Linux mit Raspberry Pi (Professional Series) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 20,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: ISBN: 3645602631; ZUSTAND : ungelesenes und unbenutztes Buch, gekennz.Remittendenbestand mit leichten äusseren Fehlern. Titel: Linux mit Raspberry Pi; Christian Immler :Autor ;Verlag: Franzis 2013; 319 Seiten Broschiert; Sprache: Deutsch; : 581 g; EAN: 978-3645602631;
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Linux mit Raspberry Pi Broschiert – 10. Juni 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 10. Juni 2013
EUR 30,00 EUR 20,95
3 neu ab EUR 30,00 1 gebraucht ab EUR 20,95

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Broschiert: 319 Seiten
  • Verlag: Franzis Verlag GmbH (10. Juni 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645602631
  • ISBN-13: 978-3645602631
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 2,5 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 296.219 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssystemen, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 100 veröffentlichten Computerbüchern.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bastelfan am 26. Juli 2013
Format: Broschiert
Ein echter Computer, aber so klein, dass er locker in meine Schreibtischschublade passt – das ist schon cool. Das Raspberry Pi hat mich spontan begeistert, allerdings hatte ich von Linus keinen Schimmer. Ein Kumpel hat mir dann das Buch von Christian Immler empfohlen. Für mich passte das perfekt, weil ich wirklich bei "Adam & Eva" anfangen musste, und genau das macht Immler auf sehr anschauliche Art und Weise.

Nach und nach hab ich mich immer tiefer in die Materie eingearbeitet und gelernt, was das Reaspberry Pi so alles kann. Von der Textverarbeitung über Spiele, Filme, Musik bis hin zu CAD steckt in dem kleinen Rechner allehand Überraschendes.

Am besten am Buch finde ich die Sprache, vom "Warmlaufen" bis zu richtig gelungenen Tricks und Kniffen erfahrt man auf verständliche Weise, wie das Raspberry tickt. Speichertuning, das Netzwerk fernsteuern und Hilfe beim Einrichten des WLAN haben mir den Einstieg in den Mini-Rechner erleichtert. Allerdings gibt es Bereiche, von denen ich erstmal die Finger lassen. In der Zwischenzeit werd ich mein Hirn ein bisschen trainieren, mit Spielen wie Zahlenraten, Würfeln und dem Labyrinth, das mich schon eine Menge Stunden gekostet hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry Sochor am 31. Juli 2013
Format: Broschiert
Von Eingriffen ins Betriebssystem lasse ich als interessierter Laie normalerweise die Finger. Schon das Durchblättern von Linux mit Raspberry Pi hat mich neugierig darauf gemacht, es doch einmal zu versuchen. Schließlich hat es mich gereizt, meinen Raspberry Pi als vollwertigen Computer zu nutzen, auf dem auch meine Office-Anwendungen ohne Probleme laufen.

Dieses Fachbuch ist logisch aufgebaut und bietet step by step eine anschauliche Anleitung, wie sich mit Linux das Maximum aus dem kleinen Rechner herausholen lässt. Zunächst erläutert Christian Immler die Linux-Distribution Raspian Wheezy, er vermittelt dem Leser also erst einmal das nötige Grundwissen, bevor es ans Eingemachte geht. Anschließend demonstriert er anhand von Beispielen, wie sich der User Bilder auf den Rechner ziehen kann und welche Browser idealerweise zum Surfen verwendet werden können. Sobald der Autor die wichtigsten Kommandozeilenbefehle erläutert hat, sodass der Leser seinen Raspberry Pi für seine Bedürfnisse passend konfigurieren kann, könnte man eigentlich aussteigen.

Doch Immler hat den Leser bis dahin so neugierig auf das Potenzial des kleinen Multitalents gemacht, dass man auch wissen will, welche aktuellen Spiele es im Pi Store gibt, wie sich der Raspberry Pi erweitern lässt und wie er in das bestehende Computernetzwerk integriert werden kann. Selten hat es so viel Spaß gemacht, ein Fachbuch zu einem eher trockenen Thema zu lesen und das Gelernte auch gleich anzuwenden.

Weil Rechner, Betriebssystem und Anwendungen ständig erweitert und aktualisiert werden, dürften Teile des Buches bald nicht mehr auf dem aktuellen Stand sein. Doch in Sachen Grundlagen zur Arbeit mit Raspberry Pi mit Linux dürfte es kaum zu toppen sein.
Fazit: Das Buch sollte bei keinem Anwender im Regal fehlen, der mit seinem Raspberry Pi effektiv arbeiten möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Morten am 10. September 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
5 Sterne (*****) für dieses Buch !!

Da ich wenig bis keine Ahnung von Linux hatte suchte ich nach geeigneter Lektüre und wurde hier fündig.
Alle Themenbereiche (der "Blick ins Buch" hilft weiter) werden gut erklärt und man wird nicht mit zuviel Hintergrundwissen bombardiert. Das Wichtigste aber : ALLES funktioniert reibungslos. Man merkt, dass der Autor weiß von was er spricht.
Ob bei den ersten Gehversuchen mit "wheezy" Raspbian; über das Einrichten eines Fileservers, bis hin zu RaspBMC (Medienserver) oder Grundbefehle des "Terminals": alles wirklich gut erklärt; kurz aber auf den Punkt gebracht. Selbst die Programmierbeispiele (Python) sind sinnvoll.
Ich kann sagen, dass dieses Buch mich 100% weitergebracht hat.

Deshalb: --> Klare Kaufempfehlung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephanie H. am 3. August 2013
Format: Broschiert
Ich habs gemacht, hab meinen riesigen Computer gegen das Raspberry Pi eingetauscht. Das Ding ist nicht größer als eine Spielkarte, kann aber genauso viel wie mein alter Rechner. Wahrscheinlich sogar noch mehr. Jedenfalls kann ich das Einsteigerbuch von dem Christian Immler echt empfehlen. Es hat mit gezeigt, wie das Raspberry funktioniert. Da ich vorher keine Ahnung hatte, waren die Übungen des Buches richtig toll. Die Benutzeroberfläche ist an Linux angepasst, der PC-Ersatz arbeitet außerdem extrem leise, ist kaum zu hören. Richtig stark fand ich auch die Kapitel über Spiele, Filme und Musik. Textverarbeitung kann das Raspberry natürlich auch. Nicht verstanden hab ich die Kapitel über die frei programmierbare GPIO Schnittstelle. Aber diese Dinge sind auch eher für Hardwarebastler gedacht, und so einer bin ich nunmal nicht. Ich glaube nicht, dass ich schon alles aus dem Rapsberry Pi rausgeholt habe, aber für meine Zwecke reichts. Und viel Geld hat das Teil auch nicht gekostet. Daumen hoch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 007treter am 29. Juli 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
2 Bücher habe ich zum Einstieg in Pi Welt gekauft und dieses ist mit Abstand das besser von Beiden. Für EInsteiger und Fortgeschrittenen gedacht sowie als Nachschlage Werk, falls der eine oder andere Linux-Befehl gesucht werden müsste. Wirklich tolles Buch, bin begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen