Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Live in Gdansk [CD+DVD, Box-Set]

David Gilmour Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 15,99 bei Amazon Musik-Downloads.


David Gilmour-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von David Gilmour

Fotos

Abbildung von David Gilmour

Biografie

DAVID GILMOUR "Live In Gdansk" - Inklusive bislang nie live gespielter Pink Floyd Songs mit Orchesterbegleitung!

DAVID GILMOUR "Live In Gdansk" heisst das Doppelalbum mit Konzert-DVD, das am 19. September 2008 von EMI Records veröffentlicht wird. Es ist das erste Solo-Livealbum des Sängers und Gitarristen von Pink Floyd und dokumentiert die magische ... Lesen Sie mehr im David Gilmour-Shop

Besuchen Sie den David Gilmour-Shop bei Amazon.de
mit 14 Alben, 12 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Live in Gdansk + David Gilmour - Remember That Night: Live At The Royal Albert Hall (2 DVDs) + David Gilmour - In Concert
Preis für alle drei: EUR 61,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (19. September 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Box-Set
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • Spieldauer: 199 Minuten
  • ASIN: B001C4Z6SO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.586 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Speak To Me
2. Breathe
3. Time
4. Breathe (Reprise)
5. Castellorizon
6. On An Island
7. The Blue
8. This Heaven
9. Smile
10. Take A Breath
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Shine On You Crazy Diamond
2. Astronomy Domine
3. Fat Old Sun
4. High Hopes
5. Echoes
6. Wish You Were Here
7. A Great Day For Freedom
8. Comfortably Numb

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Zwischen dem Erscheinen von Live in Gdansk und dem Tod von Richard Wright lagen nur ein paar Tage. Am Montag, den 15. September 2008 erlag das Gründungsmitglied der legendären Psychedelik-Art-Rock-Legende im Alter von nur 65 Jahren völlig überraschend einem Krebsleiden. Damit verstummen nun endgültig die Rufe einer (überflüssigen) Reunion der britischen Band da, es verstummen aber auch auf ewig die beseelten Keyboards des Stillen und Schüchternen der Floyd, der auch sang und komponierte. Hier sind sie noch einmal zu hören, imposant eingerahmt von der Kulisse der Werft von Danzig, unterstützt vom Baltischen Symphony Orchester oder auch Phil Manzanera von Roxy Music. Im Zentrum der Show im August 2006 steht natürlich das unverkennbare Gitarrenspiel von David Gilmour, dessen Stimme nicht nur bei Songs wie der Syd-Barrett-Hommage „Shine On You Crazy Diamond“ deutlich hörbar schwächelt. Ein paar Monate vorher, bei den grandiosen - als Live At The Royal Albert Hall erhältlichen - Shows in London war das noch anders. Die Songauswahl von Live in Gdansk deckt sich in weiten Teilen mit den drei Albert-Hall-Auftritten, doch es fehlt trotz detaillierten und kristallklaren Sounds deren Magie. An Richard Wright, von dem noch ein letztes Solo-Album erwartet wird, liegt das nicht. Klassiker wie „Echoes“, „Astronomy Domine“ oder „Comfortably Numb“ bekommen erst durch sein Tastenspiel ihre Genialität. Er wird für Gilmour nicht zu ersetzen sein, die beiden waren enge Freunde und musikalisch fast schon telepathisch verbunden. Wright galt als Herz von Pink Floyd, sein Input wurde gerne unterschätzt. Das von einer Doppel-CD bis einer Vinyl-Box in unterschiedlichen Formaten mit teilweise opulenten Bonusmaterial dokumentierte Konzert ist sein unfreiwilliges Vermächtnis geworden. Deswegen soll an dieser Stelle auch die negative Kritik an ein paar Tracks verstummen. -- Sven Niechziol

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
48 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeit spielt keine Rolle 21. September 2008
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
zumindest auf David Gilmour und seinen Auftritt in der Werft von Gdansk scheint das zuzutreffen, denn auf dem gleichnamigen Album Live In Gdansk präsentiert sich der Ex-Pink Floyd-Gitarrero und -sänger, zeitweilig unterstützt vom ruhigen Pink Floyd-Kreativler und Tastengenie Richard Wright (+ 15.9.08), in großartiger Form.

Nach seinem soliden, streckenweise überraschend guten, Soloalbum On An Island bekommen wir auf Live In Gdansk eine stattliche, 150 minütige Wer(ft)kschau, die es in sich hat und sich zwischen altbekannt und mutig neu interpretiert bewegt.

