summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Live In Japan
 
Größeres Bild
 

Live In Japan

20. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 5,59 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
3f12
Sparpaket-Aktion
Stöbern Sie jetzt in über 4000 MP3-Alben und stellen Sie sich Ihr individuelles Sparpaket zusammen: 3 Alben für nur 12 EUR.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:10
30
2
5:17
30
3
4:03
30
4
6:21
30
5
5:56
30
6
5:41
30
7
5:58
30
8
4:08
30
9
4:26
30
10
9:16
30
11
9:35
30
12
5:35
30
13
7:57
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 1971
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2014
  • Label: Geffen
  • Copyright: (C) 1999 Geffen Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:16:23
  • Genres:
  • ASIN: B001SQ9D4O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.747 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. Februar 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
1971 als Doppel-LP ausschließlich in Japan veröffentlicht, dauerte es bis 1999 um erstmalig als CD und auch erstmalig außerhalb Japans veröffentlicht zu werden. Das Album wurde auf der ersten Japan-Tour von B.B. King am 4. (7 pm-Show)und 7. (2 am 'Midnight Jam') März 1971 in der 'Sankei Hall', Tokyo, aufgenommen.
Da das Album Live in Cook County Jail erfolgreich (#25 ) in den USA erst ein paar Monate vorher veröffentlicht worden war, entschied sich 'ABC Records' gegen eine weltweite Veröffentlichung der Japan-Konzerte, auch wenn diese außergewöhnlich gut waren.

Und wenn man sich diese über 70 Minuten dauernden Blues-Takes anhört, kann man diese Meinung nur bestätigen.
Sowohl vom Sound, als auch der erstklassig eingespielten Band hört man Blues der Extraklasse. B.B. King ist vom Gesang sehr gut und ausdrucksstark, wie es auch sein Spiel auf der Gibson ist, das sich präzise und akzentuiert in die Band einfügt, aber diese auch in vielen Momenten druckvoll nach vorne treibt und das Tempo der Songs bestimmt.

Das Publikum bekam 1971 B.B. King das erste Mal überhaupt im Land der aufgehenden Sonne zu sehen und man hört, dass es dafür begeistert und dankbar war, dass er den Blues nach Japan brachte. Und auch für die Band muss es ein spezielles Erlebnis gewesen sein, vor japanischem Publikum zu spielen (acht Konzerte vor japanischem Publikum und neun weitere auf U.S. Army bases).
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von six strings and more TOP 1000 REZENSENT am 11. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Im umfangreichen Werk von B.B. King sind einige Live-Aufnahmen zu finden, zum Teil in höchst unterschiedlicher Qualität (Abmischung, Form des Meisters, Repertoire)

Meine Favoriten stellten bisher „Live at the Regal“ und „Live in Cook Country Jail“ dar. Welche Argumente rechtfertigen den Kauf des Albums “Live in Japan”? Einige gute Gründe hat die Rezensentin „Linda99“ bereits genannt und dieser Argumentation möchte ich mich vollumfänglich anschließen. Ich möchte in meiner Ergänzung auf diese beiden, gerne als Referrenz genannten Alben kurz eingehen.

Die „Live at the Regal“ Aufnahme ist für mich eine sehr authentische Aufnahme, welche die Begeisterung eines begeisterten Publikums einfängt. King spielt auf dieser Aufnahme relativ sparsame Linien und die gehen im Branden des Applauses mir persönlich zu oft unter.

Das 1970 im Gefängnis aufgenommene Album „Live in Cook Country Jail“ beeinhaltet das famose „the thrill is gone“. Bei vielen „jail“ Aufnahmen gefällt mir die Audioqualität ausgesprochen gut, man denke nur an die Mitschnitte von Johnny Cash ( Folsom / St. Quentin) zugleich habe ich immer ein Hörgefühl, daß es für die Musiker schwierig war vor verurteilten Schwerverbrechern in einem Hochsicherheitstrakt zu musizieren und das eigentliche Konzert nur mit hohen Sicherheitsauflagen durchgeführt worden konnten (Die Idee ist natürlich sehr gut!)

„Live at Japan“ hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm, bzw. mir war lange auch nicht bewusst, daß es diese Aufnahme überhaupt gibt. Was für ein Juwel wurde für Dekaden den Fans vorenthalten!!!

BB King präsentiert sich auf diesem Album in absoluter Bestform.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mogo2 am 19. Februar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dieses Konzert ist einfach sehr gut B.B. ist super drauf und die Lieder sind in top Qualität und in tollen Versionen gespielt.
Vor allem Japanese Boogie und Jamming at Sankei Hall die beide mal eben über 9 min gehen sind zum niederknien.
Keiner der B.B. King irgendwie mag sollte sich dieses Fest entgehen lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden