Little Secrets - Vollkommen verliebt: Roman (Vincent Boys 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Little Secrets - Vollkomm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Little Secrets - Vollkommen verliebt: Roman (Vincent Boys, Band 1) Taschenbuch – 17. September 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,96
60 neu ab EUR 8,99 15 gebraucht ab EUR 2,96

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Little Secrets - Vollkommen verliebt: Roman (Vincent Boys, Band 1) + Little Lies - Vollkommen vertraut: Roman (Vincent Boys, Band 2) + Simple Perfection - Erfüllt: Roman (Rosemary Beach, Band 6)
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 6 (17. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492304397
  • ISBN-13: 978-3492304399
  • Originaltitel: The Vincent Boys - Extended and Uncut
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2,7 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.099 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die Romanze trifft mitten ins Herz.«, LoveLetter

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lunaschlumpfines Bücherregal am 26. September 2013
Format: Kindle Edition
Als erstes möchte ich sagen, das mir persönlich das Cover gefällt auch wenn es nicht wirklich "sprechend" ist. Ich mochte die Sonnenstrahlen und irgendwie die Leichtigkeit die es ausstrahlt.

Die Geschichte hingegend fand ich dann und wann schon ein bisschen anstrengend. Klar, es sind jugendliche und klar die sind nicht ganz so reif wie manch andere aber denn noch ging Ash mir hier und da ganz schön auf die Nerven. Ich konnte ihre Zerrissenheit ja schon nachvollziehen aber mal ehrlich, sie geht fremd und dann klärt sie die Situation nicht auf als ihr Freund wieder kommt. Wenn es ein young adult Roman ist, sind das keine Werte den ich jungen Menschen mitgeben möchte .. Nich das ich falsch verstanden werde, ich finde Fremdgehen nicht immer verwerflich und denke das es Situationen gibt im Leben die man nur schwer beeinfluss kenn. Denn noch finde ich , es passt nicht zum Charakter von Ash. Weder zur lieben Pfarrerstochter noch zu ihrem alten Ego. Denn ihr Charakter wird eigentlich als sehr ehrlich und taff dargestellt.

Mir hat Beau in dem Buch am besten gefallen. Er ist ehrlich. Er ist natüürlich und direkt. Seine Gedanken haben mich berührt und sein sexy Äußeres natürlich auch. ich fand seine Geschichte sehr bewegend und anrührend. Bei der Beerdigung habe ich wirklich Tränen in den Augen gehabt.

Die Mutter von Beau fand ich auch sehr gut zu Papier gebracht. Sie überrascht dann und wann mit Ehrlichkeit aber dann auch wieder mit Kalkül.

Saywer hat leider bei mir gar nicht gut abgeschnitten. Er hat in dem Buch aber auch nur wenig Chancen bekommen einen zu überzeugen. Ich bin gespannt wie die Autorin uns in dem nächsten Buch dieser Reihe auf seine Seite ziehen will. Jetzt da wir eindeutig ins Team Ash und Beau gezogen wurden.

Ein nettes Buch, was aber nicht unbedingt gelesen werden muss wie ich finde ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 0Isabel0 am 24. Oktober 2013
Format: Taschenbuch
Mir persönlich hat dieser Teil der Reihe nicht so gut gefallen.. Ich konnte ehrlich gesagt nicht so viel mit Ashton anfangen, die ganze Zeit geht es darum, dass sie doch endlich mal das böse Mädchen spielen will, was im Endeffekt nicht wirklich böse war, eher das Verhalten einer normalen 17 jährigen ..Ich fand es einfach schade, dass sie Sawyer so belogen hat und immer irgendwelche Ausreden erfunden hat .. Für mich war Beau auch kein wirklicher Bad-Boy , aber angesehen davon , fand ich ihn ganz sympatisch .. Die Geschichte war nett zu lesen, mehr aber auch nicht .. Für mich kam die Geschichte irgendwie nicht wirklich in Gang .. Ich freue mich dennoch auf Teil 2 der Serie und bin schon gespannt wie es bei Lana und Sawyer verlaufen wird .. :O)))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schlüsselreiz am 24. Februar 2014
Format: Taschenbuch
Zum Inhalt

Was tun, wenn der Falsche plötzlich der Richtige ist?

Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Je mehr die beiden aber versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen …

Zum Buch

Als Kinder waren Ashton, Beau und Sawyer die besten Freunde. Ashton und Beau waren besonders eng befreundet. Beide waren kleine Rebellen und für jeden Streich zu haben. Während Sawyer der anständige war und schon sehr früh wusste was er wollte.
Doch die Freundschaft änderte sich, als Ashton und Sawyer ein Paar wurden. Beau und Ashton entfernten sich voneinander oder stritten sich.
Ashton veränderte sich ebenfalls sehr und entwickelte sich zur anständigen braven Pfarrerstochter, die es allen recht machen wollte.
Doch in ihrem innersten brodelte es und die alte Ashton wollte immer mehr an die Oberfläche und es gab nur einen, der die wilde Rebellen
in ihr zum Vorscheinen holen konnte. Beau
Als Sawyer den Sommer in einem Feriencamp in Afrika verbringt, kommen sich Beau und Ashley wieder näher und plötzlich ändert sich alles...

Meinung

Mit der Little Secrets Reihe hat Abbi Glines wieder eine wunderbare und unterhaltsame Young Adult Serie geschaffen, die mit einer schönen Story und sympathischen Figuren auftrumpft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cassiopeia am 24. Februar 2014
Format: Kindle Edition
inhalt

ashton ist mit beau und sawyer aufgewachsen...sie haben viel schabernack betrieben, wobei sawyer immer den schlichter und saubermann gespielt hat und ashton und beau, die wilden streiche macher verkörperten....

nun sind sie keine kinder mehr und als ahstons körper sich veränderte, blieb es den beiden jungs nicht verborgen...

sawyer und ashton wurden ein paar....und ashtons wilde seite, erlosch...

als ashton den sommer, ohne sawyer verbringen muss, kommt sie beau wider näher und lässt es zu, das er ihre leidenschaftliche seite in ihr, wider ans tageslicht befördert...doch bei ihrer alten freundschaft bleibt es nicht....ashton ist beau voll und ganz verfallen....sie kann nicht gegen die anziehungskraft an, die beau ausstrahlt und lässt sich auf ein zwei wöchiges abendteuer mit ihm ein....doch dann kommt sawyer früher zurück, als erwartet....und ashton und beau müssen voneinander lassen, denn sawyer lieben sie auf ihre weise beide und wollen ihn nicht verletzen....doche beide gehen daran kaputt....

meine meinung

ich liebe die bücher von abbi glines und auch die little secret reihe macht spaß und liest sich sehr schnell....
anfangs war ich hin und weck, habe mich über einen schnellen einstieg und über das rasante tempo der handlung gefreut, aber zur mitte hin eine ernüchterung...es zog sich etwas....und ashtons selbstmittleid bzw. ihre entschuldigungen und beteuerungen, fingen an mich zu nerven...

beau ist der bad boy der stadt, das wird auch zu genüge erwähnt...ab und zu passten die leidenschaft und der sex, nicht ganz mit dem verhalten von beau und ashton zusammen....aber gut....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen