oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Lightbulbs
 
Größeres Bild
 

Lightbulbs

31. August 2008 | Format: MP3

EUR 8,64 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:20
30
2
3:00
30
3
2:50
30
4
3:44
30
5
2:41
30
6
3:07
30
7
2:47
30
8
3:24
30
9
3:56
30
10
2:53
30
11
4:04
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 31. August 2008
  • Erscheinungstermin: 31. August 2008
  • Label: Full Time Hobby
  • Copyright: 2008 Fujiya & Miyagi under exclsuive license to Full Time Hobby
  • Gesamtlänge: 35:46
  • Genres:
  • ASIN: B008XFGU8A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71.239 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 27. Februar 2009
Format: Audio CD
... sich an diese Band nicht heran. Das liegt jetzt ehrlich nicht daran, dass sie auf dem Label von olle Herbert Grönemeyer erscheinen. Nein, sie wirken anfangs so verdammt unterkühlt, unnahbar und dann - ja, dann doch irgendwie behaglich. Drei Alben hat das britisch Trio mittlerweile veröffentlicht, ganz so klar, wessen Erbe sie mit ihrem mantraartigen Nerdpop antreten, ist's damit aber noch immer nicht. Mal klingen sie ein wenig nach dem Postpunk von Wire in ihrer frühen elektronischen Phase, dann wieder etwas nach Kraftwerk - als neueres Beispiel fällt mir einerseits Erlend Oyes Zweitspielwiese The Whitest Boy Alive ein, nur ein paar Grad unter Null, oder auch das Onehitwonder The Beloved mit ihrem Weichspüler "Sweet Harmony". Faszinierend ist das allemal, erreichen sie doch mit den durchgängig sehr ähnlichen Strukturen ihrer Songs wie zum Beispiel dem herrlichen "Ankle Injuries" von der letzten Platte "Transparent Things" oder dem neuen "Sore Thumb" eine faszinierend hypnotische und seltsam beruhigende Wirkung, beim Titelsong "Lightbulbs" fehlt am Ende nur noch das knisternde Kaminfeuer. A Hund isser also scho, der Herbert ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von megalurch am 19. Dezember 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte schon gehofft, hier eine neue Band zu finden, die die Lücke schließt, die Appliance hinterlassen hat, aber das Album insgesamt ist leider nicht so cool wie der erste Song. Es fehlt an Flow und elektronischen Sounds und was die Rhythmusgruppe anbetrifft auch etwas an Energie. Schade, das Konzept an sich ist cool.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden