oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Live From Loreley
 
Größeres Bild
 

Live From Loreley

13. Juli 2009 | Format: MP3

EUR 10,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:14
30
2
7:07
30
3
9:45
30
4
6:48
30
5
9:21
30
6
6:34
30
7
8:23
Disk 2
30
1
4:15
30
2
4:19
30
3
6:03
30
4
4:22
30
5
2:38
30
6
7:39
30
7
4:24
30
8
6:23
30
9
6:13
30
10
7:13
30
11
11:32

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Juni 2009
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2009
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: EMI UK
  • Copyright: 2009 Parlophone Records Ltd. This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 2009 Parlophone Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:58:13
  • Genres:
  • ASIN: B002F7INDW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.768 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Schulz auf 16. Juli 2009
Format: Audio CD
Ach was waren wir jung.......... . Ich befand mich rund um den zwanzigsten Juli 1987 mit 3 "Kumpanen" und einem abwrackfähigen Golf 1 in Split, damaliges Jugoslawien. Wir wollten bis Ende Juli bleiben. Aber sowohl die nicht mehr vorhandenen Biervorräte, als auch die Ebbe unserer Geldbörsen sollten sich im Nachhinein als großer Glücksfall herausstellen.
Frühzeitiges Zelteabbrechen und nix wie ab in Richtung Loreley.
MARILLION hatten sich als Headliner angesagt. Das wollten wir auf keinen Fall verpassen. Und wir haben es tatsächlich nicht verpasst.
Es war für mich ein wahrhaft magischer Abend. Ich hatte die 5 Engländer zuvor live noch nicht gesehen. Wir waren wie erschlagen von FISHs Bühnenpräsent. Über 30.000 "Jester" feierten die Band .....und auch sich selbst. Es sollte bis heute MARILLIONS größtes Konzert außerhalb Englands sein.
"Clutching at Straws" war seit einiger Zeit auf dem Markt und wurde von den Fans ziemlich kritisch aufgenommen. Kein Wunder, hatte man sich doch von den "Script....." und "Fugazi" Songs entfernt.
Die Band wirkte reifer, moderner.......und auch nicht mehr so ganz homogen.
Egal, nach den ersten Noten von Slainte Mhath war die Skepsis verflogen. Die Fans lagen der Band zu Füßen und saugten jeden Song in sich auf.
Songüberraschungen gab es an diesem Abend keine. Für Improvisation oder Spontanität war im Jahre 1987 in der Maschinerie MARILLION keine Zeit. Alles wirkte sehr professionell.................und ein bißchen berechenbar.
22 Jahre nach dem Konzert erscheint das Ganze als CD. Ich bin ein bekennender DVD-Muffel und gehöre somit wohl zur Zielgruppe für den Kauf dieser Audio-CD.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Bleser auf 26. Juli 2009
Format: Audio CD
Dieses Album ist einfach Spitze!!!
Da es sich tatsächlich um das Konzert Live from Loreley handelt, bekommt man das Konzert auch mal komplett zu hören. Deswegen frage ich mich wieso wir 22 Jahre lang warten mussten bis das Konzert endlich auf CD veröffentlicht wurde. Nun zum Album: Der Sound ist echt geil. Bei den Songs ist für jeden Fan was dabei. Es fängt schon mit einem gut gespielten Slainte Mhath an und geht mit einem überwältegen Assassing witer. Dazu muss man sagen, hier beweist die Band das sie echt was auf dem Kasten hat. Schön ist auch, dass die Ansagen zwischen den einzelnen Liedern mit aufgenommen wurden. Ich denke über Fischs Gesang braucht man nicht viel zu sagen. Deswegen finde ich es gut das Cori Josias als Backroundsängerin dabei ist, da sie mit ihrer Stimme oft Fischs Gesang noch verbessert. Also, jeder Fan sollte dieses Album wirklich lieben, es enthält super Songs. Das Booklett aber könnte etwas aufwändiger gestaltet sein. Meine Favouriten sind: Assassing, Script for a Jester's Tear, White Russian, Fugazi, Kayleigh, Incomunicado und Garden Party. Also Kaufen Kaufen Kaufen!!!! Es lohnt sich auf jeden Fall. Selbst für Einsteiger ist es ein interessantes Live Album. Live from LoreleyLive from Loreley
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Warhellhammer auf 15. Juli 2009
Format: Audio CD
Bei dieser Doppel-CD handelt es sich um die Doppel-CD-Version der "Live from Loreley"-DVD/VHS und ich muss sagen, obwohl auch hier (wie auch schon bei der "Recital of the Script"-DCD) der Sound vielleicht noch ein wenig besser sein könnte (er ist aber absolut nicht schlecht!), ist diese Scheibe die wohl beste Live-CD, mit der Marillion in ihrer gesamten Discographie aufwarten können (auch, bzw. sowieso, wenn man die "Steve-Hogarth-Ära" mit einbeziehen würde)!

Aus rein nostalgischen Gründen ziehe ich persönlich zwar nach wie vor "Real to Reel" vor, um aber so objektiv wie möglich zu bleiben, muss man einfach sagen, dass "Live from Loreley" die geringfügig bessere Scheibe ist. ...vor allem für "80er-Jahre Marillion"-Neueinsteiger!
Der Grund hierfür liegt eindeutig an der Songauswahl: hier ist einfach alles vorhanden, was man als ""Marillion mit Fish"-Fan" so braucht: "Market Square Heroes", "Script for a Jester's Tear", "Garden Party", "Assassing", "Incubus" (!) (wurde auf der VHS weggelassen), "Fugazi", "Kayleigh", "Lavender", "Hotel Hobbies", "Incommunicado", "Sugar Mice", "Warm wet Circles" und und und.
Hier reiht sich wirklich Hit an Hit und jede einzelne Version der Songs zeigt hier eine Band, die auf ihrem absoluten, musikalischen (und karrieretechnischen) Höhepunkt ist. Wenn auch die zur damaligen Zeit letzte Studio-LP "Clutching at Straws" vielleicht nicht gerade ihr Vorzeigewerk war, muss man der Band hier ganz klar ein besonders feines Gespür dafür attestieren, wie man Neo-Prog-Göttergaben aus den Anfangstagen, mit den etwas anders klingenden Songs des damals aktuelleren Datums vermischt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Wittenbruch auf 13. Juli 2009
Format: Audio CD
Dieses Album ist einfach klasse und auch in einer spitzen Qualität. Ich frage mich nur, warum es erst nachh 22 Jahren herausgekommen ist. Es ist ein legendäres Konzert gewesen aus der Ära Fish und es ist mit allen spitzen Songs aus dieser enthalten. Schade ist nur, dass sie das Intro auf Cd 1 gekürzt haben. Das fehlt mir irgendwie so ein bißchen. Zur Cd 2 braucht man nicht wirklich viel zu sagen, einfach genial. Jeder Song ein Kracher. Zudem kommt auch die Stimmung dieses Konzertes richtig gut rüber, so dass man denken könnte, man wäre wirklich wieder live dabei. Des weitern zeigt es aber auch, wie wirklich gut Marillion live mit Fish gewesen ist. Meine Favoriten sind Incommmunicado,Fugazi, Market Square heroes, Hotel hobbies, Warm wet circles und That time of the night. Ich kann nur jeden raten dieses Album zu kaufen, der jenige wird bestimmt nicht enttäuscht sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden