Menge:1
Schein & Sein (Limite... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von skorpio74
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Extremst seltene Ausgabe (Limitiert auf 5.000 Stk.!!!) - out of print! Wie neu - wurde nur 1 x gehört! Incl. limitiertem Aufnäher!!! Schneller Versand aus Deutschland!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Schein & Sein (Limited Deluxe Edition inkl. Aufnäher / exklusiv bei Amazon.de)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schein & Sein (Limited Deluxe Edition inkl. Aufnäher / exklusiv bei Amazon.de) CD+DVD

235 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch heinzman1 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 18,34 1 gebraucht ab EUR 14,99

Sing meinen Song - das Tauschkonzert
Entdecken Sie hier alle neuen und alten Alben der Sing meinen Song - das Tauschkonzert Teilnehmer aus der aktuellen Staffel.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Schein & Sein (Limited Deluxe Edition inkl. Aufnäher / exklusiv bei Amazon.de) + Wünsche + Abenteuerland (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 44,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • ASIN: B009IO1UEO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (235 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.882 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Schein und Sein
2. Ich bin Dein Lied
3. Stark
4. Sacre–Coeur
5. Frei
6. Der bestmögliche Versuch
7. Geht es Dir gut
8. Jedesmal
9. Du lügst
10. Lucy
11. Leonie Tamina
12. Hohlraumversiegelung
13. Parkbank
14. Der Trick dabei

Produktbeschreibungen

Die Produktion unseres neuen Albums Schein & Sein ist uns ganz leicht von der Hand gegangen. In ausgesprochen entspannter Atmosphäre haben wir in unserem eigenen, hochmodernen Tonstudio (Studio 3), so zu sagen zu Hause in Bietigheim-Bissingen, gemeinsam 14 Songs eingespielt. Dabei waren Ingo und Martin als Produzenten für die kreative Umsetzung verantwortlich. Musikalisch gesehen, wurden nahezu alle Register gezogen. So reicht das musikalische Spektrum auch von melodischen E-Gitarren-Riffs über treibende Bassläufe bis hin zu ruhigen Klavierballaden.
Wir haben viel probiert und auch vor modernster Technik nicht Halt gemacht. Doch das ist bei weitem noch nicht alles. Neu und anders ist auch, dass dieses Mal der Album-Titel bereits feststand, noch bevor überhaupt das erste Demo aufgenommen war. „Schein & Sein“ stand somit als das übergeordnete Thema bereits am Anfang über dem gesamten Kreativprozess.
„Auch was die Texte angeht, wussten wir dieses Mal von Anfang an ganz genau, wohin die Reise gehen sollte“, sagt Hartmut „Das Albumthema ist sehr facettenreich und bietet viel Stoff. Es ist wert, sich darüber Gedanken zu machen.“ Zwar ist Schein & Sein kein Konzeptalbum, aber es gibt einen roten Faden, der sich durch alle Songs hindurch zieht.

Das neue Album im Digipack inklusive Booklet, 14 neuen Songs und einer Bonus DVD mit Making of des Albums. Diese exklusive Edition enthält zusätzlich einen Aufnäher.

Bonus DVD - Making of:

- Die Entstehung des Albums
- Die Albumproduktion
- Die Artwork Entstehung
- Das Fotoshooting Tag 1
- Was unterscheidet das neue Album von den vorherigen Alben?
- Das Fotoshooting Tag 2
- Lieblingstitel & Wünsche für das Album

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dodgefan am 3. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also als nicht gerade bekennender Pur Fan muss ich sagen das neue Album ist top .
Ich höre es immer gerne zum Abschalten des Alltags wenn es mal wieder zu stressig war.

Das Album ist durchgängig super hörbar und sehr schön zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Von Opus zu Pur und jetzt im Tauschkonzert.Ja der Hartmut ist sehr vielseitig.Ich habe Pur bereits 2 mal live erlebt und bin im Besitz mehrer Alben.Aber es ist leider so, man überhört sich manche Sachen.Seiltänzertraum,Abenteuerland sind sehr gute Alben,aber man sollte sich auch zeit und Muße für andere werke von Pur nehmen.Wenn man sich die alben mal ganz in ruhe anhört und genau auf die Texte achtet,wird man auch auf allen späteren Alben gute Texte finden.Man muß nur wirklich in ruhe zuhören.Aber das liegt wahrscheinlich an unserer schnelllebigen Zeit,wo man vieles nur schnell und oberflächlich hört und beurteilt.Ich find auch nach etlichen Alben noch gute Texte von pur.Es liegt auch mit daran,daß pur mit einer Stilrichtung großen Erfolg hat.Wenn ich das mal mit Peter Maffay vergleiche,der etliche Stile drauf hat,Schnulze,Musical, Libeslieder,deutsch Rock,stimmt Peter ist facettenreicher,aber das sollte einen Pur FAn nicht abschrecken weiterhin MUsik von Pur zu kaufen.Wie gesagt Zeit und Muße zum zuhören nehmen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frimmer Hans-peter Und Gabriele am 18. November 2012
Format: Audio CD
Meine Erwartungen an das neue Album waren nicht sehr groß, da es nach ihrem - meiner Meinung nach - besten Album "Abenteuerland" kontinuierlich nach unten ging, wobei "Mächtig viel Theater" noch sehr gut war. Was danach kam, waren nur noch einzelne gute Songs, aber keine durchwegs guten Alben.
Auch ihr letztes ALbum "Wünsche" hat mich nicht mehr so richtig vom Hocker gehauen, obwohl dieses Album mit sehr vielen guten Vorschuß Lorbeeren bedacht war.
Und das setzt sich auch auf dem neuen Album fort. Es fängt zwar nicht schlecht an mit guten und flotten Melodien, aber ab der Hälfte des Albums baut es doch sehr ab. Der letzte Song ist dann wieder etwas besser. Ich siedle dieses Album deshalb so in den Bereich von "Wünsche" an.
Was ich aber am meisten kritisiere ist wie bei den letzten Alben folgendes: Die tollen Texte fehlen einfach. Jetzt geht es nur noch um zwischenmenschliche Beziehungen/Probleme und z.B Haustiere wie seine Katze. Die weltweiten Probleme die sie früher so in den Songs aufgegriffen haben und super rüberbrachten fehlen ganz. Schade.
Zum anderen fehlt einfach eine durchwegs gute Gitarre wie auf ihren alten Alben. Nur kurz und sporadisch ist sie zu hören.
Fazit: Ich war lange ein großer Pur Fan. Aber das ist leider durch die letzten Alben sehr abgeflaut.
Deshalb kann ich auch hier keine absolute Kauempfehlung geben. Am besten selbst einmal erst reinhören, bevor man enttäuscht wird oder - was auch sein könnte - positiv überrascht wird. Bei mir war das leider nicht der Fall.
Einen positiven Punkt erwähne ich noch am Schluß: die Aufnahmequalität ist durchwegs sehr gut besonders im Bassbereich.
Ich gehe zwar trotzdem auf das nächste Pur Konzert. Hoffe aber dass sie doch mehr ihrer alten Songs spielen werden. Und die kommen mit Sicherheit besser an.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patricia Quanz am 24. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn man den neuen Stil von Pur mag, sollte auf keinen Fall diese CD in der Sammlung fehlen. Ich finde sie gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.Schultz am 11. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war auf Ihrem Konzert und mußte als alter PurFan die CD unbedingt haben . Wir hören sie rauf und runter .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabrina Lehmann am 13. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für alle PUR liebhaber ist die CD ein muss. Gute Mischung der Songs. PUR haben sich mal wieder selst getopt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dovahkiin am 22. November 2012
Format: Audio CD
Wenn ich das Album in einem Wort beschreiben sollte wäre das : "Stark"

Damit meine ich aber leider nicht dass das Album stark geworden ist, sondern das der Song "Stark" das einzige Lied ist was mich vom Hocker haut. Das Album beginnt sicher nicht schlecht. Mit Stark, Schein und Sein, der bestmögliche Versuch und auch Ich bin dein Lied findet man in der ersten Hälfte durchaus gute Lieder. Die 2.Hälfte jedoch lässt sehr zu wünschen übrig. Lucy? Musste solch ein Lied wirklich sein? Oder Hohlraumversiegelung? Erst am Schluss mit Parkbank und Der Trick dabei wird man wieder etwas aus dem musikalischen Tiefschlaf gerissen. Musik ist immer Geschmacksache. Und das ist auch gut so, aber für mich nur ein durchschnittliches PUR Album welches mit "Stark" leider nur einen echten Höhepunkt hat.

Nach den letzten Alben stellt sich für mich aber leider immer wieder eine Frage: Wann hören wir wieder Lieder wie Funkelperlenaugen, Lena, Abenteurland uvm.?
PUR hat Lieder geschrieben die jeder kennt, die jeder singt, jeder feiert und jeder mag. Ich hoffe die Tage solcher Lieder sind noch nicht gezählt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von edgarwallace am 16. November 2012
Format: Audio CD
Vorwort:
Seit "Abenteuerland" bin ich mal mehr, mal weniger großer Pur Fan und habe der Band vor allen möglichen Kritikern aus meinem Umfeld den Rücken freigemacht. Die Meinung, dass Pur reinster Schlager ist, konnte ich mit Text- und Musikbeispielen stets neutralisieren oder zumindest sänftigen. Aber nun zum neuen Album!

Ich möchte keine großen Worte über "Schein und Sein" verlieren, nur folgende Fragen würde ich gerne beantwortet haben:

Wo sind die E-Gitarren von der selbsternannten "Rockband" aus Bietigheim?
Warum wurde dieses Album zu 70% so schrecklich (über-)modern "überladen" produziert?
Weshalb wurde Hartmut Englers Stimme so häufig mit irgendwelchen Effekten überzogen?
Warum erinnern mich einige Songs textlich und musikalisch sehr an das eher enttäuschende und platte Album "Es ist wie es ist"?
Warum bleiben mir beim zweiten anhören nur unfassbare 3 Songs im Kopf? (Beim letzten Album "Wünsche" waren es locker "10")
Wofür gleich 14 Tracks? 10 richtig gute hätten dem Album mehr gebracht.

Und als letzte Frage:
Warum wurde der akustische Knaller "Der Trick dabei" so mit Keyboard-Panflöten verschachtelt,
dass es keinen Spaß mehr macht diesen Song zu hören?

Fazit:
Alles in allem bleibt mir bei diesem durch und durch Pop-Lastigen und überproduzierten Pur Album, mit teils sehr platten Texte, nur eins zu sagen: Mich hat noch kein Pur-Album so fragend und enttäuscht zurückgelassen wie "Schein und Sein"!
Ich weiß nicht ob sich da nach weiteren Durchgängen etwas dran ändert, aber derzeit hängen mir von 14 Songs noch nicht mal eine Handvoll im Ohr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden