3 neu ab EUR 19,90
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Literarischer Lesen-Kalender 2014 Kalender – 25. Juni 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kalender, 25. Juni 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
3 neu ab EUR 19,90
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Kalender: 53 Seiten
  • Verlag: ars vivendi verlag (25. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869132175
  • ISBN-13: 978-3869132174
  • Größe und/oder Gewicht: 24,3 x 1,7 x 31,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 469.118 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 16. September 2013
Am der persönlichen Budgetvorgabe wird die Anschaffung dieses Wochenkalenders wohl kaum scheitern. Denn allenfalls lassen sich die zwanzig Euro bei einem Buch einsparen, das zwar auf der Watch-Liste steht, aber nicht zwingend gelesen werden muss. Zumal man mit diesem Kalender auch 52 literarische Zitate erhält.

Zu den vielen Bücherfreunden, die auch ihre Liebe zu schönen Kalendern pflegen, gehöre auch ich. Daher ist es gar keine Frage, dass der „literarischer Lesen Kalender“ jedes Jahr seinen Stammplatz hat. Dieses Privileg wird ihm auch zuteil, weil die Herausgeber bei der Auswahl des Bildmaterials ebenfalls ein gutes Händchen haben. Das ist deshalb wichtig, weil sie sich wohl aus ökonomischen Gründen nicht bei den bekannten großen Bildagenturen bedienen. Auch wenn das zur Folge hat, dass nicht jede Woche ein fotografisches Highlight geboten wird.

Für sein treues Publikum wartet die Ausgabe 2014 mit einer Überraschung auf. Denn alle Wochenkalender aus dem Haus ars vivendi erhielten eine gestalterische Auffrischung. Um das eigentliche Kalenderblatt spannt sich nun ein dünner Rahmen, der kalendarische Angaben, Bild und Text zusammenhält. Und bei den meisten Zitaten werden einzelne Worte und ganze Passagen typografisch hervorgehoben.

Dass der Umgang mit Büchern zum Wahnsinn führen kann, wie Erasmus von Rotterdam uns gleich in der zweiten Januarwoche sagt, ist in Einzelfällen durchaus möglich. Aber der Wunsch, dem Wahnsinn zu verfallen, ist wohl kaum das häufigste Motiv, seine Nase dauern in Bücher zu stecken. Was die meisten dazu treibt, erfahren wir von Erich Kästner anfangs Februar 2014.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Alexa Langhans am 26. März 2014
Verifizierter Kauf
Der Kalender gefällt mir besonders gut! Er enthält ansprechende Bilder und gute Gedanken zum Thema Lesen.Ich freue mich, dass mich der Kalender das ganze Jahr begleiten wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von MehrMeer am 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe den Kalender an meine Tochter verschenkt, sie ist eine Leseratte! Sie ist ganz begeistert von den wunderbaren Fotos und den tollen Texten! Ich würde ihn wieder kaufen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen