Linux-Treiber entwickeln und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 34,60

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 13,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beginnen Sie mit dem Lesen von Linux-Treiber entwickeln auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Linux-Treiber entwickeln: Eine systematische Einführung in die Gerätetreiber- und Kernelprogrammierung [Gebundene Ausgabe]

Jürgen Quade , Eva-Katharina Kunst
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Theorie ist notwendig
2.1 Betriebssystemarchitektur
2.2 Abarbeitungskontext und Unterbrechungsmodell
2.3 Quellensuche

3 Treiberentwicklung in der Praxis
3.1 Auf der Kommandoebene entwickeln
3.2 Techniken der Treiberprogrammierung
3.3 Nicht vergessen: Auswahl einer geeigneten Lizenz

4 Treiber aus Sicht der Applikation
4.1 Die Programmierschnittstelle der Applikation
4.2 Zugriffsmodi

5 Einfache Treiber
5.1 Bevor es losgeht
5.2 Den Kernel erweitern
5.3 Die Treiber-Einsprungspunkte
5.4 Daten zwischen Kernel- und User-Space transferieren
5.5 Hardware anbinden
5.6 Zugriffsmodi im Treiber realisieren
5.7 Treiberinstanzen

6 Fortgeschrittene Treiberentwicklung
6.1 Zunächst die Übersicht
6.2 Interruptbetrieb
6.3 Softirqs
6.4 Kernel-Threads
6.5 Kritische Abschnitte sichern
6.6 Vom Umgang mit Zeiten

7 Systemaspekte
7.1 Proc-Filesystem
7.2 Das neue Gerätemodell
7.3 Device-Filesystem
7.4 Treiber parametrieren
7.5 Systemintegration
7.6 Kernel Build System
7.7 Intermodul-Kommunikation

8 Sonstige Treibersubsysteme
8.1 Blockorientierte Gerätetreiber
8.2 USB-Subsystem
8.3 Netzwerk-Subsystem

9 Über das Schreiben eines guten, performanten Treibers
9.1 Konzeption
9.2 Realisierung
9.3 Echtzeitaspekte

Anhänge
A Kernel generieren und installieren
B Portierungs-Guide
C Makros und Funktionen des Kernels
D Literatur- und Quellennachweis
Stichwortverzeichnis

‹  Zurück zur Artikelübersicht