Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,34

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,74 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lightroom-3-Praxis: Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 3 [Gebundene Ausgabe]

Marc Altmann
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Lightroom-4-Praxis: Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 4 Lightroom-4-Praxis: Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 4 4.5 von 5 Sternen (15)
EUR 39,90
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

13. Dezember 2010
Von der Übertragung der Fotos auf den Computer bis zum Druck oder der Präsentation im Internet begleitet Sie dieses Buch bei der effizienten Verwaltung und Bearbeitung von Fotos mit Lightroom. Dabei werden die Funktionsweise des Programms an sich, der Bearbeitungsworkflow durch die verschiedenen Module und die dahinterstehenden Konzepte erklärt. Auch die neuen Funktionen aus Lightroom 2 wie Smart-Sammlungen, lokale Korrekturen und die Verwendung von Farbprofilen für Raw-Dateien werden ausführlich dargestellt.

In einem Grundlagenkapitel bespricht der Autor zunächst die Besonderheiten des Programms, wie die nichtdestruktive Bildbearbeitung, Metadaten und Raw-Dateien. Anschließend werden die einzelnen Module in eigenen Kapiteln behandelt. Im Bibliotheksmodul geht es um die Bildverwaltung: den Umgang mit Katalogen und Aufbau eines Fotoarchivs. Die Bildbearbeitung mit den Entwicklungseinstellungen ist Thema des Kapitels über das Entwickeln-Modul. Mit den drei Ausgabemodulen und dem Export schließt das Buch ab.

Die Darstellung wird ergänzt durch sechs Workflow-Teile, in denen an konkreten Beispielen die Arbeit mit Lightrooms Werkzeugen im Zusammenhang vorgeführt wird, z. B. beim Sichten einer großen Menge von Bildern oder dem Retuschieren eines Porträts. Zudem legt das Buch besonderen Wert auf das Zusammenspiel mit Photoshop. Sie erfahren, wie Sie beide Programme gemeinsam nutzen können, z.B. für die Erstellung von Panoramen und HDR-Fotos sowie für die automatische Nachbearbeitung exportierter Bilddateien. Mit diesem umfassenden Ansatz wird gezeigt, wie sich Lightroom als zentrales Werkzeug für die Fotobearbeitung nutzen lässt.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Lightroom-3-Praxis: Fotoworkflow mit Adobe Photoshop Lightroom 3 + PowerWorkshops Lightroom 3
Preis für beide: EUR 41,65

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • PowerWorkshops Lightroom 3 EUR 1,75

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1. (13. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646416
  • ISBN-13: 978-3898646413
  • Größe und/oder Gewicht: 25,5 x 19 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 380.175 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Als Fotoamateur beschäftigt sich Marc Altmann schon seit langem mit verschiedenen Bereichen der Digitalfotografie und hat sich in Vorträgen und Artikeln für die c't special unter anderem mit Lightroom, Photoshop und Farbmanagement befasst. Lightroom setzt er von der ersten Version an als zentrales Werkzeug für den Fotoworkflow ein. Der Autor hat Filmwissenschaft und Informatik in Berlin und Paris studiert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist nicht zur Rezension qualifiziert. Die gezeigten Rezensionen sind von anderen Formaten dieses Artikels.
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein enormer Gewinn! 4. Januar 2011
Von Freya
Format:Gebundene Ausgabe
Wer Lightroom mit all seinen Möglichkeiten verstehen und nutzen möchte, der ist mit diesem Buch hervorragend beraten. Dieses Buch ist Arbeit. Dafür aber bekommt man vollumfängliches Tiefenwissen, das von größtem Wert ist und mit Sicherheit dazu führt, dass die eigenen Bilder diesen virtuellen Entwicklungsraum viel besser verlassen, als man es sich möglicherweise jemals hätte denken können.

In 14 Kapiteln geht es schrittweise vom Import der Bilder bis zu den verschiedenen Ausgabemöglichkeiten. Sämtliche Werkzeuge werden erklärt, alle Möglichkeiten für Voreinstellungen, für Massenverarbeitungen, für Bedienungshilfen wie Tastenkombinationen mit oder ohne Maus, für eine besonders effiziente Arbeitsweise etc. Am Ende des Buches gibt es einen nützlichen Anhang mit Hinweisen auf Adobe, Websites und Literatur, sowie einen mehrseitigen Index. Auf die Unterschiede zu Vorgängerversionen wird hingewiesen; Vorkenntnisse braucht man aber nicht.

So lernt man, welch ausgedehnte Möglichkeiten das Bibliotheksmodul bietet: z. B. Sammlungen zu erstellen, die wiederum vielfältig variabel sind; die Bilder in beliebige Reihenfolge zu verschieben; Filterfunktionen zu erstellen, die gezielt suchen und zusammenstellen. Oder das Entwicklungsmodul: Hätten Sie gewusst, dass Lightroom beim Benutzen des Freistellen-Werkzeuges eine ganze Reihe von Kompositionshilfen bietet, vom Raster über Drittel bis zum goldenen Schnitt und der goldenen Spirale? Oder dass das Programm schiefe Bilder weit besser als Photoshop in waagerechter und senkrechter Richtung kippen kann? Ganz zu schweigen von den vollumfänglichen Informationen zur Anbindung an Online-Dienste wie flickr etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fotoworkflow vom Feinsten 9. Juni 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Beim Stöbern im Buchladen war mein erster Gedanke "Oh Gott, schon wieder ein neues Buch über Lightroom". Doch schon beim ersten Durchblättern blieb ich an mehreren Stellen des Buches kleben. Viele halbseitige Abbildungen beschreiben komplexe Befehle von Lightroom so einfach und intuitiv, dass ich sofort entschied diese in meine nächsten Seminare mit einzubauen.
Viele Graphische Vorher-Nachher Beispiele zeigen Effekte und Bearbeitungsmöglichkeiten wie ich sie vorher noch nicht dokumentiert gesehen habe.

Didaktisch ist das Buch hervorragend aufgebaut und stellt dabei einen Fotoworkflow in Lightroom 3 vor, der sowohl für den Anfänger als auch für den Fortgeschrittenen keine Fragen offen läßt. Dabei vermittelt das Buch genug Spielraum für die Entwicklung einer eigenen Workflow-Dynamik.
Wirklich "gefährliche Aktionen" in Lightroom werden angesprochen, aber leider nicht eingehender behandelt.
Nahezu alle alten und vor allem die neuen Begrifflichkeiten wie "Präsenz", "Klarheit-Regler" usw. sind so beschrieben, dass ihre Funktion einfach zu erfassen ist und ihre Funktionsweise verstanden wird. Das können nur ganz wenige Bücher über Lightroom von sich behaupten.

Viele Tipps und Hinweise im Buch runden den Workflow ab.
Wer das Buch liest will es sofort in Lightroom umsetzen - es macht Spaß mit diesem Buch zu arbeiten.
Klar habe ich das Buch gekauft und auch als "alter Hase" von Marc Altmann noch vieles über Lightroom dazugelernt.

Für mich eine absolute Empfehlung an Fotofreunde und Seminarteilnehmer!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Mit Lightroom-3-Praxis ist Marc Altmann ein Lehrbuch gelungen, das durchaus als Referenz für zukünftige Lehrwerke über Lightroom gelten darf. Altmann schafft es mühelos, annähernd jedes Detail dieser großartigen Software verständlich zu beschreiben, zu erklären und, das Wichtigste, in nachvollziehbare Arbeitsschritte einzubinden.

Der Autor tastet sich dabei methodisch gut durch Lightroom vorwärts, von der Benutzeroberfläche über die einzelnen Module bis zum Export in externe Programm. Ein (relativ kurzes) Kapitel über die Sicherung von Bildern und die Archivierung rundet das Buch ab.

Während sich andere Werke oft in der Beschreibung der Funktionen verlieren und den Praxisbezug vergessen, fügt Altmann an jeder wichtigen Stelle Kapitel ein, die den Bezug zur eigenen Arbeitsweise herstellen - allein die Bibliothek, der Dreh- und Angelpunkt der Bildverwaltung, wird um ausführliche, aber nicht ausschweifende Erklärungen zu zentralen und immer wieder nachgefragten Themen ergänzt:
+ Was sind Kataloge, Ordner, Sammlungen? Was verwende ich wofür?
+ Wie war das gleich wieder mit dem Import (Habe ich dann die Bilder doppelt auf der Platte)?
+ Warum soll ich keine Ordner im Explorer mehr brauchen? Wie finde ich dann meine Bilder wieder?

Die Stärke, mit der Altmann die Praxis hier einfließen lässt, verliert er leider in den folgenden Kapiteln zum Entwickeln-Modul etwas.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen FuerLaien und Spezialisten gleichermassen geeignet
Photoshop Lightroom bietet auch dem Hobbyfotografen eine Vielzahl von Verarbeitungsmoeglichkeiten, die fast nicht zu nutzen sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2012 von faustino888
1.0 von 5 Sternen Sehr gute Inhalte - grauenhaftes Layout
In Sachen Lightroom hat Marc Altmann eine Menge mitzuteilen, leider ist das Layout völlig missraten und macht das Buch in meinen Augen sehr leseunfreundlich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2012 von Sucher
4.0 von 5 Sternen Fotoworkflow, nicht "Einstieg"
Ein wirklich schönes Buch, kein Zweifel. Fasst sich gut an, toller Einband, gutes Papier, Klasse Layout. Aber vielleicht nicht das Beste für den blutigen Anfänger. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. März 2012 von Clemens Reimann
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so gut wie...
Ich habe dieses Buch gelesen und das von Scott Kelby. Ich muss sagen, dass Kelbys Buch wesentlich besser ist. Schöner geschrieben und für mich praxisnäher. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Januar 2012 von Benni Pixlamore Roth
5.0 von 5 Sternen Äußerst hilfreich!
Nach einigem Hin und Her bin ich dann doch mit meinen z.Z. 50 GB Bildern bei Lightroom gelandet.
Zu Beginn erschlagen von den Möglichkeiten ist man unschlüssig wie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. November 2011 von L. Issig
5.0 von 5 Sternen Fachlich kompetent und sehr umfangreich
Hallo,

das ist ein sehr umfangreiches Buch zu Lightroom 3.0, dass es ermöglicht, sehr tief einzusteigen und zum Profi zu werden, andererseits aber ist es auch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2011 von sascha
4.0 von 5 Sternen "Hardware-Fehler", Bestellung im Juni 2011
Das Buch hat mir gut gefallen, bis ich auf einen "Hardware-Fehler" gestoßen bin: Es fehlten etliche Seiten (um Seite 140 herum? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juli 2011 von Ulrich Wengel
5.0 von 5 Sternen Marc Altmann, Lightroom-3-Praxis
Das Buch fühlt sich wertig an. So halt, wie man es vom dpunkt Verlag gewöhnt ist. 385 Seiten auf glänzendem festen Papier gedruckt, gute Grafiken und ansprechende... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Mai 2011 von P. Kniep
5.0 von 5 Sternen Lightroom 3 Praxis - mehr als ein Handbuch
Das Buch ist leicht verständlich geschrieben. Es ist ein gut bebildertes Nachschlagewerk für Jeden, ob Anfänder oder Profi. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Mai 2011 von Ralf Müller
5.0 von 5 Sternen Das Buch für Lightroom 3!
Lightroom-3-Praxis von Marc Altmann

So komplex Lightroom 3 geworden ist, so umfangreich widmet sich der Autor Marc Altmann dem Programm. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2011 von Koslowsky Martin
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar