Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2012
Die Dimmung ist lange nicht so schön, wie bei einer Halogenlampe (nun, mag auch am Dimmer liegen). Es bleibt eine relativ grosse "Resthelligkeit" am unteren Ende der Dimmkurve.

Lichtfarbe is "na ja..." etwas gewöhnungsbedürftig. Ein bisschen fahl.

Ansonsten zu dem Preis aber nicht zu schlagen. Insgesamt 16 Watt in der Lampe (plus ein paar Verluste vielleicht) anstatt 140 Watt. Da kann das Ding auch mal eingeschaltet bleiben...
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Ich habe mir die LEDs aufgrund der vielen positiven Rezensionen hier gekauft. Drei der Lampen sollten mein ca. 10 m² großes Arbeitszimmer ausleuchten. Die Lampen sind gut verpackt und machen einen hochwertigen Eindruck.

Leider sind 3 x 210 lm selbst für mein kleines Arbeitszimmer zu schwach bzw. wenig. Das dürfte wohl auch am geringen Abstrahlwinkel der Lampen liegen. Sie können definitiv nur zur Spotbeleuchtung dienen. Ich werde die Lampen zurückschicken und mit welche mit 300 lm bestellen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. Januar 2016
Vorab: Ich habe fast 30 (nicht dimmbare) Spots von LE im Einsatz und bin mit der Qualität *sehr* zufrieden. Daher war ich auch überrascht, das es bei den Dimmbaren Probleme gab: Bei einem Dimmer hatte ich furchtbares Brummen, bei einem anderen (baugleichen) gar nicht. Deshalb habe ich ein paar Mal mit der Ansprechpartnerin hin- und her gemailt und fleißig hin und her gestestet. ES LIEGT NICHT AN DEN SPOTS. Da sie meine praktischen Erfahrungen mit insgesamt neun Spots an zwei baugleichen Dimmern für ihre Techniker *ausdrücklich sehr hilfreich* fand, bin ich mit ihr so verblieben, dass ich meine Erfahrungen als Rezension einstelle.

Was für LE sehr hilfreich war, mag ja auch potentiellen Käufern helfen. :-)

Wir haben im Schlafzimmer insgesamt NEUN dimmbare Spots. Vier hängen an einem Schalter, fünf an einem anderen Schalter. Die Schalter sind gleich. (Die Trafos *vermutlich* auch, das wissen wir aber nicht, weil wir das Haus "gebraucht" gekauft haben).

Zunächst hatte ich *alle" Spots am 5er Schalter, aus Faulheit aber zunächst nur 2 am 4 er Schalter. Ergebnis: unerträgliches Sirren beim 5er Schalter - der andere Schalter (gleicher Dimmer) völlig *ohne* jedes Problem. Da kam bei mir erstmals der Verdacht auf, dass es was mit den Anzahl der Spots zu tun haben könnte. Wir haben dann ein paar Tage später mit mehr Zeit wie folgt getestet:

1. Schalter mit 5 Spots

- alle fünf Spots ersetzt: Sehr lautes Geräusch (sirren)von zwei Spots, wirklich *sehr* unangenehm.
- nur vier ersetzt: ein Spot sirrt, nicht ganz so laut, aber trotzdem zu unangenehm
- nur drei ersetzt: kein Geräusch

Was wir interessant fanden: Tauscht man einen lauten Spot gegen einen bisher leisen Spot aus, ist der bisher leise Spot an der der bisher lauten Stelle ebenfalls laut. Es ist also KEIN Problem der einzelnen Spots, sondern es scheint was mit den verbauten Dimmern/Trafos zu tun zu haben und in der Folge (in unserem Fall) mit der ANZAHL pro Schalter. (Auch wenn das keine echte Lösung ist: Wir haben jetzt einfach die neuen LED-Spots mit zwei alten Halogenspots gemischt. Das ging bei uns optisch problemlos, weil zwei von fünf in einer Schräge eingebaut sind. Da fällt das nicht auf und wir sparen trotzdem eine Menge Strom.)

2. Schalter mit 4 Spots
- zwei von vier Spots = kein Brummen
- drei von vier Spots = kein Brummen
- vier von vier Spots = Brummen, nicht ganz so laut wie am 5er Schalter, aber doch störend.

Hier können wir ebenfalls nur drei von vier Spots austauschen und es brummt nichts. Das ist jetzt alles keine Top-Lösung, aber das scheint *nicht* an der Qualität der LE-Spots als solches zu liegen. Daher auch die vier Sterne.

Fakt ist: Viele Leute haben hier in Deutschland mehr als drei (dimmbare) Spots an einem Schalter hängen. Hier gibt es Rezensenten, die *keinerlei* Probleme mit den Spots haben, daher sollte man es ausprobieren. Die Stromersparnis ist *IMMENS* und das Problem mit dem Surren scheint es nicht nur bei LE Spots zu geben. Hier prallen vermutlich vergleichsweise *alte* Dimmersysteme mit neuer LED-Technik zusammen.

Dann noch ein paar "Lichteindrücke":

- Der Farbton ist warm, die alten Halogenspots aber runtergedimmt deutlich wärmer.
- Die LED-Spots lassen sich nicht ganz so weit runterdimmen wie Halogenspots.
- Während des eigentlichen Dimmens gibt es ein leichtes Flackern. Dann ist das Licht aber stabil.

*Mich* persönlich erinnert das Gehäuse etwas an Rotorenblätter, sie wirken daher besonders technisch.( Bild 1 +2: Halogenspot und LED-Spot im Vergleich) Das finde *ich* für offene Deckenspots nicht sooo schön. Wer diese Leuchtmittel für Lampen mit Schirm hat, wird das optisch weniger bis gar nicht stören.

**Hinweis**
Mir selbst wurden die Spots zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. Das haben mein Mann und ich, wie man lesen kann, ausgiebig gemacht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Das Flackern beim Betrieb mit einem ganz normalen Dimmer für Deckenlampen hat dazu geführt, dass ich nun doch eine andere Lampe benutze. Allerdings kann es sein, dass nicht alle Dimmer davon betroffen sind (ich habe 2 ausprobiert). Die Lampe selbst ist schön hell und hat auch genug Licht für den ganzen Raum. Als Fluter gut geeignet, als Spot nicht. 2 Sterne Abzug, weil der Betrieb am Dimmer nicht ohne Probleme läuft.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Die LED-Strahler sind wirklich hell. Ich würde fast sagen heller als ein 35 Watt-Halogen-Strahler und werden im Dauerbetrieb nur handwarm.
Die Verarbeitung scheint ordentlich zu sein.

Der farbliche Gesamteindruck ist ehr neutralweiß, also weder wirklich kalt noch warm. Daran kann man sicher aber gewöhnen. Von den
6 Strahlern, die ich bestellt habe, leuchten 2 deutlich gelblicher als die restlichen 4. Der Hersteller sollte seine Strahler nach
Farbtemperaturen gruppieren, so wie es einige andere auch tun, um solche Effekte zu vermeiden. Darum einen Stern Abzug.

Von der Lebensdauer lasse ich mich mal überraschen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Lieferung:
Schnell und unkompliziert

Sichtprüfung Ware:
Für den Preis sehr wertig, liegt gut in der Hand und schönes Design.

Einsatz:
Passen perfekt in die Standardspotaufnahmen, womit sie perfekt geeignet sind wenn man Halogenspots einfach gegen diese ohne auch die Fassung wechseln zu müssen austauschen will.

Licht:
Für einen LED schönes Licht, das knapp unter einem herkömmlichen 35 Watt Halogenspot liegt.

Dimmbarkeit:
Die Dimmfunktion mit einem normalen Dimmer funktioniert zufriedenstellend (man muss machmal ein wenig am Regler spielen, damit es nicht flackert).

Haltbarkeit:
Bis jetzt (zwei Monate) problemlos!

Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Nach meiner ersten negativen Erfahrung mit vergleichsweise günstigen LED-Spots von einem anderen Händler/Hersteller, habe ich mich nun für einen Austausch für diese (nicht ganz) günstigen LED-Lampen entschieden. Meine Erwartungen waren nach dem letzten Kauf nicht sehr hoch, wurden aber bei Weitem übertroffen. Jede Lampe war einzeln in einem Hochglanzkarton des Herstellers verpackt (keine billige Massenware). Die Lampen fühlen sich hochwertig an (kein Grat) und geben ein LED-angemessenes warmweißes Licht ab. Für diese Hochvolt-Lampen sind keinen Trafos erforderlich. Wie lange die Lampen halten, kann ich natürlich noch nicht sagen, aber zumindest habe ich schon einmal durch die Optik und Haptik ein positives Gefühl.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Funktionieren mit dem richtigen Dimmer tadelos.
Hab 6 Stück in Verbindung mit einem Markendimmer von Gira installiert.
Kein flackern, kein brummen. Absolut in Ordnung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Leistung und Warmtonfarbe bis jetzt das beste was ich an LED Strahlern hatte.
Leider wie schon von anderen bemerkt ist die Resthelligkeit bei runter gedimmten Licht noch zu hoch.
Habe dies durch einen "30 Ohm/ 0,5Watt" Vorwiderstand pro Strahler kompensiert.
Dadurch aber auch etwas Helligkeitsverlust bei voll aufgedimmten Licht ( man kann nicht alles haben!)
Weiterhin zu beachten das nicht alle Dimmer ( wie meiner auch )eine gewisse elektrische Mindestgrundlasten haben müssen um einwandfrei zu funktionieren.
Habe also pro gedimmter-Trafo Linie einen herkömmliche Halogenstrahler angeschlossen gelassen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
Bereits nach einem Monat, und nicht einmal 100 h ist die erste Lampe Durchgebrannt (Versprochen sind 20.000 Stunden)
Frage mich,wann wir im dunkeln sitzen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)