Lightbringer ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lightbringer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lightbringer

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 7,52 2 gebraucht ab EUR 16,35

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lightbringer + Death
Preis für beide: EUR 26,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Juni 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B0028RFCCO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 210.903 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Crushing the dwarf of ignorance
2. Lightbringer
3. In victory
4. Awakening the chimaera
5. Ghost pilot (MI II)
6. Suomussalmi (The few of iron)
7. Bloodgod
8. Titan
9. The elixir
10. Prelude to death

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Earshot At -. Magazin am 20. August 2009
Format: Audio CD
Wie jeder weiß, braucht das Licht von der Sonne einige Zeit, um auf der Erde anzukommen, so anscheinend auch RAM aus Schweden, denn die Jungs brauchten anscheinend über 20 Jahre um hier einzutreffen. Die Rede ist nämlich von geschmiedetem Power Metal aus den 80ern, der an HELLOWEENs Debüt, aber auch an die frühen Werke von den seeligen SCANNER, erinnert.

Gleich der Opener klingt mit seinem Sound so dermaßen Old-School, als wäre dieses Album seit 1986 unter einem Stein vergraben gewesen, was aber bei weitem nichts Schlechtes bedeuten mag. Die Drums scheppern, klingen aber stark, die Riffs sind roh, aber dennoch mit genügend Druck ausgestattet und die Vocals klingen als wären sie von irgendwo aus der Ferne eingesungen. Es kommt mir wirklich oft der Hamburger Power Metal Sound in den Sinn. SCANNERs "Hypertrace" mag vielleicht eine Lieblingsplatte der Schweden sein. Natürlich ist die Scheibe mit dem Titel "Lightbringer" auch mit ein paar True Metal Elementen und einem Stück Pathos ausgestattet. Neben dem erdigen Sound gibt es auch ein paar starke Refrains mit Männerchören, wie in "In Victory", im Hintergrund zu belauschen, während "Awaken The Chimaera" nicht nur von Kai Hansen persönlich geschrieben sein könnte, sondern auch noch von ihm eingesungen, das ganze aber in seinen Anfangstagen, wohlgemerkt. Außerdem hat man Daniel Erlandsson (WATAIN) für einige Grunts eingeladen. Vielleicht sollte man aber auch JUDAS PRIEST und MERCYFUL FATE erwähnen, was die Stimmung auf "Lightbringer" vielleicht noch etwas wiederspiegeln kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Juni 2011
Format: Audio CD
Unter Ram hat man sonst Computerkram wie Arbeitsspeicher bei Google gefunden! Aber Ram ist auch eine Metalband aus Schweden, die (Power) Metal Traditionalisten zurecht Freudentränen in die Augen treiben wird! Das zweite Album heißt "Lightbringer",was sicherlich mit dem weißen Artwork sehr sybolträchtig, oder soll ich sagen metallisch umgesetzt wurde! Der Titel klingt auch wie ein deutsches Wort, welches man übersetzt hat. Da ich von anderen Rezensionen des öfteren Judas Priest Vergleiche las, war ich doch sehr überrascht, dass Ram sehr eigenständig zu Werke gehen! Ihr oldschool Metal hat Hand und Fuß. Sicherlich auch viel Herzblut. Die im Labelinfo angeführten Vergleiche mit Judas Priest, Iron Maiden und Mercyful Fate würde ich sogar unterschreiben! Ram sind eine tolle Mischung aus diesen drei Bands! Glücklicherweise ohne einen King D.! Hierzu passt auch der variable, raue, nicht zu hohe Gesang von Oscar Carlquis. Dabei schreiben die Schweden wirklich abwechlungsreiches Material, bei dem geradlinige Songs wie "Titan" friedlich neben neun Minuten Epen wie "Suomussalmi (The Few Of Iron") stehen! Ehrensache das diese tolle Scheibe von einem Intro und Outro geschmückt wird. Ram sind Metal! Ram sind klasse! Punkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen