Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Spiel Mir Das Lied Vom Tod (Limited Premium Edition, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]

Charles Bronson , Henry Fonda , Sergio Leone    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (253 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


DVDs und Blu-rays exklusiv bei Amazon.de
DVDs und Blu-rays Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie hier weitere exklusive Produkte aus dem Bereich Filme und TV-Serien: Komplettboxen, Limitierte Editionen, SteelBooks und mehr. Zur Übersicht

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Charles Bronson, Henry Fonda, Jason Robards, Paolo Stoppa
  • Regisseur(e): Sergio Leone
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (253 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004UJM78U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.413 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Das Genre des Italo-Westerns erreichte durch Sergio Leones großartig mythischen Film Spiel mir das Lied vom Tod seinen Höhepunkt. Nach einer Reihe internationaler Film-Hits mit Clint Eastwood in den Hauptrollen, übertraf sich der Regisseur mit dieser spektakulären, überlebensgroßen Pferde-Oper über die Eroberung des amerikanischen Westens selbst.

Die unheilige Dreifaltigkeit des italienischen Kinos -- Leone, Bernardo Bertolucci und Dario Argento -- brütete die Geschichte einer Frau (Claudia Cardinale) aus, die sich in der Hoffnung, dass die transkontinentale Eisenbahn sie erreicht, bevor es ein böser Killer mit stählernem Blick (Henry Fonda) tut, an ihren Grundbesitz klammert. Derweil filmt Leone die Gesichter seiner Stars, als wären sie ausgedehnte Western-Landschaften, und ihre aufragenden Körper, als wären sie die Felsformationen in John Fords Monument Valley. --Jim Emerson

Kurzbeschreibung

Die hochwertige streng limitierte Spiel mir das Lied vom Tod - Premium Edition beinhaltet folgende Bestandteile:

  • ein hochwertiges, dunkelbraunes Massivholz-Kästchen mit goldfarbenen Retro-Verschlüssen, in das der Filmtitel goldfarben eingeprägt ist, als Umverpackung
  • Spiel mir das Lied vom Tod auf Blu-ray in hochwertiger Steelbook-Verpackung
  • ein exklusives und limitiertes Zippo-Feuerzeug "Spiel mir das Lied vom Tod" in Gold Dust Optik
  • eine silberne Mundharmonika mit eingraviertem Filmtitel im Wildlederbeutel
  • ein zwanzigseitiges Booklet mit ausführlichen Informationen zur Entstehungsgeschichte des Films sowie zum Regisseur Sergio Leone, einer Doppelseite mit Zahlen und Fakten und einer Kurz-Rezension
  • ein farbiges Poster in A2-Übergröße mit dem Original-Filmtitel
  • drei Sammel-Postkarten im Vintage Look

Spiel mir das Lied vom Tod

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kino a la Leone 15. Oktober 2003
Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:DVD
Sergio Leone's meisterhaftes Epos "C'era Una Volta Il West" - so der Originaltitel - war zu seiner Zeit in den USA kein großer Erfolg: Offenbar war dieser Film dem amerikanischen Publikum zu anspruchsvoll, zu episch, vorallem aber - zu lang. Kurzerhand kürzte man den Film um 22 Minuten, was nicht nur dem Regiesseur (bei "Once Upon A Time Im America" sollte ihm ähnliches widerfahren), sondern auch Cineasten wehtat. Anders in Europa (hier besonders in Frankreich) und Japan: "Once Upon A Time In The West" entwickelte sich zu einem großen Erfolg, sowohl in finanzieller als auch in küstlerischer Hinsicht. Die akribische und detailbesessene Arbeit des Regiesseurs wußte man entsprechend zu würdigen.
Claudia Cardinale, Henry Fonda, Charles Bronson - große Namen in einem großen Film. Leone selbst definierte den Rhythmus seines Films als "Tanz mit dem Tod", zu dessen Wirkung trug selbstverständlich auch der bekannte Score von Ennio Morricone bei. Nicht bloß ein Film, schnell heruntergekurbelt, um das Mainstream-Publikum zu befriedigen: Die heutige Film- und Kino-"Kultur" ist so schnellebig. "Spiel mir das Lied vom Tod" hingegen läßt sich und dem Betrachter Zeit. Leone's Markenzeichen waren u.a. die urplötzliche Eruption von Gewalt, der Wechsel zwischen extremem Weitwinkel- und extremen Close-Ups. Sensationell, wie dieses Konzept auch in diesem Film umgesetzt wurde. Die optische Wucht der Bilder - so sieht wahres Cinemascope aus, die epische Art der Erzählung - trotz der über zweieinhalb Stunden Spielzeit fesselt jede Sekunde, die perfekte Inszenierung der Akteure - freilich gewürzt mit Humor - nicht umsonst wird "Spiel mir das Lied vom Tod" mit dem Prädikat "Kult" gehandelt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinoversion vs. Restaurierte Fassung 2. April 2012
Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT
Format:Blu-ray
Zunächst: Beide Versionen sind inhaltlich gleich. Der Unterschied liegt allein an der Bild- und der Tonqualität. Die Unterschiede in der Länge (36 Sekunden) kommen hauptsächlich davon, dass bei der restaurierten Fassung am Anfang eingeblendet wird, wem wir diese Version zu verdanken haben. Der Zähler läuft da bereits mit - die Danksagung gehört also laut Zähler schon zum Film.

Die Filmversion ist klasse. Scharfes Bild, kaum Rauschen, guter Ton. Man hat wirklich das Beste rausgeholt, aus dem 35mm-Film, bei dessen Aufnahmetechnik im Prinzip nur die Mitte des Negativs belichtet wurde. (Heute verwendet man für Breitbild verzerrende Optiken, damit man das ganze Negativ ausnutzen kann und somit die volle Auflösung hat. Die Optiken gab es damals schon. Dennoch wurde der Film mit normalen Linsen gedreht und das Breitbild erzeugt, indem man das Bild einfach oben und unten abgedeckt hat - zwei schwarze Streifen gemacht hat, sozusagen.)

Bei der restaurierten Fassung hat man wohl stärker die Computernachbearbeitung zuhilfe genommen. Das Resultat ist fantastisch! Das Bild ist ruhiger (Bildstand, das Bild wackelt nicht) und noch schärfer. Der Kontrast wurde optimiert - und zwar nicht nur einfach Schwarz- und Weißwert neu definiert, sondern einzelne Bildbereiche bearbeitet. Ich schätze, es wurden selbst Farben nachgebessert.
Der Ton ist unglaublich. Anscheinend wurden teilweise auch Soundeffekte hinzugefügt, oder von Original herausgefiltert, nachbearbeitet und neu gemischt.

Weder beim Ton noch beim Bild fallen die Verbesserungen negativ auf. (Es ist nicht so, als wäre es ein neuer Film, wie es mit den Effekten in den Original Star Wars Filmen ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der beste italo western aller zeiten 19. März 2013
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
ja was soll ich da noch viel sagen,über den film ist
an sich überhaupt nichts zu sagen,denn wer ihn kennt
braucht dafür keine rezension zu lesen,aber was zu
bemerken ist, die qualität der blue ray ist spitzenmäßig,
einfach nur perfekt....................
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Westernklassiker schlechthin! 3. Juni 2012
Format:DVD
Spiel mir das Lied vom Tod ist zu recht DER Westernklassiker schlechthin!
Das mag man aber erst recht verstehen wenn man sich auf den Film einläßt und ihm Zeit gibt sich in Ruhe zu entfalten.
Denn hier geht alles sehr ruhig, langsam und fast schon behäbig vorran.
Lange Einstellungen in denen wenig gesprochen wird und die Kamera immer ganz nah an die Figuren heranfährt sind hier Sergio Leones Markenzeichen.
Er nimmt hier etwas Abstand zu seinen vorigen Filmen und erzählt die Geschichte Episodenhaftiger und weniger gewaltverherrlichend .
Trotzdem gibt es natürlich auch Schießereien.
Sie ordnen sich hier nur der Geschichte unter und stehen ncht unbedingt im Vordergrund!
Über die tolle Besetzung braucht man hier wohl kein Wort mehr verlieren.
Und auch der geniale Soundtrack von Ennio Morricone der sich hier selbst übertroffen und jedem Hauptdarsteller sein eigenes Thema geschrieben hat ist unvergessen.
Wenn die Musik von Cheyenne z.b erklingt gewinnt der Film eine erstaunliche Leichtigkeit die man in einem sonst so ernsten Western nicht erwartet.
Und so spielt Leone mit verschiedenen Stilmitteln und fügt alles zu einem großartigen ganzen zusammen.
Klar, für Spiel mir das Lied vom Tod braucht man Sitzfleisch, wer das aber mitbringt erlebt ein großartiges Epos dass damals so wohl niemand von ihm erwartet hätte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Was soll ich noch sagen?
Jeder kennt ihn... kann mir nicht vorstellen das jemand ihn nicht mag. 5 Sterne für einen der Western Klassiker schlecht hin.
Vor 1 Tag von S. Kaminski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spiel mir das Lied vom Tod
"Spiel mir das Lied vom Tod" ist ein von Anfang bis Ende spannender Western - Kassiker mit Charles Bronson in der Hauptrolle.
Vor 2 Tagen von Klaus Nipkow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einfach nur gut
Klasse Film den ich mir auf Blu-ray nachgeholt habe. Nur zu empfehlen. Bild und Ton einwandfrei. Ein Klassiker der nicht fehlen darf.
Vor 12 Tagen von NewG veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker
Diesen Film sollten echte Fans umbedingt in ihrem Archiv haben.
Auch wenn man ihn nach vielen Jahren mal wieder sieh, hat er nichts von seiner Faszination verloren.
Vor 19 Tagen von Ingemaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Film
Dieser Film ist aufgrund der Hauptdarsteller ein absoluter Klassiker und absolut sehenswert. Ich finde auch wenn er überlänge hat ist er ein muss in jeder Videothek.
Vor 1 Monat von Jens Wöhlecke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen coole typen, echte helden
nach wie vor der western
muß man einfach gesehen haben, charles bronson und james fonda, yes!
ein echter hammer, angucken
Vor 1 Monat von puppenhouse veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spiel mir das Lied von Tod
Ich baue eine Sammlung aus allen klassischen Filmen auf. Mein Bekanntenkreis hat sehr grosses Interesse dafür. Die Filme werden je nach Wunsch gemeinsam angeschaut.
Vor 1 Monat von Istvan Lamoth veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen DVD durch all meine Player nicht lesbar
war einige Wochen auswärts tätig und daher erst heute die ärgerliche verspätete Info: Briefumschlag und Schein dummerweise sofort verworfen und schon im... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dr. Alfred Mosel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Jeder, dem dieses Genre gefällt sollte diesen Film sehen, er ist ein wahrer Klassiker mit großen Schauspielern der damaligen Zeit. Ein wahrhaft zeitloser Film!
Vor 3 Monaten von MaLo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spiel mir das Lied vom Tod. Dieser Western ist eine Legende!
Allein schon die Filmmusik lässt einem kalte Schauer über den Rücken laufen. Locker und ruhig von den Hauptdarstellern gespielt und das macht ihn so spannend!
Vor 3 Monaten von Veronika Petzold veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Original Zippo oder billig Fabrikat? 13 31.12.2012
Mundharmonika 1 04.07.2011
Deutscher Ton in 5.1? 2 15.06.2011
Stückzahl? 13 09.06.2011
Oh mein Gott... 15 27.05.2011
Alle 5 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden