oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Live From the Streets of New York
 
Größeres Bild
 

Live From the Streets of New York

19. August 2008 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 21,89, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
0:40
30
2
3:21
30
3
3:12
30
4
3:44
30
5
4:16
30
6
5:02
30
7
5:50
30
8
3:20
30
9
5:16
30
10
6:50
30
11
5:47
30
12
7:04
30
13
4:01
30
14
3:48
30
15
5:36

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Juli 2008
  • Label: River House/Gb Music Ltd.
  • Copyright: (C) 2008 River House/Gb Music Ltd.
  • Gesamtlänge: 1:07:47
  • Genres:
  • ASIN: B002IBOBBI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 202.474 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guitar am 13. November 2008
Format: Audio CD
willie nile, eine in den siebziger jahren der fruchtbaren new yorker künstlerszene entwachsene pflanze, war 1980 knapp dran am großen ruhm - plattenvertrag und supportact von the who. dann verhedderte er sich im vertragsrechtlichen dickicht und verlor zehn jahre, in denen er keine platte aufnehmen konnte. brutal - und noch brutaler für einen künstler, dessen viertes lebensjahrzehnt dadurch betroffen war.

mit 42 gelang nile ein beachtliches comeback, heute ist er zwar eine der vielen nicht eingelösten schecks auf eine musikalische zukunft 8es kennt ihn nach wie vor fast niemand), aber immerhin veröffentlicht er, und das mit höchster qualität.

dieser neue livemitschnitt ist eine ideale möglichkeit, ihn kennenzulernen. er klingt hier wie bob dylan, wäre dieser ein punk gewesen. oder wie the clash, wären die aus nashville gekommen. oder wie spingsteen minus e street band plus the sex pistols als begleitband:
ganz hervorragender, wild und bewegend herausgebrüllter singer-songwriter-folk-country-punk-rock.

und super songs hat der, die durchaus geschmeidig ins ohr schlüpfen.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da höre ich seit 40 Jahren Rock und dann kannte ich Willie Nile nicht! Schön, dass es solche Überraschungen noch gibt. Wer gradlinigen, ehrlichen Rock mag, bei dem man die Schweißtropfen genauso hört wie das Herzblut, sollte unbedingt diese Liveaufnahmen hören! Unbedingt! Und dann dankbar sein und sich auf die Suche machen nach weiteren unbekannten Perlen. Reinhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Catero am 2. April 2013
Format: Audio CD
Manchmal kommt mir dieses Americana-Land wie eine Riesenwüste vor. Ob es Roots-Rock oder Folk-Country ist oder sonst eine Mischform zwischen irgendwem und irgendwas, stellst Du eines Tages fest, dass die neueste CD, die grade reinkommt, bei Dir das identische Gefühl auslöst, wie die vorhergehende. Nahezu jede gut bis sehr gut, spielen können sie alle, ob elektrisch verstärkt oder akustisch, ob in LA - weniger - oder Austin - weit mehr - oder eben New York...

...doch was bitteschön kommt denn noch aus New York?! Scott Kempner....und Willie Nile - ha, und natürlich Dion, doch der ist ein anderes Kapitel. Und die klingen tatsächlich anders, bedienen gänzlich andere Hörerwartungen, haben ihre Rock'n'Roll-Roots nicht vergessen, wissen, wenn man auf der Bühne steht, hat man jemanden aufzuwecken und mitzunehmen. Dem Einlösen dieser Erwartung hat sich ganz sicher Willie Nile verschrieben: New York Dolls und Bob Dylan, da muss gute Rock-Musik herkommen. Selbstverständlich könnte man noch weiter zurückgehen - aber Chuck Berry stammt nicht aus NY, definitiv.

Was man immer, egal ob im Studio oder dem Bandstand, von ihm geboten bekommt, dass ist der knappe Rocksong, hochmelodiös, live unbedingt mitgrölfähig - grölen Sie mal bei einem Band of Heathens Konzert mit! - ein wenig hinterherhechelnde Stimme, schmal eben, so schmal wie Dylans Gesicht 1965, im schmalen schwarzen Anzug, mit den Chelsea Boots - nicht Lucchese, mit strammer E-Gitarre oder auch zwei, knappe, vor allem schnelle Metren. Jeder Song so, als sei er seit Jahrzehnten im Ohr verankert. Gut wenn man ein solches Live-Konzert erlebt. Man fühlt sich sehr lebendig.

Sollte man zumindest meinen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SALMA HIRNBRINGER am 10. Januar 2014
Format: Audio CD
Trotz prominenter Fürsprecher wie Lou Reed und Robert Palmer hat es für Mr. Nile nie zum großen Durchbruch gereicht. Dazu gesellte sich noch das Pech, in den nahezu kompletten 90ern durch dubiose Rechtsstreitigkeiten mit seiner Plattenfirma kaltgestellt gewesen zu sein. Anhaben konnte ihm das allerdings alles nichts und so wird er auf dem vorliegenden Live-Mitschnitt vollmundig mit den Worten angekündigt: "No one walks the streets of New York prouder than my old friend Willie Nile!". Und dann geht's ab mit einer Fulminanz und einer Abgeklärtheit, die dieses Statement eindrucksvoll unterstreicht. Als hätte Springsteen eine hungrige Punkband zur Begleitung angeheuert oder als hätte Dylan Songs für The Clash geschrieben. Ganz großer Sport. Vielleicht wird ihm nach all den Jahren schlussendlich doch noch der lange verdiente Erfolg zu Teil. Wünschen wir es ihm.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Porschi am 16. Februar 2009
Format: Audio CD
Moin
Dieses Album ist eine super CD.
Habe von Willie Nile noch zwei weitere.
Bin ein großer Fan .
LG aus Hamburg
Hans-Juergen Porsch
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?