Speak To Me, Breathe und Time bilden den Auftakt, sind fast 1:1 umgesetzt, klingen dabei aber frisch und neu. Es folgt das komplette On An Island Album und siehe da- hier klingt es mehr nach Pink Floyd als in der Studiovariante. Fast alle Songs, insbesondere Castellorizon, On An Island, Then I Close My Eyes und Where We Start, profitieren vom fetten, aber etwas roheren (Gitarren-)Sound, der Verlängerung und der dezenten Unterstützung des Baltic Symphony Orchestra.

Shine On You Crazy Diamond beginnt erschreckend ohne den Originalsound. Standen die Sounds nicht mehr zur Verfügung? Keine Sorge, das ist mutige Absicht und funktioniert. Nach kurzem Intro ist alles (fast) beim Alten, denn später variiert Gilmour die Vocals. Kraftvoll, glasklar und toll gemacht. Die Floyd Oldies Astronomy Domine und Fat Old Sun, wie auch Wish You Were Here sind 1a interpretiert. Ersteres ist schon beinahe bester ProgRock. High Hopes und A Great Day For Freedom aus dem letzten Pink Floyd Studioalbum Division Bell klangen nie so gut.

Noch mehr Lob? Ja.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvolle Ergänzung 24. September 2008
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die 2006er David Gilmour Tour fand ja bekanntlich, auf wenige Ausnahmen abgesehen, unter freiem Himmel statt. Open Air Konzerte kommen anders als Hallenkonzerte, allein schon aufgrund der Dimensionen. Insofern ergänzt "Live In Gdansk" in sehr schöner Weise "Remember That Night", das als Hallenkonzert auf DVD festgehalten wurde. "Live in Gdansk" wirkt offener, die Bilder sind brillianter, durchgezeichneter und noch stärker auf die Musiker focussiert. Die majestätische Wirkung der 2006er Open Air Tour z.B. bei "Echoes" kommt erst erst hier so richtig zur Geltung. Der 2+1 Gesang (Gilmour/Wright + Carin) erzeugt immer wieder aufs Neue Gänsehautfeeling. Dass die Arrangements von "On An Island" durch das Orchester nun auch live originalgetreu zu hören und zu sehen sind erfreut zusätzlich. Schade nur, dass auf der DVD die "Dark Side..." und "Shine On..." Stücke weggelassen wurden. Die Audio CDs dagegen bringen das Konzert vollständig. Die auf der DVD enthaltene Dokumentation über die Vorbereitung des Konzerts ist eine nette Ergänzung und rundet das anspruchsvoll aufgemachte 3er Set sehr schön ab. Für jeden Pink Floyd Fan unverzichtbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Bikejet
Format:Audio CD
Das Event, die Show 'Live in Gdansk' ist einer der wenigen weltklasse Performances einer Gruppe bzw. eines Künstlers aus dem Rock/Pop-Bereich, die auf DVD festgehalten wurde. Vergleichbar - hinsichtlich der musikalischen Qualität bzw. Darbietung - mit den Berliner Philharmonikern oder der Staatskapelle Berlin und mit den gleichen seltenen & genialen Kompositionseinfällen wie Mozarts Krönungsmesse, Verdis Macbeth oder Maskenball, Tschaikowskys Eugen Onegin oder Wagners Meistersinger! David Gilmour, die Musiker, das Orchester und der begnadete Lichtdesigner Marc Brickman (u.a.) haben ein Konzert auf die Beine gestellt, welches nur selten zu sehen, zu hören, zu fühlen ist und nicht von dieser Welt scheint bzw. fast zu schön für diese. Es ist wirklich ein einmaliges, einzigartiges und überwältigendes, großartiges musikalisches Erlebnis, welches schwer in Worte zu fassen ist, obwohl ich nur die Konzert-DVD gesehen habe und nicht tatsächlich live dabei war. Jedoch die Aufnahme (Bild & Ton) ist so perfekt, dass man glaubt, irgendwie hier und jetzt dabei zu sein. Man schwimmt gedanklich, visuell, akustisch, ja schon körperlich mit, vergisst alles um sich rum. Gänsehaut, Freude, Ergriffenheit sind einige der Gefühle, die dabei entstehen und irgendwie kommt die Erkenntnis auf etwas sehr Außergewöhnliches genießen zu dürfen - von konsumieren kann auf gar keinen Fall die Rede sein. Man hört kaum, dass das Erklungene keine Studio-Aufnahme ist, sondern live aufgenommen wurde, was bei den Tracks 'Breathe, Time, Breath (Reprise), Shine on you Crazy Diamond, Fat old Sun' wohl zu Tonproblemen geführt haben soll und diese deshalb leider nicht auf der DVD sind. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freudig überrascht und tief traurig 26. September 2008
Format:Audio CD
Nach "Remember That Night" und zwei Konzertbesuchen war das Set keine Überraschung. Das sehr gelungene und dezente Orchesterarrangement macht einige Songs zu Leckerbissen. Der Sound ist nicht so dramatisch und kraftvoll wie in der Royal Albert Hall, aber dafür ist alles absolut harmonisch und perfekt im Zusammenspiel. Die Show selbst ist floydtypischer und der Lokation angemessen.
Die Limitid Edition ist alleine von der Ausstattung ein Leckerbissen. Die Zugaben hörens- und sehenswert. Die 5.1 Version von "On An Island" wertet das Album noch ein Stück auf. Die Jam-Sessions ein fantastischer Blick in eine andere Floydwelt. Ohne Show, ohne Licht und trotzdem mit einem Sound, der unter die Haut geht, obwohl Dave am Schlagzeug doch an leichten Verkrampfungen leidet.

Der plötzliche Tode von Richard Wright gibt dem Werk eine neue Dimension. Es dokumentiert den definitiv letzten großen Auftritt des Meisters in einer fantastischen und ergreifende Weise, dass mir bei Echoes die Tränen in den Augen standen. Der erste Ton ist seiner und wird immer seiner bleiben. Ohne Wrigth kein Echoes, kein Pink Floyd. Das ist das Ende allen Hoffens auf eine Reunion. Seit dem 15. September gibt es Pink Floyd nicht mehr. Waters als Musiker, nicht als Genius, war mühelos ersetzbar. Wright ist es nicht. Diese Endgültigkeit braucht noch lange bis ich sie realisieren werde.

Fazit: Ein absolutes Muss, keine weitere kommerzielle Ausschlachtung der Tour, sondern ein Hightlight der besonderen Art, liebevoll ausgestattet in Top-Qualität.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gigantisch Gutes Live Konzert !!!
Wer Pink Floyd Music mag sollte dieses Werk und Konzert von 2008 unbedingt haben !! Ich hab die 4er Disc Edition hier für ein richtig super Preis bekommen unter 25 Euro als... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Stunden von Soundsurfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Konzert...
Die 1. CD ist ok - 3 Sterne. Die 2.CD bekommt dafür 6 Sterne. Allein Echoes ist das Geld wert. Die DVDs hab ich noch nicht gesehen... werde ich demnächst nachholen.
Vor 3 Monaten von wegi.2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beeindruckendes Zeitdokument mit kleinen Schönheitsfehlern
Erst lange nach Veröffentlichung 2008 bin ich überhaupt auf das Box-Set aufmerksam geworden, noch länger liegt dieses inzwischen denkwürdige Konzert... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Joe Music veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen David Gilmour Gdansk
Dieses Album war eines der ganz Wenigen, welches mir noch fehlte. Bei Amazon zu einem unschlagbaren Preis fündig geworden und sofort geordert. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Stoneway veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grossartige Musik
Bin Floyd-Fan und musste mir diese DVD einfach bestellen. Sehr gutes Konzert. Ist ja schon ein Paar Jahre her als das Konzert stattfand. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Jörg Sonntag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen war alles bestens, nu !
war alles bestens, nu ! es is nischt zu beanstanden. alles hatte wunderbar hingehauen. nu weiter weeß ich ooch nüscht mehr zu sachen, kannste glaubn.
Vor 8 Monaten von stefan margraf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Gitarre singt
David Gilmours Gesang ist schon sehr gefühlvoll.
Aber seine Gitarre spielt sich, egal ob sie singt, weint oder lacht,
ins Herz hinein.
Gefühl pur.
Vor 9 Monaten von H.-G. H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Pink Floyds Erbe
Pink Floyd gibt es nicht mehr, Das letzte Lebenszeichen ist schon lange verklungen, aber das Erbe dieser Super-Band wird von den einstigen Streitern noch weitergetragen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von JestersTear veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Musik, an eine historischen Ort!
Gilmour geht immer, einfach ein guter und Kreativer Musiker. Was vorallen Dingen sehr schön ist, das er seine Klassiker endlich mal viel frischer spielt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Holger R. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer Pink Floyd liebt oder geliebt hat......
Bei dieser Live-CD klingen sogar die skurilen Alterswerke von Gilmore von "On an island" zumindestens etwas nach Pink Floyd. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Antonio veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar