oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Liszt (The Best Of)
 
Größeres Bild
 

Liszt (The Best Of)

1. Mai 1997 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,76, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
17:00
30
2
7:18
30
3
5:18
30
4
3:46
30
5
10:52
30
6
4:47
30
7
8:00
30
8
11:04
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. Mai 1997
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 1997
  • Label: Naxos
  • Copyright: (C) 1997 Naxos
  • Gesamtlänge: 1:08:07
  • Genres:
  • ASIN: B001RSP1HQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.779 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 28. Januar 2009
Format: Audio CD
Diese CD verschafft einen guten Eindruck vom musikalischen Können des großen Komponisten Franz Liszt (1811- 1886).

Dem Begleittext zur CD ist nicht zu entnehmen, wer die Interpreten der Stücke sind.

Für Einsteiger, die sich in erster Linie an der Musik erfreuen wollen und sich in die Nuancen unterschiedlicher Interpretation noch nicht vertiefen möchten, dürfte das allerdings unerheblich sein.

Mich stellt die Interpretation zufrieden.

Liszts außergewöhnliche Lebensgeschichte verkörpert beispielhaft die Vorstellungen, Widersprüche und Errungenschaften der Romantik. Er war ein hervorragender Virtuose, ein leidenschaftlicher Liebhaber, ein Mann tiefer Religiosität. All diese Attribute sind in sein künstlerisches Schaffen eingeflossen.

Der Zuhörer erhält besonders bei seinen Stücken "Liebestraum Nr. 3 As- dur", "Ungarische Rhapsodie Nr. 2 und Nr. 6", dem "Konzert für Klavier u. Orch. Nr. 2 A-dur: Adagio", und dem "Konzert f. Orch. Nr. 1 Es -dur" einen Eindruck von diesem bemerkenswerten, individuellen Moment.

Liszts überwältigende Fingerfertigkeit auf dem Klavier und seine Vorliebe für orchestrale Wirkungen kommen in den beiden letztgenannten Werken besonders zur Geltung. Die Passagen sind von großer Schönheit und starker Aussagekraft.

Ich mag die beiden Stücke aus der "Ungarischen Rhapsodie" überaus gerne, weil sie voller Leben und Farbe sind.

Liszts Demut artikuliert sich in folgender Sentenz: "Hüten wir uns davor, die Ruhmreichen zu spielen, wer wir auch sein mögen, und was wir auch zu leisten vermögen, wir bleiben immer nur, wie es im Evangelium heißt, unnütze Knechte -, der Ruhm gehört Gott allein."

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Empfehlenswert.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günter Walther am 20. April 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die "The Best-of-Reihe" von NAXOS bietet Aufnahmen in hervorragender Klangqualität und ausgezeichneten Interpretationen. Auch wenn es sich hierbei nicht um so bekannter Orchester, Dirigenten und Sänger wie bei der "Best-of-Serie" von der Deutschen Grammophon bzw. Decca handelt, sind diese Aufnahme nicht weniger hörenswert. Die CD vermittelt dem Anfänger einen guten Überblick über das musikalische Schaffen des jeweiligen Komponisten. Aber auch für den Kenner sind diese Aufnahmen zeitlos.Ob es sich hierbei immer um die besten Stücke handelt, sei dahingestellt, weil eine solche Auswahl immer nur subjektiv sein kann. Trotzdem kann ich diese Reihe nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen