenix als Gruppengebilde manifestieren. Sie entwickeln sich und werden natürlich immer besser, wenn man bedenkt, dass die Gruppe noch ziemlich jung ist. Auch Pink Floyd und Porcupine Tree u. a. waren nicht viel besser in ihren Anfangsjahren... .
Da kann ich nur sagen: Hut ab, Crippled Black Phoenix, für diese hervorragende Live-CD. Leider kann man nur maximal 5 Punkte hier vergeben.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden