oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Lightbringer
 
Größeres Bild
 

Lightbringer

22. Oktober 2010 | Format: MP3

EUR 6,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,84, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:43
30
2
4:17
30
3
4:17
30
4
4:55
30
5
4:28
30
6
6:37
30
7
6:28
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Oktober 2010
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2010
  • Label: Synthetic Symphony
  • Copyright: 2010 Synthetic Symphony
  • Gesamtlänge: 36:45
  • Genres:
  • ASIN: B0047KY9S8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.815 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nebel am 22. Oktober 2010
Format: Audio CD
Es ist schon bewundernswert, mit welcher Leichtigkeit sich Covenant - nach der doch relativ langen Pause - mit "Lightbringer" in die Gehörgänge bohren und sich dort einnisten. Unterstützung erhalten sie dabei von Necro Facility, die mit "The tuxedo" vor geraumer Zeit einen tollen Clubkracher hatten... "Lightbringer" ist in nahezu allen Variationen - sprich Remixen - empfehlenswert! Der Haupttrack ist Electro(pop) in Perfektion und würde sich auch exzellent im Radio machen. "Never seem to end" ist sehr experimentell, aber dennoch hörenswert...es brauch lediglich ein paar Durchläufe.

Alles in allem macht diese EP ganz große Lust auf den neuen Longplayer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
zugegeben, 'lightbringer' besitzt nicht die unvergleichliche komplexität von z. b. 'ritual noise'... dennoch hat mich der song vom ersten moment an in seinen bann gezogen. im vergleich zu den anderen stücken insgesamt eher minimalistisch, ist er trotzdem absolut brilliant, höchst tanzbar und in endlosschleife gehört geradezu berauschend, kurzum: covenant at their best! von den verschiedenen versionen hat jede ihren ganz eigenen reiz, und es ist schwer zu sagen, welche davon die gelungenste ist. bleibt nur noch zu hoffen, dass wir auf 'modern ruin' jetzt nicht mehr allzu lange warten müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Clausmeier am 23. Oktober 2010
Format: Audio CD
Ganze vier Jahre hat es gedauert um wieder was von den Jungs aus Schweden zu hören. Und was man hören kann lässt sich hören. Ich bin einigermaßen begeistert. Ich höre Lightbringer gerade im Auto (dafür besonders geeignet) rauf und runter.

Der Sound erinnert an eine Mischung aus "Feed the Machine" von Stromkern und "Masterbuilder" von Absurd Minds. Clever arrangiert, perfekt produziert und mit den gewohnt treibenden Beats ist der neue Song der Hammer. Der sehr ruhige und gediegene Refrain mit Eskils gewohnt cooler Stimme bremst den potentiellen Floorkiller leider immer etwas aus.

Mit Figure Head, Stalker, Dead Stars, Call the Ships to Port, Ritual Noise, 20 Hz, Leiermann und co. kann die neue Single aber nicht wirklich mithalten.

Covenant ist immer für eine Überraschung gut und mit der neuen E.P. (die eigentlich eher eine normale Maxi Single ist) gelingt das wieder. Den beigelegten Remixen und den beiden neuen Songs kann ich nicht so viel abgewinnen, in der Standard Version finde ich Lightbringer am besten.

Insgesamt macht das Teil aber echt Lust auf das neue Album "Modern Ruin" was hoffentlich schnell rauskommt. Ich kanns kaum erwarten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von strfry am 9. Februar 2011
Format: Audio CD
Nachdem ich Lightbringer einmal anderswo gehört hatte, habe ich mir kurzentschlossen die EP gekauft.
Der Song Lightbringer (sowohl in der normalen als auch in der Radioversion) gefällt mir unheimlich gut, meiner Meinung nach ein richtiger Ohrwurm, den man sich wirklich oft anhören kann.
Die anderen Varianten auf der EP sind ebenfalls hörbar, aber doch nicht ganz so gut.
The Beauty And The Grace ist so lala, hörbar, aber auch nicht wirklich der Knaller.
Never Seems To End gefällt mir nun überhaupt nicht, es ist irgendwie sehr Covenant-untypisch, und das leider nicht auf eine gute Art und Weise.

Mittlerweile ist auch das Album "Modern Ruin" (mit Lightbringer und The Beauty And The Grace) draußen. Lightbringer klingt in beiden Fällen gut, die zusätzliche Abwechslungen der EP sind da natürlich schön. The Beauty And The Grace klingt in der Albumversion allerdings definitiv besser.

Alles in allem hätte ich mir von dieser EP (gerade nun, da ich auch das Album habe) mehr erwartet --' Mehr als 3 Sterne sind nicht drin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden