Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Live at the Liederhalle Stuttgart [Vinyl LP]


Preis: EUR 29,47 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 18,51

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Live at the Liederhalle Stuttgart [Vinyl LP] + Live at Liederhalle Stuttgart, Kongresshalle Frankfurt, 1961
Preis für beide: EUR 42,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation


Disk: 1
1. Rumpelstiltskin
2. Sweet Emma
3. Oh Babe
Disk: 2
1. Why Am I Treated So Bad
2. The Painted Desert
3. Work Song

Produktbeschreibungen

Spirit of the south
In 1969 Julian Cannonball Adderley set out on a European tour with brother Nat, Joe Zawinul, the dynamic bassist Victor Gaskin and the energetic Roy McCurdy on drums. One of the quintets guest appearances was in Stuttgart. Even during the sound check the musicians seemed to sense the Liederhalles unique atmosphere, for that evenings concert would be the highlight of the tour. From soul and blues (Sweet Emma, Oh Babe), to free-form contemporary (The Painted Desert), and lollipops cleverly combined with commercialism (Work Song), the audience that night witnessed the sublime art of the quintet never mind that this classic bebop formation was already on the wane. And then there was Zawinul! If anything, it was his concert. Jet-black at the keyboard in his version of Why Am I Treated So Bad by the Staples Singers; swinging and quirky at the piano (Rumpelstiltskin, The Painted Desert), he was like a kobold stoking the fire, as if trying to shake of the hypnosis that had gripped him a month earlier while recording In A Silent Way.

When one thing stops, something new always comes along. Things Are Getting Better. The following year the Adderley Brothers experimented with big band collages and world music. Zawinul formed Weather Report and rocketed to worldwide fame. But the concert of March 1969 endures the legacy of a unique quintet. Soulful and swinging, a timeless classic to this day.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden