oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
nippondreams In den Einkaufswagen
EUR 29,89 + EUR 2,99 Versandkosten
Preferito, Preise inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 32,90  Kostenlose Lieferung. Details
DivonCza-Shop In den Einkaufswagen
EUR 39,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Link's Crossbow Training (inkl. Wii Zapper)

von Nintendo
Nintendo Wii
 USK ab 12 freigegeben
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 32,06 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch importec - shop "Widerrufsbelehrung, AGB und Kundeninfo unter Verkäufer-Hilfe (hier anklicken)" und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • inkl. Zapper // Deutsch // ab12 Jahren

Wird oft zusammen gekauft

Link's Crossbow Training (inkl. Wii Zapper) + James Bond: GoldenEye 007
Preis für beide: EUR 67,03

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • James Bond: GoldenEye 007 EUR 34,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000YVRJD6
  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 558 g
  • Erscheinungsdatum: 7. Dezember 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.621 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit diesem Zubehör haben die Wii-Spieler endgültig den Bogen raus. Der Wii Zapper verbindet die beiden Controller, Nunchuk und Wii Remote, zu einem einzigen, leicht bedienbaren, kabellosen Steuerungselement. Den Gamern eröffnen sich damit ganz neue Spielerlebnisse. Sie können somit in allen zukünftig hierfür ausgelegten Wii-Spielen jetzt genauer denn je zielen und treffen. Der Wii Zapper kommt im Paket mit dem neuen Spiel Links Crossbow Training auf den Markt. Darin dürfen sich alle Freunde des Fantasy-Helden Link als treffsichere Armbrustschützen beweisen.
Das Ziel ins Visier nehmen und den Pfeil abschießen das geschieht mit dem Wii Zapper nun in einer einzigen Bewegung: der Nunchuk Controller gibt die Richtung vor, in die der Pfeil fliegen soll, der B-Button der Wii Remote dient als Abzug. Je länger der Button gedrückt bleibt, desto kraftvoller schnellt dann der Pfeil von der Sehne. Die Wii-Schützen können sich auch leicht neu positionieren und sich völlig frei in jede Richtung bewegen, auch wenn sie den Pointer der Wii Remote vom TV-Bildschirm weg richten. Der Z-Button des Nunchuk dient obendrein als Zoom, mit dem man sein Ziel ganz nah heranholen kann. Links Crossbow Training spielt in der gleichen Welt wie das gefeierte Fantasy-Abenteuer The Legend of Zelda: Twilight Princess. In der Rolle von Link haben die Spieler eine Reihe aufregender und temporeicher Missionen zu bestehen. Im Hauptmodus Zielscheibenschießen erwartet sie jede Menge Action auf nicht weniger als neun Spielebenen mit jeweils drei Szenarien. Dort besteht ihre Aufgabe jeweils darin, die meisten Treffer zu landen, bevor ein vorgegebenes Zeitlimit erschöpft ist. Der Schwierigkeitsgrad steigt von Aufgabe zu Aufgabe und natürlich stellen bewegliche Ziele die größte Herausforderung dar. Im Kampf gegen die Uhr ist also volle Konzentration angesagt. Zudem können die Spieler in den Modis Kampf mit fester Position und Kampf mit freier Bewegung ihre Treffsicherheit verbessern und sich mit dem Wii Zapper vertraut machen. Im Modus Kampf mit freier Bewegung geht es darum, mit Hilfe des Nunchuk durch die verschiedenen Spielwelten zu streifen, immer auf der Hut vor überraschend auftauchenden Gegnern. Im Kampf mit fester Position bleibt der Spieler dagegen an Ort und Stelle, kann sich aber um 360 Grad drehen und sich gegen Angreifer von allen Seiten wehren. Obendrein verfügt Links Crossbow Training über einen Mehrspieler-Modus: Dabei reichen die Spieler den Wii Zapper nach jedem Durchgang an den nächsten Schützen weiter. Auch in diesem spannenden Wettkampf geht es darum, wer in einer bestimmten Zeit die meisten Treffer landet.

Zielsicher: Link und seine Armbrust


Viele bekannte Elemente aus "Twilight Princess"

Produktbeschreibungen

Mit diesem Zubehör haben die Wii-Spieler endgültig den Bogen raus. Am 7. Dezember erscheint der Wii Zapper, der die beiden Controller, Nunchuk und Wii Remote, zu einem einzigen, leicht bedienbaren, kabellosen Steuerungselement verbindet. Den Gamern eröffnen sich damit ganz neue Spielerlebnisse. Sie können somit in allen zukünftig hierfür ausgelegten Wii-Spielen jetzt genauer denn je zielen und treffen. Der Wii Zapper kommt im Paket mit dem neuen Spiel Link's Crossbow Training auf den Markt. Darin dürfen sich alle Freunde des Fantasy-Helden Link als treffsichere Armbrustschützen beweisen.
Das Ziel ins Visier nehmen und den Pfeil abschießen - das geschieht mit dem Wii Zapper nun in einer einzigen Bewegung: der Nunchuk Controller gibt die Richtung vor, in die der Pfeil fliegen soll, der B-Button der Wii Remote dient als Abzug. Je länger der Button gedrückt bleibt, desto kraftvoller schnellt dann der Pfeil von der Sehne. Die Wii-Schützen können sich auch leicht neu positionieren und sich völlig frei in jede Richtung bewegen, auch wenn sie den Pointer der Wii Remote vom TV-Bildschirm weg richten. Der Z-Button des Nunchuk dient obendrein als Zoom, mit dem man sein Ziel ganz nah heranholen kann.
Link's Crossbow Training spielt in der gleichen Welt wie das gefeierte Fantasy-Abenteuer The Legend of Zelda: Twilight Princess. In der Rolle von Link haben die Spieler eine Reihe aufregender und temporeicher Missionen zu bestehen. Im Hauptmodus Zielscheibenschießen erwartet sie jede Menge Action auf nicht weniger als neun Spielebenen mit jeweils drei Szenarien. Dort besteht ihre Aufgabe jeweils darin, die meisten Treffer zu landen, bevor ein vorgegebenes Zeitlimit erschöpft ist. Der Schwierigkeitsgrad steigt von Aufgabe zu Aufgabe - und natürlich stellen bewegliche Ziele die

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fazit 15. Januar 2008
Von P.H.
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Jeder sollte wissen, dass der Link-Ableger nur eine Beilage zum Wii-Zapper ist, um sich mit ihm vertraut zu machen. Leider gibt es bisher kein Spiel, dass dieses Stück Plastik unterstützt. Zwar kommt im Januar 2008 Sega's Ghost Squad, aber trotzdem wird der Wii-Zapper es in Deutschland sehr schwer haben. Die Hardcore-Spieler unter euch, werden sich bestimmt ein bisschen unterfordert fühlen, außer sie wollen wirklich in jedem Level die Platin-Medaille ergattern. Insgesamt merkt man aber, dass Nintendo mit diesem Shooter auf die Casual-Gamer Schiene gehen wollte. Bloß eine Frage steht noch im Haus: Wann kommen umfangreichere Spiele?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Missverständniss. 16. Januar 2008
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Leute, eigentlich kauft ihr den ZAPPER inkl. Spiel.
Nicht umgekehrt! Das Spiel ist eigentlich "nur" ein Bonus!
So wie "Wii Play". Sieht euch die Packung genauer an...
Also seid nicht so "todernst" mit der bewertung des Spiels.
Es geht um den Zapper selber.
Und der ist super!
Und mit "Resident Evil - Umbrella" noch besser.

In dem Fall: Viel spass beim Zielen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Zapper reists raus 11. März 2008
Von Check87
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Links Crossbow Training ist durch den Einsatz vom Zapper richtig gut. Es macht Spaß mit dieser Lightgun auf die Gegner und Zielscheiben zu zielen. Das ist ein Spiel für Jedermann. Auch wenn man das Spiel binnen 2 - 3 Stunden durch hat. Auch in der Gruppe, also mit Freunden macht es richtig Spaß. Man kann in jedem Fall lachen und zeigen wie gut man im Click and Shot ist. Der eigentlich Kaufgrund für mich war der Zapperm, das Spiel gab es als nettes Gimmick dazu. Den Zapper kann man später auch für Spiele wie zb. Medal of Honour nutzen, deshalb lohnen sich die 30€.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistungshit! 4. Mai 2008
Von H. Haider
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Eigentlich wollten wir "nur" den Zapper haben für Resident Evil: The Umbrella Chronicles (PS: Für dieses Spiel gar nicht sooo gut geeignet), aber ich war sehr überrascht, dass sich Link's Crossbow Training als eigenständiges und sehr liebevolles gemachtes Spiel entpuppt hat.

Vor allem: Für ein "normales" Spiel dieser Güte lohnt man im Normalfall 50-60 Euro, hier "nur" 30 - und der Zapper ist dabei!

Es bleibt nur zu hoffen, dass noch mehr Spiele herauskommen (wie House of the Dead), die den Zapper unterstützen.

Spass macht das ganze Spiel auf jeden Fall!!

Die Levels sind abwechslungsreich, man entdeckt immer wieder Kleinigkeiten und Extras. Einziges Manko: Es ist fast ein wenig zu leicht durchzuspielen. :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht viel erwartet, aber...! 4. Februar 2008
Von M. Legat
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich hab nicht viel erwartet, aber doch ein wenig mehr bekommen. Wii Play hatte für mich nur einen Reiz, das Zielscheiben/Tontaubenschießen. Crossbowtraining gefällt mir daher sehr gut, hat aber durch den zapper und die doch recht gute Grafik mehr Reiz und wird nicht verkauft =). Ganz klar nur ein Bonusgame, das aber sehr viel Laune macht.
Der Zapper ist vergleichbar mit anderen Produkten auf dem Markt, von der Verarbeitung her aber super. Hab schon andere Lightgun-Experimente mit Federungen an den Knöpfen etc gesehen, denen ich keine lange Lebensdauer zutraute. Einziges Manko beim Zapper ist für mich die Größe...keine Handfeuerwaffe, sondern wirklich eher ein Armbrustnachbau (auch wenn sehr futuristisch). War erst skeptisch, aber man kann den Zapper dank des geringen Gewichts sehr gut auch in einer Hand halten, daher auch hier nicht wirklich Abzüge.
Ganz ehrlich, ich verstehe die negativen Rezensionen nicht. Bis auf den vllt etwas zu hohen Preis (in Deutschland!?) ist es perfekt für Lightgun-Shooter, wovon hoffe ich die Angekündigten noch erscheinen werden, die Qualität ist Nintendostandard und das Spiel ist auch mehr als 2 Mal anspielen wert. Wer noch n Lightgunaufsatz (Untersatz) sucht ist hier gut bedient und bekommt gleich n Spiel dazu...das man ja nicht unbedingt behalten muss ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaß machts, aber Software wird in D fehlen 26. November 2007
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Hatte das Glück, den Zapper bei einem Kumpel mit US-Konsole und Zapperimport testen zu können.

Der Zapper: liegt für kurze Spiele gut in der Hand und gibt einem auch das Gefühl so etwas wie ein Gewehr in der Hand zu halten. Auf Dauer wird die Halteposition mit zwei Händen allerdings ungemütlich. Eine Pistole wäre für längere Spielsessions wohl die bessere Lösung. Auch der Abzug hätte eine bessere Forn haben können und fällt bei längerem Spiel unangenehm auf. Die Verarbeitung scheint soweit sehr gut zu sein.

Das Zielen: Da hier nicht wie bei klassischen Light-Guns gezielt wird, sondern mit der Wiimote, bringt es nichts über den Zapper hinweg, wie mit Kimme und Korn, auf den Bildschirm zu zielen. Die Wiimote erkennt nur die Relation zum Sensorarray, nicht zum Bildschirm. Daher muß man teilweise irgendwo neben den Bildschirm zielen, um etwas auf dem Bildschirm zu treffen. Das führt dazu, daß man mit dem Zapper sozusagen aus der Hüfte schießt. Es gilt abzuwarten, inwiefern Spiele dies durch Software ausgleichen können (In Ghost Squad soll es wohl teilweise möglich sein).

Link's Crossbow Training: macht kurzzeitig Spaß, aber ist halt nur so etwas, wie eine Demo. Für mehr als ein, zwei Abende taugt es nicht.

Nun das große Problem in Deutschland: Wer sich den Zapper kauft, muß sich darüber im Klaren sein, dass Spiele für den Zapper wahrscheinlich fast nur über den Importhandel zu bekommen sein werden. Deutsche Zensur und "Killerspiel"-Hexenjagd sei Dank. Die USK hat Resident Evil Umbrella Chronicles eine Freigabe verweigert (erscheint nicht, bzw vielleicht wesentlich später und stark verändert).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles Super
Wie Beschrieben, alles ok .Nur weiter so .Nur Schade warum man soviele Wörter Schreiben muss und nicht nur die Sterne anklicken kann.
Vor 2 Tagen von sven schlegel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Armbrust FTW
^Der Käufer sollte sich nur bewusst sein, dass er eigentlich den Zapper kauft, der ein spiel dabei hat, und nicht umgekehrt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von myamoto veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen .
A l l e s B e s t e n s, Super Produkt,
Gerne wieder. Guter Preis
L G
Vor 6 Monaten von Ibiza veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Link's Crossbow Traning
Es ist nicht schlecht aber es ist ein ganz schönes gefummel das Ding in das Gewähr zu bekommen. Das Spiel ist gut Schnelligkeit ist gefragt und macht auch spaß.
Vor 7 Monaten von Marittax veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prima...
Prima Service, die Ware kam schnell, alles war wie bestellt, sieht aus wie versprochen, gute Qualität, bestelle dort jederzeit wieder
Vor 12 Monaten von BenN veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen das Spiel ist ein Flop aber der Zapper ist Top
Habe das Bundle vor allem wegen dem Zapper bestellt. Das Spiel selbst ist eintönig und nicht zu empfehlen. Das Zubehör ist allerdings top. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Andreas Deutsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zapper ist etwas der schießen will !!
Das spiel ist einfach super, Spiel - Spaß - Spannung und Aufregend !!
Man braucht viel Konzentration dazu !
Einfach zu bedienen !
Vor 19 Monaten von Ela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zelda mal anders, aber gut!
Meiner Meinung nach ein sehr starkes Spiel, das nicht durch gewohntes Shooter-Geballer, sondern durch präzises Zielen und Schießen zu schlagen ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. August 2012 von Geronimo
4.0 von 5 Sternen Wii Zapper
Obwohl das vielleicht einige anders sehen, ging es mir beim Kauf dieses Produktes um den Zapper. Vom Spiel selbst hab ich mir eigentlich gar nichts erwartet, war allerdings ganz... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2011 von Harald
5.0 von 5 Sternen Super Spiel
Habe mir das Spiel mit bereits hohen Erwartungen gekauft und sie wurden erfüllt. Die Grafik ist ansprechend und es gibt verschiede Schieß-Übungen, die man... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Januar 2011 von Petra
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden