Menge:1
Lilyhammer - Staffel 1 [B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Filmexpress
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: BLITZVERSAND am nächsten Tag,Versandrabatt:ab dem 2.Film nur noch 1 Euro je Film Versandkosten
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,48 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lilyhammer - Staffel 1 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lilyhammer - Staffel 1 [Blu-ray]


Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 12,91 2 gebraucht ab EUR 8,00

LOVEFiLM DVD Verleih

Lilyhammer - 1. Staffel auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lilyhammer - Staffel 1 [Blu-ray] + Lilyhammer - Staffel 2 [Blu-ray] + Lilyhammer - Staffel 3 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 51,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Stephen van Zandt, Trond Fausa, Sagen Steinar
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 363 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HV3MK7K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.173 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

“Erinnern Sie sich an die Olympischen Spiele 1994? Klare Luft, frischer weißer Schnee, die schönsten Frauen und das Beste: Niemand wird dort nach mir suchen!“

 Lilyhammer01
 Lilyhammer02
 Lilyhammer03

Nachdem Mafia-Mitglied Frank “The Fixer“ Tagliano mit brisanten Informationen gegen seinen Paten aussagt, wird er ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Als neuen Lebensmittelpunkt wählt er das norwegische Lillehammer. Dort stellen ihn nicht nur die kulturellen Unterschiede vor eine Herausforderung, sondern auch die Gewissheit nicht ganz so einfach mit seiner Vergangenheit abschließen zu können.

 Lilyhammer04
 Lilyhammer05
 Lilyhammer06

Die schwarzhumorige Gangster-Komödie mit “Die Sopranos“-Star Steven Van Zandt ist die erste Koproduktion des amerikanischen Streaming-Anbieters Netflix und war ein absoluter Straßenfeger in Norwegen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von derruckersfelder TOP 500 REZENSENT am 22. April 2014
Format: Blu-ray
Die Serie Lilyhammer handelt vom New Yorker Ex-Mafioso Frank der sich im Zeugenschutz in der norwegischen Stadt Lillehammer befindet. Dort ist er gelandet weil ihm die Stadt so gut bei den olympischen Winterspielen im TV gefiel.
In Lillehammer angekommen nennt er sich fortan Giovanni und muss sich mit den dortigen Gegebenheiten zurecht finden. Die Serie lebt ähnlich wie z.B. auch Ausgerechnet Alaska vom Kulturclash. Eigentlich passt Frank da überhaupt nicht hin. Er schafft es aber trotzdem mit seinen alten Mafiamethoden sich ein neues Leben aufzubauen, d.h. er findet die Schwächen und Geheimnisse der Leute heraus und erpresst sie damit. Oder er tut Leuten Gefallen, die dann wiederum ihm etwas schuldig sind. Da gibt es einige Anspielungen auf den Paten. Trotzdem hat Frank/Giovanni das Herz auf dem rechten Fleck. Er hilft den Menschen auch und wenn seinen neuen Freunden Unrecht erfährt, dann kann er das überhaupt nicht leiden und schafft das Unrecht mit seinen Methoden aus der Welt. Das bringt teilweise köstlich witzige Situationen und Dialoge hervor.
Spannend wird es dann im Verlauf der Staffel, wenn ihm seine amerikanischen "Freunde" in Norwegen auf die Schliche kommen. Das Staffelfinale ist auch spannend und sehr lustig geraten.

Hauptdarsteller ist Steven Van Zandt, der schon bei den Sopranos eine ähnliche Rolle hatte. Hauptberuflich ist er aber eigentlich Gitarrist bei Springsteens E Street Band. Das merkt man auch an der guten Musikauswahl, bei der natürlich auch das ein oder andere Stück von ihm oder dem Boss vorkommt.
Es ist sehr lustig anzusehen, wenn er mit seinen Mafiaklamotten und mit mürrischem Blick durch den norwegischen Schnee stapft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Guy_Fawkes am 1. Juni 2015
Format: DVD
Ich bewerte hier jetzt nicht den Inhalt der 1. Saison der Serie "Lilyhammer".
Ein Satz: "Lilyhammer" ist witzig und OK.
Ich will einen Hinweis zu den Spracheinstellungen liefern.
Ich konsumiere amerikanische und englische Filme/Serien generell mit O-Ton und mit Untertiteln (Deutsch oder Englisch).

Die 1. Saison von Lilyhammer bietet keine Untertitel.
******************************************************************

Man muss sich also entscheiden:
Deutsch oder Englisch; Lilyhammerenglisch ist ziemlich tough und Norwegisch ohne Untertitel verstehe ich freilich überhaupt nicht.

Das Problem wird auf der deutschen Wikipedia-Seite formuliert:

>>> Synchronisation - Vielfach stieß auf Kritik, dass die Serie vollständig ins Deutsche übertragen wurde. In der Originalfassung sind die für den Hauptdarsteller unverständlichen, norwegischen Dialoge lediglich mit Untertiteln versehen. Der Witz, die Authentizität und der Grund, warum die Serie überhaupt funktioniere, gingen durch eine „brutale Synchronisation“ verloren, die mit der Originalfassung „nicht im Geringsten mithalten“ könne. <<<
Quelle: Wikipedia
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eddie Lomax TOP 1000 REZENSENT am 1. Dezember 2014
Format: DVD
Als der New Yorker Mafioso Frank Tagliano (Steven Van Zandt) nach dem Tod seines Capo bei der Beförderung übergangen wird und er anschließend auch noch eiskalt abserviert werden soll, packt er kurzerhand beim FBI aus und geht ins Zeugenschutzprogramm. Bestandteil des Deals ist das Ziel, an dem er auf eigenen Wunsch den Rest seines Lebens verbringen will: Lillehammer, Norwegen. Damals in den Neunzigern waren dort die Olympischen Winterspiele und von denen hat Frankie im TV keine Minute verpasst und hat sich dabei unsterblich in das kleine Kaff im hohen Norden verliebt. Das FBI akzeptiert und EinsFixDrei steht Tagliano im Maßanzug mit neuen Slippern im kalten skandinavischen Schnee. Etwas worüber er bis hierhin noch gar nicht nachgedacht hatte. Aber es wäre doch gelacht, wenn Frankie nicht auch hier in Norwegen ein paar Schäfchen ins kuscheligwarme Trockene bringen könnte.

How To Organize Crime

Kommt ein Mafioso nach Lillehammer... Der Witz funktioniert über die gesamte Laufzeit der acht Folgen der ersten Staffel erstaunlich gut, die ersten vier davon machen es sich damit auch erstmal bequem. Doch gerade wenn man denkt es sei nun genug auf der Grundidee herumgeritten worden, nimmt die Serie eine erstaunlich glaubwürdige Kurve und gibt allen Beteiligten, die bis dahin etabliert wurden, die entsprechende Bühne. Es ist sicherlich der Personalie Steven Van Zandt geschuldet, das man bei der Betrachtung des Ganzen immer wieder an die großartige HBO-Produktion THE SOPRANOS denkt, welche hier mehr als deutlich Pate gestanden hat.

Und doch geht die norwegische Serie eigene, mit viel Lokalkolorit gezeichnete Wege.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PMelittaM am 21. Juli 2014
Format: Blu-ray
Frank Tagliano hat seinen Paten verraten und kommt ins Zeugenschutzprogramm. Weil ihm die Olympischen Spiele in Lillehammer/Norwegen so gefielen, lebt er dort fortan unter dem Namen Giovanni Hendriksen. Womit er nicht gerechnet hat, sind die kulturellen Unterschiede. Mit Hilfe bewährter Methoden ist trotzdem bald ein erfolgreicher Barbesitzer - und sogar die große Liebe findet er in Norwegen. Allerdings ist es nicht so leicht, seine Vergangenheit, seine kriminellen Machenschaften und seine familiären Pflichten unter einen Hut zu bringen.

Die Serie beginnt ziemlich klischeehaft, legt dann aber rasant an (schwarzem) Humor zu und spätestens ab der 3. Folge will man einfach nur noch weiterschauen. Die erste Staffel hat 8 Folgen, die alle auf eine Bluray passen. Ich habe sie am Stück geschaut und mich sehr gut unterhalten.

Die Schauspieler, mir bisher alle unbekannt, sind größtenteils Norweger. Sie alle machen ihre Sache wirklich gut, besonders gut gefällt mir Marian Saastad Ottesen, die Giovannis Freundin spielt. Giovanni/Frank selbst wird von dem US-Amerikaner Steve Zandt gespielt, der bereits bei den Sopranos eine Rolle hatte und hier außerdem als Produzent fungiert. Er spielt den Mafioso herrlich satirisch.

Insgesamt eine gelungene Serie, die ich auf jeden Fall weiterempfehle. Ich freue mich schon darauf, die zweite Staffel zu sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Untertitel? 1 14.05.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen