oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lions [Import]

Black Crowes Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Black Crowes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Black Crowes

Fotos

Abbildung von Black Crowes
Besuchen Sie den Black Crowes-Shop bei Amazon.de
mit 80 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Lions + Before the Frost + Warpaint [CD]
Preis für alle drei: EUR 39,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Before the Frost EUR 18,19
  • Warpaint [CD] EUR 9,24

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (8. Mai 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: V2 North America
  • ASIN: B00005B19O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 118.051 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Midnight From The Inside Out
2. Lickin'
3. Come On
4. No Use Lying
5. Losing My Mind
6. Ozone Mama
7. Greasy Grass River
8. Soul Singing
9. Miracle To Me
10. Young Man, Old Man
11. Cosmic Friend
12. Cypress Tree
13. Lay It All On Me

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Black Crowes - zurück mit einem neuen Meiterwerk 11. Juni 2001
Von Roughale
Format:Audio CD
Nun ist es ja schon einige Wochen raus, das sechste Album einer der besten Livebands zur Zeit. Nach einem etwas schwächeren Studio Album (By Your Side) vor zwei Jahren besinnen sich die Crowes wieder auf das was sie am besten können: Southern Rock mit viel Soul und Experimentierfreudigkeit, aber auch die Livezusammenarbeit mit Jimmy Page ist nicht spurlos an ihnen vorbeigegengen. Produziert wurde das Album von Don Was, der auch schon die beiden letzten Studioalben der Rolling Stones produziert hat, aber hier nicht so deutlich seine Spuren hinterläßt. Laßt mich das Album Stück für Stück kurz beleuchten:
1. Midnight From The Inside Out - Sehr intensiver Text (Heroinabhängigkeitserinnerungen?) und ein recht hartes an Zeppelin erinnerndes Stück. Ein guter Opener. Sehr geiler Beat von Steve Gorman.
2. Lickin' - Die erste Single, sehr gewöhnungsbedürftig weil nicht unbedingt rockig, aber der Groove fing mich recht bald ein (spätestens Live in Myrtle Beach, South Carolina, USA am 26.4.2001). Sehr guter Gesang.
3. Come On - Ein "älteres" Lied, daß schon mal vor einem Jahr live gespielt wurde (April 2000 in Charlston). Sehr spassig anzuhören, aber nicht unbedingt sehr tiefgehend (nicht negativ!)
4. No Use Lying - Wieder etwas anderes, klingt fast alternativ, aber immer noch eindutig Crowes (besonders Drums und Gesang). Mit jedem Hören gefällt mir der Song besser, besonders das Gitarrenriff.
5. Losing My Mind - Eine etwas ruhigere, akustische Nummer, bei der zum erstenmal Eddie Harsh an der Hammond Orgel glänzt!
6. Ozone Mama - Ein weiterer Groove Song, mit viel Soul im Gesang.
7. Greasy Grass River - Einfach nur geil.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großer Schritt nach vorne 24. Mai 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Es ist noch gar nicht lange her, als ich meine letzte Kritik über die Crowes schrieb. Da gaben sie im Sommer 2000 ein Konzert im Creek Theatre von Los Angeles und spielten dort alte Songs von Led Zeppelin mit Altmeister Jimmy Page. Der Auftritt galt als das Live-Spektakel schlechthin in den Vereinigten Staaten und wurde mit soviel Begeisterung aufgenommen, daß man sich dazu entschloß, den Live-Mittschnitt auf zwei CD's herauszubringen. Damals schrieb ich, "daß man schon mal gespannt darauf sein kann, was man als nächstes von den Black Crowes zu erwarten habe".
und siehe da, kaum ein dreiviertel Jahr später ist es schon soweit. Die neue Produktion mit dem passenden Namen "Lions" liegt seit dem 07. Mai in den Plattenläden aus. Und man bemerkt es un-weigerlich: Der gemeinsame Auftritt mit Page hat seine Spuren hinterlassen. Die Crowes spielen auf neuen Terrain, sagen einige Kritiker, was sie doch ein wenig zu irritieren scheint. Naja, sie hatten es noch nie leicht mit den Crowes und deshalb wahrscheinlich auch oft versucht, sie in das Genre "Retro-Rock" zu deplatzieren. Ist ja auch nicht einfach, ständig etwas Neues präsentiert zu bekom-men, gelle ? ;-) Nun ja, wer die Black Crowes um die Brüder Robinson kennt, der weiß, daß sie stets für eine Überraschung gut sind. Aber ist dem wirklich so? Dazu meine eigene Interpretation: Die Black Crowes lieben die gute alte Musik aus den 70er Jahre, einer Zeit, in der man ein Publikum durch die Identifikation zur Musik des Rock'n'Roll noch begeistern konnte. In denen quasi ein paar Instrumente, ein Mikrofon und ein paar lausige Boxen ausreichten, um eine gute Party gemeinsam zu feiern. Und so machen sie das.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Experimentell... 25. Dezember 2007
Von Ein Kunde
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die Scheibe beginnt saustark, die Eröffnung von Midnight From Inside Out erinnert stark an Hendrix und knallt dermaßen rein, dass Jimi sicher stolz gewesen wäre! Ja, und dann... gibt's da noch Soul Singin' - und damit hat sich's leider auch schon. Die restlichen 11 Songs sagen mir kaum zu, sind mir zu experimentell, gehen in Richtung Amorica und haben nicht viel gemein mit den Crowes, wie sie sich auf den brillanten Alben Shake Your Money Maker, The Southern Harmony And Musical Companion oder By Your Side präsentieren. Wer's mag, mich jedenfalls haut's nicht vom Stuhl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark. 3. Juni 2001
Format:Audio CD
Nach dem frischen Comeback-Album "By Your Side" durfte man gespannt sein, wo der Weg der Crowes hinführen würde: Etwa ins Rock-Establishment, wo Aerosmith schon mit einem blöden Grinsen warten? Oder doch auf den Pfad der Tugend, beseelt vom Willen, ohne kommerzielle Mätzchen ganz groß zu werden? Letzteres natürlich - schließlich wird eine gute Band nicht nur älter, sondern auch weiser. Und so klingen die Black Crowes so entspannt wie noch nie, gleichtzeitig aber auch so fordernd wie seit zehn Jahren nicht. Mit Erfahrung und spielerischem Können besinnen sie sich auf ihre Stärke: Originelle, stark arrangierte Bluesrock-Songs zu schreiben. Dabei haben die härteren Stücke noch immer nichts von ihrem Biß, die Balladen noch immer nichts von ihrem geradezu feierlichen Tiefgang eingebüßt. Funk und Psychedelic runden das Album einer Band ab, von der man immer noch nicht so genau weiß, ob das, was sie machen, jetzt zeitgemäß ist oder völlig anachronistisch... Nennen wir es einfach schon mal "zeitlos" und freuen uns aufs nächste Album.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Nur für Hardcore Fans
Ist eigentlich ein Muß für Black Crowes Fans... Und so einer bin ich. Die Jungs sind Vollblutmusiker, das hört man jede Sekunde. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Stanislaus Glos veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Zweite Liga des Rocks
Einst als große Hoffnung des Rocks gehandelt, werden sie wohl weiterhin als ewige Talente verkümmern. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2003 von Martin Oehri
3.0 von 5 Sternen Unberechenbar
Nachdem sich die Crowes auf dem hitgespickten `By Your Side' mal wieder von ihrer eingängigeren Seite präsentiert und ein erstaunlich dicht komponiertes Werk vorgelegt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2001 von Patrick Müller
5.0 von 5 Sternen Beste Scheibe der "Crowes"...
Sie ist endlich da, ich halte sie in den Händen, die neueste Scheibe von den "Crowes". Lesen Sie weiter...
Am 20. Mai 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "By your side" noch getoppt...
Sie ist endlich da - die neue Scheibe von den "Crowes". War "By your side" schon der absolute Hammer, so ist die neue Scheibe "Lions" noch um... Lesen Sie weiter...
Am 20. Mai 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Oops?
Erst Denken dann schreiben! Da von dem Entäuschendem By Your Side gesschrieben wurde, habe ich es mit Three Snakes And One Charme verwechselt, daß mich persönlich... Lesen Sie weiter...
Am 19. Mai 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einzigartig!
Den Crowes ist es mal wieder gelungen, eine einzigartige, qualitative platte zu machen. Diese zeichnet sich aus durch ihre liebe fürs detail und für ihre... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Mai 2001 von Frank Fischer
5.0 von 5 Sternen Die Schwarzen Krähen sind zurück!
Mit diesem Album zeigen es die Black Crowes allen Zweiferln, die glaubten sie seien nur mehr ein billiger Abklatsch Ihrer selbst! Lesen Sie weiter...
Am 8. Mai 2001 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar