Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen5
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2015
Alleine der Name und die Gewissheit, dass der Liefers hier mit zugange ist - erleichert dem Kunden seine Entscheidung sehr.
Dennoch, der Name machts alleine nicht - es kommt auch auf die Einstellung des Betrachters zu Film an.
Ich hatte viel Spaß beim Anschauen - Der Optimismus den die "Spätzünder" verbreiten ist nachahmenswert..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Coole Fortsetzung, jedoch der 1. war der Beste. Jan Josef Liefers ist immer wieder sehenswert.
Schade um unseren Jochaim Fuchsberger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
ein wenig überzogen ist es schon, da es ja ein spielfilm ist... aber die vielen kleinigkeiten, wie essen, körperwahrnehmung, abgeschwächte form von entmündigung... könnt ihr euch ein leben im alten-, oder sogar pflegeheim vorstellen???
das perfekte heim kann es nicht geben, weil eine gewisse art von anpassung unumgänglich ist, aber es ist eine anregeung, sich gedanken über das alter und einen heimplatz zu machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2016
Wir haben sehr viel gelacht bei diesem Film, aber der erste Teil ist - wie bei vielen anderen Fortsetzungen auch - besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nachdem im sehr unterhaltsamen TV-Film "Life Is Live" Musiker und "Sozialstundenableister" Rocco (Jan Josef Liefers) mit rüstigen Rentnern eine Band gründete, einen Bandcontest gewann, auf Tournee ging und mit Hilfe seiner Freundin die Bedingungen im Nobelaltenheim verbesserte gibt es nun eine Fortsetzung.
Der Hype um die Rentnerband (so etwas gibt es auch im wahren Leben, nein nicht die Stones) ist vorbei, die Plattenfirma will keine weitere Scheibe mehr machen und Roccos Freundin Marina ist schwanger und Leiterin des Heimes geworden. Mit esoterischen und teils sehr abgedrehten Kursen will sie nur das Beste für ihr Klientel und übertreibt es etwas. Auch bei den neuen Gerichten die püriert und in sehr hübsch aussehenden Formen gebracht worden sind, aber nicht gut schmecken. Die alte Garde aus Teil 1 um Degenhard (Joachim Fuchsberger) und Sisi (Bibiana Zellner) will sich das nicht bieten lassen und man versucht den Laden erneut umzukrempeln. Dazu kommen noch alte Feinde, neue Mitbewohner wie Ex-Gourmet Koch Dieter (teils recht Ernst: Dieter Hallervorden) und finanzielle Probleme. Aber klar das am Ende alles wieder zum Happy End führt.
Ehrlich gesagt bin ich recht enttäuscht vom zweiten Teil der Rentnerkomödie! Die Botschaft ist klar: Selbstbestimmung, würdevoller Lebensabend usw., aber das ganze Drumherum ist sehr unrealistisch (was noch zu verschmerzen ist) und dazu noch sehr sprunghaft. Die Probleme kommen im Minutentakt und die Lösung schneller als man fast schauen kann und dann ist der Film aus. Rapper Sido tritt am Ende noch mit den Herrschaften auf, was man auch am Cover sieht, somit ist es keine Überraschung. Auch in Sachen Musikanteil hat man leider abgebaut und weniger im Programm. Hier ist es leider so, dass die Regel "die Fortsetzung ist immer schlechter" leider zutrifft. Es sind bis auf fünf Rentner alle anderen alten Herrschaften nur Statisten, Nebendarsteller aus Teil 1 sind auch nicht mehr dabei (im Film verstorben?) und werden auch nicht erwähnt! Die "Bösen" agieren sehr vorhersehbar, der Verräter ist auch klar. Ist das nun Boulevardtheater aus Österreich oder ein Film? Gerade Kultdarsteller "Blacky" hätte ähnlich wie beim "Wixxer 2" einen würdigeren Film verdient.
Wenn der Streifen gerade mal Durchschnitt ist, muss das auch auf die DVD zutreffen? Nein!! Es gibt noch nicht einmal Kapitel. Wenn also der Player die Stelle an der man den Film mitten drin ausmacht nicht speichert, muss man spulen. Das ist ja wie früher bei VHS. In Sachen Extras gibt es nichts zum Film, dabei hätte doch das gut aufgelegte Ensemble sicherlich einiges zu erzählen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €