EUR 42,75 + EUR 5,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung)
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ligawo ® HDMI zu Composite/ S-Video AV Konverter
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ligawo ® HDMI zu Composite/ S-Video AV Konverter

von Ligawo ®
| 4 beantwortete Fragen

Preis: EUR 42,75
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 39,95
  • Ligawo ® HDMI zu Composite/ S-Video AV Konverter
  • EAN 4250516500150

Wird oft zusammen gekauft

Ligawo ® HDMI zu Composite/ S-Video AV Konverter + High Speed HDMI ® Kabel mit Ethernet 1m + High Speed HDMI ® Kabel mit Ethernet 2m
Preis für alle drei: EUR 48,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Modellnummer: 4250516500150
  • ASIN: B002CBN81S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juni 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (187 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Der Ligawo 6526618 HDMI zu Composite/ S-video Konverter ermöglicht den Anschluss von Geräten mit HDMI Ausgang wie z.B. aktuelle Festplattenrecorder, Player, Spielekonsolen, ATV, Receiver oder Computer an ältere AV Geräte mit Composite oder S-Video Eingang wie z.B. Beamer, Röhrenfernseher usw.

Mit dem integrierten Umschalter, können Sie ganz einfach zwischen Composite oder S-Video am Ausgang umschalten. Der Ligawo HDMI zu AV Konverter kann sowohl an PAL als auch an NTSC Geräten am Ausgang betrieben werden.

Eigenschaften Allgemein:
- Konverter von digital HDMI zu analog Composite Audio und Video oder S-Video
- zum Anschluss von Geräten mit HDMI Ausgang an Geräte mit Cinch, S-Video Eingang
- Konverter zur Wandlung von digital in analog
- aktuellste Modellversion

Eigenschaften Aufbau:
- stabiles hochwertiges Metallgehäuse
- Video Eingang 1x HDMI Buchse
- Video Ausgang 1x Cinch Buchse gelb, 1x S-Video Buchse 4pol
- Audio Ausgang 1x Cinch Buchse rot/ weiß
- Abmessungen ca. 105x85x25 mm, Gewicht ca. 200g

Technische Daten:
- unterstützt NTSC und PAL
- unterstützt HDMI HighSpeed
- verbessertes lipsync für perfekte audio und video synchronisation
Kompatible HDMI Eingangsauflösung:
- 480p (60Hz), 576p (50Hz), 720p (50/ 60 Hz), 1080i (50/ 60 Hz), 1080p (50/ 60 Hz)
- integrierter Signalverstärker
- Netzteil 100-240V 5V2A

Lieferumfang:
- Ligawo 6526618 HDMI Konverter, AV Kabel ca. 1m, S-Video Kabel ca. 1m, Netzteil, Anleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gero am 6. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Ein wichtiges Kaufkriterium für Besitzer von 16:9-Röhrenfernsehern: Füttert man die Box eingangsseitig mit einer 16:9-Auflösung wie 720p, wird daraus ausgangsseitig in der Tat ein hochwertiges anamorphes Widescreen-Signal, das der Fernseher auf volle Breite ziehen muss. Es kommt also nicht etwa amorphes 4:3 mit schwarzen Balken oben und unten heraus, sondern echtes PAL-Wide bzw. auf Wunsch NTSC-Wide.

Auf 4:3-Fernsehern, die darauf nicht vorbereitet sind, ist das Bild dann vertikal langgezogen. Der Box stünde insofern ein Schalter "4:3 LB / 16:9 Wide" gut zu Gesicht, aber ein solcher fehlt. Wer jedoch sowieso den Einsatz an einem analogen 16:9-Fernsehern plant, ist allerdings bestens bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte2011 am 26. September 2012
Verifizierter Kauf
Genau das hatte ich gesucht. Der alte Fernseher läuft noch Top, aber der Blurayplayer ließ sich nicht anschließen. Extra einen neuen Fernseher kaufen? Mit dem Konverter konnte ich mir das sparen. Konvert läßt sich einfach anschließen und das Bild wird sauber und in guter Qualität angezeigt. Bin begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BinmitDatensparsam am 4. Dezember 2010
Nach langer Suche endlich fündig

Auf meiner langen Suche, doch endlich ein Signal auch frei aufzeichnen zu können, welches durch HDMI eingespeist wird, bin ich auf dieses Gerät gestoßen. Meines Wissens nach gibt es nämlich keinen DVD- oder Festplattenrecorder, mit dem man das HDMI-Signal einfach aufzeichnen kann. Dieses hätte nämlich den Vorteil, dass das digitale HDMI-Signal eben direkt auch ohne Qualitätsverlust auf einem Speichermedium Platz fände.

Und da sind wir auch genau bei einem konstruktionsbedingten Nachteil dieses Gerätes, welches einem einfach bewusst sein muss und mit dem man sich mit dem Kauf eben "abgefunden" hat. Dieses Gerät tut eben genau das, was es soll. Es wandelt das digitale HDMI-Signal in ein analoges SCART-Signal um. Damit einhergehen natürlich Qualitätsverluste. Hier stellte sich mir beim Kauf nun die Frage, wie hoch die nun sein würden.

Nun als das Gerät inklusive eines S-Video-Kabels und eines gelben Videokabels (Chinch-Anschluss) bei mir ankam (Audiokabel mit roten und weißen Steckern waren nicht dabei) probierte ich natürlich sofort das aus, wofür ich dieses Gerät gekauft hatte. Ich schloss ein nicht beiliegendes HDMI-Kabel an das Gerät und meinen Laptop an. Dann wollte ich ein S-Video-Kabel an meinen DVD-Recorder anschließen und stellte fest, dass dieser zwar eine entsprechende Buchse hat, diese wiederum jedoch vertieft eingebaut ist, sodass das viereckige "Griff-Ende" des Kabels nicht in die runde Vertiefung passt. Nun dafür kann die Box nichts; sondern ist ein Konstruktionsfehler des DVD-Recorders. Also verband ich eben die Box mit dem DVD-Recorder mittels eines gelben, weißen und roten Chinch-Kabels.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Georg Wiskott am 27. September 2012
Verifizierter Kauf
Da ich noch einen alten Röhrenfernseher habe, der neue AV-Receiver aber seinen vollen Funktionsumfang nur auf HDMI zum besten gibt, habe ich diesen Konverter gekauft. Er tut genau das, was man von ihm erwartet und liefert ein sehr gutes SD-Signal an den Fernseher. Ein mechanischer Ausschalter fehlt auf 5 Sterne. Ich habe schon fast vergessen, daß ich das Gerät überhaupt habe (so soll es sein).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KugelFischer am 22. Februar 2011
Verifizierter Kauf
Dieser HDMI zu Composite/S-Video ist endlich die Lösung für den Anschluss eines Apple TV an einen Fernseher ohne HDMI-Eingang.

Lange habe ich danach gesucht, denn der Apple TV 2.Gen hat nur noch den HDMI-Ausgang und mein hochwertiger Röhrenfernseher kann nur SCART oder S-Video.

Und Apple TV, den ich eigentlich nur zum Musik hören der iTunes Musikdaten auf dem PC über die heimische Anlage gekauft habe, verlangt bei der Ersteinrichtung zwingend den Fernseher für das Set-Up-Menü.
Da ist dieser Konverter die Lösung.

Die Bildqualität ist an dem hochwertigen Röhrenfernseher exzellent, klar und sauber.

Besser als erwartet!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Amazon Kunde am 4. Juli 2013
Verifizierter Kauf
wenn es so ein Kästchen geben könnte, das "einfach" HDMI Signale zu analog Video wandeln würde. Dieses Produkt tut das leider nicht, zumindest, wenn man das Ergebnis der Wandlung ansehen möchte. Konkret ging es darum, HDMI aus einem DVD/BlueRay Player so zu wandeln, dass es auf einem alten, analogen Fernseher mit SCART/Video analog Eingang darstellbar ist. An sich sah zu Anfang auch alles gut aus: Einfach zu bedienen und installieren, und sofort kam auch das Bild auf dem Fernseher. Aber dann die unangenehme Überraschung: Bei bewegten Szenen (die es in Filmen ja geben soll) gibt es Abtastprobleme im Ligawo. Das dargestellte Bild besteht aus mehreren Bildern der Quelle. Übel fällt das bei Kameraschwenks auf: Die obere Bildhälfte zeigt den Anfang des Schwenks, in der unteren Bildhälfte gibt es dann die zeitversetze Fortsetzung. Dieser "Effekt" ist abhängig von Kamerbewegungen: Bei langsamer Änderung des BIldinhaltes ist das Ergebnis passabel, ein Action-Film ist nicht ertragbar. Das Gerät ist bei mir nicht mehr in Betrieb. Schade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von käufer am 13. Juli 2011
Nach langer Suche habe ich endlich eine Möglichkeit gefunden mein Macbook mit einem älteren Loewe Fernseher (Röhrenfernseher) mit Composite-Anschluss zu verbinden. Der Konverter arbeitet einwandfrei. Das Bild ist natürlich nicht perfekt aber zum Anschauen von Filmen sehr gut.
Ich benutze ein Macbook (late 2008) mit Mini-Displayport, daran habe ich ein Mini-Displayport zu HDMI-Kabel angeschlossen. Dieses ist verbunden mit dem Konverter und von dort geht das dreiadrige Composite-Kabel in den Fernseher (wobei nur das gelbe Kabel für die Videoübertragung beidseitig angschlossen ist). Bei einem älteren Mac ist beim Mini-Displayport kein Audiosignal integriert, deswegen muss dieses extra über den Kopfhöreranschluss (kleine Klinke) direkt in den roten und weißen Cinch-Anschlusss (vom Composite am Fernseher) geleitet werden. Dann passt und funktioniert alles (dann ist Bild und Ton auch synchron!).
Amazon war wie immer perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen