oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Live In Berlin
 
Größeres Bild
 

Live In Berlin

26. November 2010 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 21,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
4:46
2
4:38
3
3:35
4
7:45
5
5:36
6
4:48
7
6:21
8
7:21
9
4:49
10
6:04
11
4:45
12
5:39
13
4:44
14
4:50

Videos ansehen



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 2010 UMG Recordings, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:15:41
  • Genres:
  • ASIN: B004B9K9NE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.788 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Camino TOP 500 REZENSENT on 18. Dezember 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe Sting mit der Symphonicity Tour dieses Jahr in Köln gesehen und es war ein Konzert, das ich lange nicht vergessen werde. Tief bewegt, beeindruckt und euphorisch bin ich an diesem Tag nach Hause gegangen und konnte mir jetzt mit dieser CD/DVD eine gute Erinnerung daran zurückholen. Natürlich kann auf einer DVD nie das gleiche Konzerterlebnis entstehen wie in der Kölnarena oder hier in der O2 Arena. Aber die Ton- und Bildqualität der beiden Medien ist sehr ansprechend. Man bekommt einen guten Eindruck von dem Konzert und diejenigen, die ihn live erleben konnten, können das Konzert nacherleben (wenn auch nur im eigenen Wohnzimmer).
Eine perfekte Band, das wunderbare Orchester, tolle Solisten, eine sehr gute Sängerin, neu und abwechslungsreich arrangierte Stücke und seine fantastische Stimme machen dieses Konzert zu einem Erlebnis.
Seine Songs weisen zum größten Teil eine große harmonische Tiefe und variantenreiche Rhythmik auf, die es der Band und dem Orchester im besonderen ermöglichen, ihnen noch mehr Gewand oder Größe zu geben. Es ist eine andere und neue Interpretation und man muß sich darauf einlassen wollen. Ich kann verstehen, daß einige beim gewohnten bleiben wollen und diesen Weg nicht mit Sting gehen wollen. Für mich ist dieser Weg jedoch kein Stillstand oder Langeweile. Es ist eine weitere und tiefere Interpretation seiner Werke. Die Texte verschmelzen hier mit der Musik und gewinnen für mich an Aussagekraft bzw. zeigen andere Aspekte.
Besonders herauszustellen ist zum Beispiel "The End Of The Game". Das Stück über eine Fuchsjagd erschien Sting damals in der Studioversion nicht passend genug zum Rest des Albums und wurde nicht veröffentlicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger on 26. November 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war auf dem Konzert in Köln und war absolut beeindruckt, mit welch herausragender gesanglicher Qualität auf allerhöchstem Niveau Sting durch dieses Konzert führt. Kaum ein Sänger schafft es, in dieser Art eine Qualität auf die Live-Bühne zu bringen, die einer Studioaufnahme in Nichts nachsteht. Sehr schön, wie er verschiedene Songs mit kleinen Geschichten und Anekdoten einleitet und so auch die Entstehung im künstlerischen Schaffensprozess oder im geschichtlichen Rahmen näher an sein Publikum heranbringt.

Ich persönlich bin kein Fan klassischer Musik, mag aber einige populäre Stücke. So war ich gespannt, ob hier nicht mit zuviel des Guten Stings Songs bis zur Unkenntlichkeit verändert werden könnten. Im Gegenteil: Stings Stücke, die an sich schon eine besondere Klasse aufweisen, werden durch diese klassischen Einflüsse in noch höhere Sphären gehoben, ohne dass hier zuviel an den Songs verändert oder auf der anderen Seite das Orchester zum banalen Beiwerk degradiert wurde - eine rundum gelungene Mischung! Nicht verschweigen will ich, dass sich für mich die ein oder andere orchestrale Tonbeigabe etwas fremdartig und gewöhnungsbedürftig anhört. Doch je öfter ich das Konzert jetzt auch auf DVD anhöre, desto mehr werden für mich auch diese etwas seltsamen Stellen zu etwas, die das Konzert zu etwas Besonderem machen.

Für mich beweist das Konzert eindeutig, dass Sting zu den größten lebenden Musikern aller Zeiten gehört. Ich bin mir sicher: An diesem Werk werde ich noch sehr lange Freude haben!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Penau Said on 1. Dezember 2010
Format: Audio CD
Die DVD/CD ist traumhaft! Vorweg das nervige Argument, Stings Remakes seien langweilig: Es mag zwar sein, dass viele Remakes gemacht werden, doch bei diesem Haufen von ausgezeichneter Musik ist das auch von Nöten! Sting ist nicht nur der rockige Police-Sänger, seine musikalische Interessen und Fähigkeiten gehen weit über Rock hinaus. Sting ist etablierter Sänger, d.h. er ist als Künstler frei und braucht nicht kommerziellen Mist zu veröffentlichen. Gott sei Dank nutzt er das auch aus!

Wer Musik ernst nimmt und sie nicht nur aus purer Unterhaltung zwischendurch am PC oder in der U-Bahn hört, weiß die Arbeit von Künstlern wie Sting mehr als zu schätzen. Ich finde es hervorragend, dass qualitativ gute Musik immer noch veröffentlicht wird und würde jedem Sänger persönlich dafür die Füße küssen.

Ich habe Sting live in Berlin gesehen (also das richtige Konzert und die DVD) und bin immer noch überwältigt. Jeden einzelnen Song habe ich genossen und die DVD kann ich gar nicht mehr aus den Händen legen. Dass Sting an manchen Stellen (an manchen wenigen Stellen!) den Ton verfehlt, nenn ich nur menschlich. Knapp 60 ist der gute Herr und jemand soll mir mal bitte beweisen, dass er nach 3 Stunden Singens (so lang war das Konzert nämlich) keine Fehler macht. Wer versucht seine Lieder zu Hause im Wohnzimmer nachzusingen, merkt schnell, dass einem die Puste nach schon 6 Liedern ausgeht. Und da kann man doch nicht erwarten, dass alle 39 Lieder vor einem riesengroßen Publikum (O2-Arena mit tausenden Zuschauern ...) eine perfekte Glanzleistung sind wie auf einer Platte. Und vor allem nicht, wenn man vor dem Konzert monatelang und stundenlang geprobt hat!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden