The Little Book of Bull Moves in Bear Markets: How to Kee... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Little Book of Bull Moves in Bear Markets auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Little Book of Bull Moves in Bear Markets: How to Keep Your Portfolio Up When the Market Is Down (Little Books. Big Profits) [Unbekannter Einband]

5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



Produktinformation

  • Unbekannter Einband
  • ISBN-10: 0470450517
  • ISBN-13: 978-0470450512
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Bas Hayek
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Niemand hat es kommen gesehen, doch die es nicht sahen sind sich einig: "Der Kapitalismus lässt immer wieder Blasen entstehen und am Ende muss der Staat es richten." Im letzten Satz steckt eine Halbwahrheit: Blasen aufgrund falscher Booms sind tatsächlich der Grund unserer Krise. Diese würden allerdings in einer freien Marktwirtschaft nicht entsehen. Es Bedarf der Aktion der staatlichen Zentralbanken um den künstlichen Boom hervorzurufen. Ist die Blase geplatzt wird versucht eine neue aufzublasen. Mit fatalen Folgen.

Zunächst einmal: Die Krise wurde schon lange vorhergesehen und dies hat auch nichts mit Hellseherei zu tun, es war vielmehr offensichtlich für Kenner der Zentralbankpolitik. Wie schon die Große Depression in den 20ern vorhergesehen wurde, wurde auch diese Rezession oder möglicherweise 2. Große Depression von den Anhängern der Österreichischen Schule der Nationalökonomie vorhergesehen. Unter ihnen ist Peter Schiff der seit 2002 warnte und zunächst ausgelacht wurde, in einem YouTube Video quält er sich durch Gelächter und Beschimpfungen und sagt detailliert was passieren wird: "Peter Schiff was right" (schauen Sie bei YouTube nach).

Dieses Buch ist der Nachfolger zu "Crash Proof" und Peter Schiff, dessen dortige Vorhersagen bestätigt wurden, zeigt hier noch einmal auf wie man sich schützt. Vor allem vor der kommenden Dollar-Megainflation!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar