oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Live in Glasgow

the Quireboys Audio CD

Preis: EUR 13,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


1. Misled
2. Man On The Loose
3. There She Goes Again
4. Tramps & Thieves
5. Mona Lisa Smiled
6. Roses & Rings
7. I Love This Dirty Town
8. Ode To You
9. Lorraine Lorraine
10. Searching
11. The Finer Stuff
12. Hey You
13. 7 O'Clock

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mehr Sleaze und Glam geht nicht. Und ging nie: The Quireboys sind so etwas wie ein Synonym für Glamrock.
Wenn jemand je wusste, wie Hard-Rock in Geld umgemünzt wird, dann ist es KISS-Urgestein Gene Simmons. Simmons wird nie müde zu begründen, warum er in einer Band spielt und warum ihm Millionen darin nacheifern: Für Sex und Geld. Welcher der beiden Gründe es 1987 war, sei dahingestellt, aber eine junge Londoner Band wechselte wohl aus einem dieser Gründe ihren Namen, um beim prestige-trächtigen Reading-Festival in UK aufzutreten. Andernfalls hätten The Queerboys nie diesen Slot bekommen, und so können wir heuer mit Freude The Quireboys in unserem Roster begrüßen.
In jungen, wilden Jahren von Ozzy's Grand Dame, Sharon, gemanaged, litt die gehypte Band in den 90er Jahren stark unter der Einzug haltenden Grunge-Welle.
Es kam, wie es vielen verheissungsvollen Bands in dieser Zeit erging: Die Band zerbrach, doch Hits wie "I don't love you anymore" drückten seit jeher dieser Glamrock-Generation der späten 80er Jahre ihren Stempel auf - und fehlen auf kaum einer Kuschelrock-Playlist. Damit reiht sich nicht nur diese Nummer gerne in eine Liga mit Poisons "Every Rose (Has Its Thorn)" und anderen Hochkarätern. 2012 sind The Quireboys wieder on the road unterwegs und kündigen neue Taten an.
Edel Records bringt mit Live In Glasgow ein bisher unveröffentlichtes Live-Album der Briten heraus.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar