Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Little Boxes Teil 2 - Videotraining

von STARK Verlag
Windows XP / Vista, Mac OS X
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.




System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows XP / Vista, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,3 x 19,3 cm
  • ASIN: 3827207827
  • Erscheinungsdatum: Februar 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.579 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Der erste Teil von "Little Boxes" hat vielen Seitenerstellern geholfen, die Grundlagen von HTML und CSS zu verstehen. Da man bei der Erstellung von Webseiten aber oft ein bisschen mehr benötigt, lag es nahe diese Grundlagen in einem zweiten Teil zu vertiefen.

"Little Boxes 2" schließt inhaltlich an den ersten Teil an, setzt ihn aber nicht zwingend voraus. Das Video-Training beginnt mit der Vorstellung einer kleinen Beispielsite, die mit dem im ersten Teil erlernten Know-how erstellt wurde.

Diese Beispielsite bildet die Grundlage, wobei der Schwerpunkt wie im ersten Teil auf dem Verstehen der Techniken liegt.

Aus dem Inhalt:
- In Teil 1 werden das HTML und CSS der Beispielsite erläutert und optimiert. Das Themenspektrum reicht von Zeichensätzen (ISO-8859 vs. UTF-8) und FavIcons über die Aufteilung des Stylesheets in Module bis zu Details des Box-Modells und fortgeschrittenen Selektoren.
- Im Teil 2 stellt Peter Müller diverse Navigationstechniken vor: horizontal mit einer Ebene (per float und mit runden Ecken), horizontal mit zwei Ebenen, horizontal als Dropdown und zum Abschluss eine vertikale Navigation mit zwei Ebenen.
- Teil 3 widmet sich der Gestaltung der Inhalte. Beginnend beim Fließtext (Zitate, Callouts, Initialen, Bildbeschriftungen) geht es über die Erstellung von Boxen mit abgerundeten Ecken weiter mit der attraktiven Gestaltung von Listen, Tabellen und Formularen.
- In Teil 4 sehen Sie, dass es in CSS eigentlich keine echte Mehrspaltigkeit gibt und lernen im Anschluss, wie man trotzdem mit dem CSS-Framework YAML trotzdem zuverlässig funktionierende flexible mehrspaltige Layouts erstellt.

Komplettiert werden diese vier Teile mit einem Tutorial zur Analyse von Webseiten mit dem Firefox-Add-On Firebug und dem Testen von Webseiten in mehreren Versionen des Internet Explorer.

Zu jedem Film gibt es auf der DVD zwei Ordner mit Beispieldateien: Der Ordner "basis" enthält die unfertigen Beispieldateien, wie sie am Anfang des Films aussehen, der Ordner "fertig" zeigt die Beispiele, wie sie am Ende des Films aussehen sollten. Sie können also buchstäblich bei jedem beliebigen Film anfangen und sofort mitmachen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungen und emfehlenswert 8. Mai 2009
Welcher Webdesigner träumt nicht davon, DIE perfekte, barrierefreie, valide und stylische Webseite zu bauen. Mal abgesehen von der Planung einer solchen Seite, gehört noch eine Menge mehr dazu. HTML, XHTML und CSS sind derzeit die Streitwaffen im Kampf um das beste Design. Wer diese beherrscht hat schon mächtige Werkzeuge zur Hand um seine Vorhaben umzusetzen. Vor allem CSS unterliegt ein stetigen Entwicklung, wenn auch die Versionszyglen schon Mal länger ausfallen. Dennoch will der Umgang damit geübt sein. Gerade im Hinblick auf das Boxmodell-Problem im Bezug auf die Browserkompatibilität. Wer sich mit CSS schon einmal versucht hat, der weiss, CSS ist nicht gleich CSS. Vor allem nicht, wenn man die Seite in mehreren Browsern gleichermaßen darstellen will. Irgendwie gibt es immer irgendwo etwas, was der ein oder andere Browser nicht, oder eben vollkommen anders versteht als man es selbst möchte. Auch wenn man solch mächtige CSS-Frameworks wie YAML (Yet Another Multicolumn Layout) einsetzen möchte, steht man zunächst vor einem Problem. Man muss sich die Dokumentation dazu durchlesen. Denn YAML ist kein Fertiglayout wie der Autor Dirk Jesse betont.

Eine Abhilfe schafft hier das Videotraining Little Boxes 2 aus dem Hause Video2Brain. Der Autor und Trainer Peter Müller ist IT-Dozent mit Schwerpunkt HTML, CSS und barrierefreies Webdesign und somit für eine solche Aufgabe prädestiniert. Müller versteht es die Zusammenhänge sinnvoll und verständlich zu erklären, dabei kommt er mit wenigen Fachbegriffen aus. Er versteht es von Anfang an begreiflich zu machen, wo die Schwerpunkte liegen. Unnötige Themengebiete sucht man auf dieser achtstündigen Trainings-DVD vergeblich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Prolog: Ich konnte mich bereits für das Videotraining Video2Brain Little Boxes - Webseiten gestalten mit CSS - Video-Training DVD begeistern, das auf Peter Müllers Buch Little Boxes, Teil 1. Webseiten gestalten mit CSS. Grundlagen basiert, welches mich vorab nicht weniger begeisterte.
Das Buch erscheint in der aktualisierten Auflage im Juni 2009: Little Boxes, Teil 1: Webseiten gestalten mit CSS. Grundlagen

Dieses Videotraining nun, dass die Verfilmung und Vertonung der Buch-Fortsetzung Little Boxes, Teil 2. Webseiten gestalten mit CSS. Navigation, Inhalte, YAML & mehr. darstellt, finde ich technisch und didaktisch hervorragend gemacht und umgesetzt.

Warum dann nur 4 Sterne?

Erstens fehlt mir das Video-Interview des Autors zu diesem Video-Training als auch der charmante Ton des ersten Buchs und Videotrainings.

Ich glaube nicht, dass das Peter Müllers Schuld ist, sondern die der Thematik:
CSS ist/sind nicht einfach!
Und da es hier um das Eingemachte geht, um die machtvollen Funktionen von CSS und deren technisch und semantisch korrekte Anwendung, ist es natürlich schwierig, dies in einer lockeren, leicht verständlichen Sprache zu vermitteln, wenn der Autor nicht an der Oberfläche bleiben will.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Vt 30. April 2014
Von MT
Verifizierter Kauf
Sehr geehrte Damen und Herren,

das ist in ordnung, aber die Infos sind alt! Die Ware war pünkltlich da.
Ich bin zufrieden!

Mit freundlichen Grüßen
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden