EUR 24,75 + EUR 5,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung)
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ligawo ® Wii HDMI Konverter Stick Converter - skaliert das Wii Signal auf 720p/ 1080p - Wii an Tv Beamer Monitor anschließen - neue Version MARK II
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ligawo ® Wii HDMI Konverter Stick Converter - skaliert das Wii Signal auf 720p/ 1080p - Wii an Tv Beamer Monitor anschließen - neue Version MARK II

von Ligawo ®
| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 24,75
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Ligawo ® Wii HDMI Konverter Stick Converter - skaliert das Wii Signal auf 720p/ 1080p - Wii an Tv Beamer Monitor anschließen - neue Version MARK II
  • EAN 4250516502178

Wird oft zusammen gekauft

Ligawo ® Wii HDMI Konverter Stick Converter - skaliert das Wii Signal auf 720p/ 1080p - Wii an Tv Beamer Monitor anschließen - neue Version MARK II + High Speed HDMI ® Kabel mit Ethernet 2m + High Speed HDMI ® Kabel mit Ethernet 1m
Preis für alle drei: EUR 30,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 41 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 4250516502178
  • ASIN: B0056N06H8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (367 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Die Wii Konsole verfügt nicht über einen HDMI Ausgang. Die Wii kann nur 480i, 480p oder 576i als Auflösung ausgeben. Die Umwandlung des Wii Signals zu HDMI ist daher mit großen Videokonvertern und zusätzlichen Kabeln sowie einem weiteren Netzteil verbunden.

Der Ligawo Wii HDMI Konverter ermöglicht jetzt den einfachen Anschluss der Wii an ein HDMI Tv, Beamer und Monitor. Der Stick wird einfach an den Wii Ausgang gesteckt und dann mit einem HDMI Kabel an den Tv, Beamer, Monitor verbunden. Der Ligawo Wii HDMI Konverter wandelt das analoge Wii Signal + Audiosignal in digitales HDMI um und skaliert das Bild wahlweise auf 720p oder 1080p.

- wandelt alle Wii Ausgabemodi in HDMI um
- bindet das Audiosignal mit in HDMI ein
- gibt das Audiosignal parallel als 3,5mm Klinke aus
- gibt das HDMI Signal nur als 720p 60Hz oder 1080p 60Hz aus (nicht 720i oder 1080i)
- Umschaltung der Auflösung zw. 720p/1080p per Taster möglich
- der Taster sitzt im inneren und kann per Nadel (nicht enthalten) gedrückt werden, ähnlich einem Reset Schalter wie man es von anderen Geräten kennt
- kein Netzteil notwendig, keine Treiber oder Installation nötig
- unterstützt Philips Dual View Gaming (Fullscreen Gaming)
- unterstützt HDCP
- Maße: 34x73x14 mm,
- Gewicht: 15g,
- Stromaufnahme <2W
Jetzt schnell und einfach die Wii mit einem HDMI Display verbinden. Ohne Kabel, ohne Treiber, ohne Netzteil einfach unkompliziert.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

79 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Runkel am 5. August 2011
Verifizierter Kauf
Auspacken, anschließen, läuft.
Kein lästiges Handbuch, kein Netzteil, keine Installationsorgie, keine offenen Fragen. Es kann tatsächlich so einfach sein.

Kaufentscheidend war für mich die Tatsache, dass mein Fernseher nach erfolgter Wandmontage nicht mehr genügend Platz ließ, die Wii direkt anzuschließen und meine Heimkinoanlage leider keine Analog-/HDMI-Umsetzung beherrscht. Also musste ein HDMI-Converter für die Wii her. Da gibt es am Markt eine ganze Auswahl unterschiedlicher Geräte. Alle verhältnismäßig groß, mit separatem Netzteil und preislich vollkommen unattraktiv. Eher zufällig stieß ich auf diesen kleinen Converter hier, der all diese Nachteile nicht aufwies. Kurzerhand wurde das Teil bestellt und ausprobiert.

Der Lieferumfang des kleinen Converters ist sehr überschaubar.
Neben dem Gerät selbst findet sich nur ein winziger Zettel mit Datenblatt auf der einen Seite und einer kurzen Installationsbeschreibung und Anschluss-Diagramm auf der anderen Seite.
Der Zettel ist sicher nichts für Brillenträger, aber die Informationen sind auch durchaus verzichtbar.

Der Converter findet seinen Platz am Videoausgang der Wii und stört weder im liegenden noch im stehenden Betrieb der Konsole.
Auf der Rückseite des Converters findet man genau zwei Anschlüsse. Einen HDMI-Ausgang und einen Audio-Ausgang (3,5mm Klinke) falls man den Ton separat an eine HiFi-Anlage anschließen möchte. Sowohl ein HDMI-Kabel als auch ein Audio-Kabel befinden sich _nicht_ im Lieferumfang und müssen gesondert erworben werden.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tamagochi am 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Viel sagen muß man nach den vielen vorangegangenen Rezensionen nicht mehr. Die Bildqualität unterscheidet sich nicht von
der mit Component-Kabel. Endlich muß man aber bei Verwendung eines AV-Centers nicht immer erst am Fernseher von HDMI auf
Component umschalten.

Die Umschaltung auf 1080p ist eigentlich unnötig, da das Bild sich nicht vom 720p unterscheidet. Logisch, es kann nicht
mehr rauskommen als reingeht (480p). Deshalb ist für mich auch unverständlich, wie man diesen Umstand als Grund zur Ab-
wertung des Produktes mißbrauchen kann. Abgesehen davon ist es besser, den Fernseher das Upscaling übernehmen zu lassen.

Angesichts der verbauten Technik (3 hochwertige schnelle und 2 einfachere A/D-Wandler, HDMI-Encoder, Treiber) ist der Preis
von knapp 29€ mehr als angemessen. Die Bauform ist klein genug, um noch hinter der Konsole zu verschwinden. Es empfiehlt
sich allerdings die Verwendung eines gewinkelten HDMI-Kabels oder eines mit um 90° klappbaren Steckern, um nach hinten
raus nicht gar zu tief aufzubauen.

Alles in Allem kann für diesen Konverter eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden, wenn man seine AV-Anlage komplett
auf HDMI umstellen möchte. Wer ihn allerdings wegen einer erhofften Bildverbesserung kaufen möchte, wird enttäuscht sein,
die kann er nicht zustandebringen. Bei Vorhandensein eines Component-Kabels (gemeint ist damit nicht das standardmäßig mit
der Wii ausgelieferte Composite-Kabel!) und keiner zwingenden Notwendigkeit der Umstellung auf HDMI kann in diesem Fall auf
den Konverter verzichtet werden.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Veilchen am 4. März 2012
Wir besitzen seit kurzem einen Samsung HD-ready Fernseher mit einer Auflösung von 1366 x 768 und den Anschlüssen: 1x Scart, 1x USB, 2 x HDMI. Somit haben wir zuerst unsere Wii über den Scart-Adapter am TV angeschlossen. Die Bildqualität war soweit o.k., eben verschwommen im Vergleich zu einer höheren HD Auflösung. Allerdings empfand ich die Bewegungen während des Spielens zunehmend als anstrengend für das Auge.

Da ein Komponentenkabel für unsere Anschlüsse nicht in Frage kam, haben wir uns für diesen Stick entschlossen. Die Verwendung ist sehr einfach. Stick in Wii Anschluss stecken, HDMI Kabel in den Stick - fertig. Da wir bei unserer Auflösung nur die 720p nutzen können, müssen wir den Stick auch nicht auf die höhere Auflösung umschalten. Das Einzige was zu machen ist, ist die Bildschirmeinstellung der Wii auf HDTV umzustellen.

Für uns ist subjektiv ein klarer Qualitätsunterschied ersichtlich. Die Bewegungen nachzuverfolgen ist bei Weitem nicht mehr so anstrengend. Die Auflösung ist sicher besser, wenn auch ein wenig pixelig aus der Nähe betrachtet, aber kein Vergleich zu vorher. Die Farben kommen meiner Ansicht nach auch besser zur Geltung - das Spiel wirkt lebendiger. (Zur Info: Wir haben Lego -Piraten der Karibik gespielt)

Zum Sound kann ich nicht viel sagen, da wir keine externe Anlage besitzen. Für uns passt der Sound wie er ist optimal.

Alles in allem jedenfalls eine lohnende Anschaffung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von peter am 7. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Hallo, alle die Probleme haben den Stecker anzuschliessen, weil Sie vorher kein HD-YUV-Komponentenkabel besessen haben, für die habe ich folgenden Tipp.

Mit dem alten AV 3-Cinch-Kabel läßt sich die HDTV/EDTV 480 nicht auswählen. Dieses müsst ihr jetzt im Blindflug und mit der Wii-Remote machen. Am besten klappt es mit 2 Personen und ein wenig Geduld bei mir hat erst beim 5 Mal geklappt. Ich war aber auch alleine.

Schließt die Wii mit dem alten Kabel an und startet die Wii, dann geht ihr unten rechts auf Wii-Optionen->Wii-Systemeinstellungen->Bildschirm->Fernseher.
Jetzt seht ihr die Auswahl
"50Hz (576i)"
"60Hz (480i)"
"EDTV/HDTV (480p)" müsste grau hinterlegt sein und man kann es nicht auswählen.

Jetzt nehmt ihr die Remote in die Hand und wenn ihr auf den Bildschirm zeigt, merkt ihr das bei jedem Feld das die Remote
vibriert. Jetzt müsst ihr den HDMI Konverter anschliessen und mit der Fernbedienung zu dem HDMI-Bild wechseln. Der Ton ist zu hören. Wenn ihr jetzt mit der Remote langsam über Bildschirm fahrt, Blind, merkt ihr wieder die Vibrationen. Von oben nach unten ist die dritte Vibration die Einstellung für "EDTV/HDTV (480p)", Button drücken um diese Einstellung auszuwählen und dann noch ein wenig runter gehen um, mit der nächsten Vibration diese Einstellung zu bestätigen. Bei mir war der Ton eine Sekunde nicht zu hören. Jetzt kommt es wahrscheinlich darauf an, was Ihr für einen Fernseher habt. Der Konverter ist wahrscheinlich Standardmäßig auf 1080P eiungestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen