Liryá (1) - Smaragd und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Liryá (1): Smaragd ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Liryá (1): Smaragd Taschenbuch – 30. April 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 11,95 EUR 8,94
45 neu ab EUR 11,95 3 gebraucht ab EUR 8,94

Hinweise und Aktionen

  • Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Liryá (1): Smaragd + Liryá (2): Férá
Preis für beide: EUR 23,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 213 Seiten
  • Verlag: AAVAA Verlag UG; Auflage: 1., Aufl. (30. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862543730
  • ISBN-13: 978-3862543731
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 1,5 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 705.634 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bettina Auer wurde 1992 in Wörth an der Donau geboren. Schon im Kinderalter hat es ihr Spaß gemacht Geschichten zu erfinden bis sie irgendwann den Mut fand, ihren ersten Roman Liryá mit sechzehn Jahren zu schreiben und bei einem Verlag zu veröffentlichen. Auch hat sie schon einige Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht.

Die Autorin arbeitet hauptberuflich in einem Tierfachmarkt und nebenbei als freie Lektorin, außerdem ist sie Mitglied im Schriftstellerverband Ostbayern.

Internetpräsent:

www.bettinaauer.com

https://www.facebook.com/pages/Bettina-Auer/187436144737805


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bettina Auer wurde 1992 in Wörth an der Donau geboren, wo sie immer noch lebt. Mit 16 Jahren schrieb sie Liryá, den ersten Teil ihrer vierteiligen Drachenmagierreihe.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ninas Bücher am 10. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Klappentext:
Vor 500 Jahren ließ der König der Untoten den letzten Drachen in Arzora töten, woraufhin die ganze Rasse ausstarb und dies das Ende der mächtigen Drachenmagier war. Dennoch existieren noch vier Dracheneier, die von den Licht- sowie den Schattenvölkern fieberhaft gesucht werden. Als die junge Liryá durch einen Zufall ihr magisches Talent entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass ihr Schicksal mit dem eines Drachen verbunden ist, der bei den Elben auf sie wartet.

Die Autorin:

Bettina Auer wurde 1992 in Wörth a. d. Donau geboren. Sie hat schon diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, sowie ihren Debütroman Liryá, der der erste Teil einer vierteiligen Drachenmagierreihe ist. In ihrer Freizeit übt sie das Bogenschießen und hält Kontakt mit anderen Jungautoren, um mit diesen Informationen auszutauschen. Unter dem Pseudonym "Azahra" ist sie im Web bekannt.

Meine Meinung:
Liryá ist ein wundervoller Auftakt für diese vierteilige Reihe. Mir hat der erste Teil sehr gut gefallen und ich muss sagen, ich will mehr! Am Anfang ist es noch etwas schwierig sich einen Überblick zu verschaffen, aber nach kurzer Zeit kann man mit den Namen etwas anfangen und kann sich ein Bild von allem machen. Liryá ist nämlich ein Waisenkind, das ein schweres Schiffsunglück überlebt hat und wurde vom örtlichen Schmied großgezogen, als sie ihr magisches Talent entdeckt überlegt sie nicht lange und macht sich mit der Magierin Maja auf den Weg zu den Elben, um dort eine Ausbildung zu machen. Der Weg ist beschwerlich und sie bleiben nicht zu zweit. Hach ich liebe Fantasy und diese Story trifft genau meinen Geschmack.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FenSi2012 am 31. Mai 2014
Format: Taschenbuch
Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich mir das Buch zugelegt habe, weil ich nicht genau wusste, ob es meinem Geschmack entspricht. Aber das tut es und ich bin froh, dass ich mich dazu entschieden habe, dieses Buch zu kaufen. Das Cover ist für mich ein totaler Hingucker. Ich finde es einfach klasse.
Die Geschichte ist märchenhaft und spannend und wird aus mehreren Sichten erzählt. Das hat mich manchmal etwas verwirrt, weil ich nicht so ganz wusste, wo ich jetzt wen hinstecken soll. Mit den Namen hatte ich Anfangs auch ein bisschen Schwierigkeiten. Das verbesserte sich aber, um so mehr man in die Geschichte hinein kam.
Am Besten gefielen mir Moron und Liryá, wobei ich mir zwischen den beiden ein bisschen mehr Tiefe gewünscht hätte. Aber da es der erste Teil einer Reihe ist, hoffe ich, dass da noch etwas in den Folgebänden nachgelegt wird. Die liebe Maya ist bis jetzt leider noch nicht so mein Fall.
Ich bin schon ganz gespannt wie es weitergeht. Der zweite Teil liegt schon aufgeschlagen neben mir.
Liryá - Smaragd ist ein toller Auftakt einer Reihe, der mehr als neugierig auf den zweiten Teil macht. Ein muss für alle Drachen-Fans. Von mir sehr gute 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Freytag am 25. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch vor kurzem erst gelesen und kann es mit gutem Herzen weiter empfehlen.
Dass das Werk von einer Jungautorin stammt finde ich besonders sympatisch. Zu Beginn ist es noch ein
wenig stockend aber nach weiteren Seiten beginnt die Geschichte förmlich zu blühen.
Zu den einzelnen Charakteren hat man gleich einen tollen Draht und kann an vielen Stellen auch
richtig lachen. Der Schreibstil ist flüssig und mit einer Brise Humor und Romantik gewürzt.

Der zweite Teil ist im übrigen schon bei vielem besser und daher lohnt es sich auf jeden Fall, die Reihe
zu lesen. Etwas schönes für Zwischendurch. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S_unshin_e am 28. April 2013
Format: Taschenbuch
Dieses Buch habe ich von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen und war am Anfang recht skeptisch darüber.
Zwar mag ich Bücher mit Drachen, doch als ich das Buch begonnen habe, hatte ich zuerst Angst, dass es zu sehr wie "Eragon" werden wird, da mich der Klapptext sehr daran erinnert.

Das Buch beginnt damit, dass Liryá zufällig entdeckt das in ihr das Talent der Magie schlummert und von der Magierin Maja, mehr oder weniger, ausgebildet wird, bis sie zu den Elben gelangen.
Doch die Reise dorthin ist nicht leicht und bald bekommen die beiden Verstärkung und erreichen nach einige Zwischenfällen die Elbenhauptstadt, in der Liryá von einer Elbenmagierin ausgebildet wird.
Auch taucht hier einer der Drachen auf, der aus den letzten vier Eier stammt und dieser ist der Magierschülerin nicht gerade freundlich gesegnet ....

Das Buch ist mit einer Prise Humor geschrieben und sehr schön zu lesen. Ab und zu ist hier und da mal ein stockender Satz, aber ansonsten gibt es nichts zu meckern. In diesem Buch schwingt auch ein Hauch Liebe mit sich, der sich leider wohl erst im zweiten Teil durchsetzen wird. Die Charaktere sind alle unterschiedlich und jeder hat seine eigene Macke die einem manchmal schmunzeln lässt.
Auch die Welt Arzora, in der das Buch spielt, ist sehr schön aufgebaut und macht Lust auf mehr.

Ich bin schon auf den zweiten Band gespannt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden