Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,95 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Mai 2002
Die cd hält das, was der Titel verspricht: 'Live' aus der Milchstrasse - nicht von dieser Welt! Jeder Heather Nova schon mal live gesehen hat, oder zumindest eines ihrer Alben kennt, kennt ihre musikalischen Qualitäten, welche diese EP (6 Songs 28min Spielzeit) in überrageder Qualität einzufangen vermag (Anmerkung: Die Qulaität ist viel, viel besser als auf dem leztem offiziellem live Album "Wonderlust"). Wem ihr Ohrwurm "Sugar" nicht wegbläst, ist spätestens beim letzten Song "Verona" so hin und weg, das man die cd sofort noch mal hören muss! Die vielleicht beste Scheibe von dieser aussergewöhnlichen Künstlerin! Definitiv 6 von 5 Sternen, ein absolutes muss für jeden Fan!
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
2008 geht Heather Nova endlich wieder auf Tour! Zur Einstimmung bietet sich diese 30-minütige EP an, ein Mitschnitt aus dem Melkeweg in Amsterdam von 1995.
Das Heather Nova eine der hübschesten Frauen im Musikbusiness ist, lenkt leider ein wenig von ihren Qualitäten als Sängerin, Gitarristin und Songwriterin ab. Trotzdem: bei ihren Konzerten blicken jedes Mal hunderte Männer mit entrücktem Blick selig auf die Bühne. Neil Youngs Like a hurricane hat sie an anderer Stelle bereits gecovert. Sie sollte das mal wieder live spielen, wie Young damals in den 70ern mit einem Ventilator auf der Bühne, der die Haare im Wind wehen lässt. Bei Young sah das cool aus, bei Heather wäre es sicher ein Grund vor Glück ohnmächtig zu werden! ;-)
1995 war Heather noch recht frisch im Musikgeschäft und wirkte bei ihren Konzerten schüchtern und zerbrechlich.
Sehr gut an dieser EP gefällt mir, dass Nadia Lanman dabei ist. Mit ihren Cello unterstreicht sie die Stimmung von Heathers Songs sehr gut. Musik zum Träumen und Entspannen und mit Sugar ein gelungener, aggressiver Song über einen Mistkerl.

Anspieltipps: Maybe an angel, Sugar, Walking higher
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. Oktober 2011
Diese CD ist ein Feuerwerk! Die Band rockt und groovt irrsinnig und laut, Nova hält sich kaum zurück. "Blow", eine Platte, die ich sehr liebe, ist Einschlafmusik dagegen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,58 €
13,98 €
15,32 €
7,49 €