Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Liszt & Live auf der Wartburg

Liszt & Live auf der Wartburg

26. Oktober 2012

EUR 8,59 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 21,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 21,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
7:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
7:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
6:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
4:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
6:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
9:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 26. Oktober 2012
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2012
  • Label: Jacko'music
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:10:59
  • Genres:
  • ASIN: B009WAN6I2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.299 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 19. November 2012
Format: Audio CD
Dieser Musiker ist den meisten weniger durch seinen Namen bekannt, dafür kennen aber viele seine Kompositionen. Es ist einer der Momente in dem man sich ehrfürchtig vor Leuten verneigen möchte, die einigen aus der Szene zu sehr viel Ruhm verholfen haben. Jean Jacques Kravetz ist einer von diesen. Seit mehr als 40 Jahren macht er in der Musik von sich reden, ohne dass man diesen französisch stämmigen Keyboarder wirklich wahr nimmt. Ohne ihre bekannteren Pendants nennen zu wollen, hat er mit seinen Kompositionen dafür gesorgt, dass eine Menge Songs von ihm bekannt geworden sind. Zu ihnen gehören: „Bis ans Ende der Welt“, „Seid willkommen in Berlin“, „Diese Sucht die Leben heißt“, „Tiefer“, „Alter Mann“, „Eiszeit“, „Dead Bird on the Beach“, „The First Step“, „How the Gipsy was born“ und viele andere.

Seit 2008 macht sich Jean Jacques Kravetz für die musikalische Förderung von jungen mittellosen Talenten stark und gründet die Musikstiftung ENTRÉE. Für diese finden in regelmäßigen Abständen Benefiz Konzerte statt. Dafür gewinnt Kravetz regelmäßig alte Weggefährten und Freunde, die mit ihm gemeinsam diese Konzerte bestreiten. So auch in diesem vorliegenden Fall. Seit Oktober liegt ein Konzertmitschnitt unter dem Namen „Liszt & Live auf der Wartburg“ im Handel bereit.

Das Album beginnt mit einer gehörigen Portion Klassik, wo ich zugeben muss, dass ich hier absoluter Volldepp bin, was dieses Genre angeht. Mit Sicherheit bin ich offen für eine gewisse Spielerei oder Experimente zwischen Rock, Pop und einem symphonischen Orchester. Wenn es aber um reine Klassik geht, so stehe ich wie die Kuh vorm Tore.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Vogler am 31. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD vermittelt einen schönen und wohlklingenden Eindruck des Konzerts von Kravetz & Friends im September 2011 auf der Wartburg. Sowohl die neu arrangierten Liszt-Stücke, alsauch die rockigeren Songs kamen sowohl im Live-Publikum sehr gut an, und kommen auch von der CD sehr gut herrüber. Die hochkarätigen Musiker haben sozusagen die Wartburgatmosphäre auf die CD gerockt. Liszt wäre sicher auch begeistert gewesen, hätte er das Konzert erleben oder wenigstens die CD hören können.
Der CD liegt ein sehr schönes Booklet bei. Besonders interessant darin finde ich das Logbuch. Es ist so lebendig, amüsant und frisch geschrieben, daß man es richtig gut in Gedanken nachvollziehen kann.

Alles in Allem eine weiter zu empfehlende CD.

Nur sollte Amazon bei der Auslieferung sich auf verläßlichere Postdienste verlassen, die die CD nicht erst 6 Tage nach Versandbeginn ausliefern. Letzteres tut natürlich der CD und deren Inhalt keinen Abbruch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf der Wartburg lebte Jean-Jacques seine Liebe zu Musik von Franz Liszt aus. Darüber hinaus wurden aber auch Titel aus seinem Rockmusikrepertoire gespielt. Mit von der Partie waren unter anderem seine Söhne Pascal und Julien. Beide haben sich inzwischen zu sehr guten Musikern gemausert. Vor allem Pascal besticht durch seine instrumentale (und gesangliche) Vielseitigkeit auf hohem Niveau.
Auch Peter Maffay (in dessen Band Jean-Jacques seit Fahrzehnten spielt) gab sich ein Stelldichein. Wie bei Jean-Jacques üblich, handelt es sich bei dieser CD um Musik (keinesfalls nur Rockmusik) auf sehr hohem Niveau. Der einzige kleine Abstrich rührt daher, dass ich eben auch und vor allen Dingen die Musik von Frumpy kenne und liebe. Daher fehlt mir hier die Jahrhundertstimme von Inga Rumpf - aber man kann eben nicht alles haben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden