• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Liferay in Action ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Liferay in Action (Englisch) Taschenbuch – 6. Oktober 2011

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 27,95
EUR 26,10 EUR 18,89
50 neu ab EUR 26,10 5 gebraucht ab EUR 18,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Liferay in Action + Portlets in Action + Liferay Portal Performance Best Practices
Preis für alle drei: EUR 87,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 351 Seiten
  • Verlag: Manning (6. Oktober 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 193518282X
  • ISBN-13: 978-1935182825
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 2,3 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.555 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rich Sezov is Liferay's Knowledge Manager and is the author of the Liferay Portal Administrator's Guide. He has been working with portals since 2003, and currently leads Liferay's documentation and training materials efforts.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Dblcdblu am 30. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach der Lektüre dieses Buchs fällt mein Urteil zweigeteilt aus: es bietet einen guten Einstieg in Liferay, mehr aber auch nicht.
Die ersten Kapitel führen gut in die grundlegende Architektur von Liferay ein und erklären ausführlich, wie Liferay installiert wird und wie Entwicklungsumgebungen für die Arbeit mit Liferay genutzt werden können. Das HelloWorld-Beispiel lässt einen enthusiastisch werden. Wow! So einfach geht das.
Danach lässt die Qualität des Buches leider etwas nach. Die folgenden Beispiele sind alle so komplex, das man beim Lesen ständig denkt: "Ok, jetzt müsste doch mal eine Unterbrechung kommen, in der ich den derzeitigen Stand ausprobieren kann." Kommt aber nicht. Man muss sich meistens durch ein ganzes Kapitel arbeiten, bevor man ein lauffähiges Beispiel erhält. Ohne den Download des Quellcodes ist man eh aufgeschmissen, da die Beispiele im Buch fast allesamt unvollständig sind ("Der Rest ist im Internet zu haben ..."). Zusätzlich sind die Beispiele für Liferay 6.0, dessen API mittlerweile teilweise deprecated ist, und teilweise so nicht mehr funktioniert. Man muss also auch noch ständig Java-Klassen anpassen, damit sie mit Liferay 6.2 noch kompilieren.
Gerade die hinteren Beispiele sind auch noch so komplex, dass man sie als Otto-Normalverbraucher wohl nie praktisch gebrauchen können wird. Ich hätte mir lieber viele kleine Beispiele gewünscht, die einzelne Teile von Liferay ausführlicher erklären und nicht viele Dinge gleichzeitig oberflächlich anschneiden.
Das Buch bietet so einen guten Einstieg in Liferay, mehr aber auch nicht. Als Nachschlagewerk ist es vermutlich - da die Beispiele schon wieder deprecated sind - eher weniger geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 7 Rezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Complete guide to Liferay and its abilities 16. Juli 2013
Von vrto - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I don't like Liferay, but still rate this book high - because it is quite good. This book will enthusiasticly tell you everything about Liferay. And I really mean ... everything. In case you think Liferay is awesome (I don't, I think it's horribly slow and fat swine), if you care what is author's favorite toy, if you care about all the history of Liferay and portlets in general - this is a good book for you. I personally don't mind learning about all the background noise. Author is pretty skillful in playing with words and it is a rather nice to read it. On the other hand, I know developers who completely hate this kind of books. They just want the information straight away, no gibberish.

There is more. It really matters a lot in what way do you or your company want to use Liferay. If you are just using it as a simple container (aggregator) for your standalone apps (most companies I know use Liferay like this), and you don't actually need all the Liferay stuff, 80% of this book is going to be useless for you. I suggest you read the content carefully and ask yourself couple of questions like:
- Am I going to use Liferay's facilities to handle my data and service layers?
- Am I going to use Liferay's MVC facilities?
- Do I need to know how to let Liferay to theme my portlets?
- Do I need Liferay to implement any sort of social collaboration?
- Do I care how to extend Liferay?
Liferay can do all of this. If you really need it, this is the right book for you. If you don't, it's probably not worth reading and you can happily smash bunch of tutorials to get yourself started with Liferay.

Last remark is for the sample application. It is really good idea to develop a sample application through the whole book. The way it is delivered to reader is not best though. Good you can download source codes for the book, because otherwise it is extremely easy to get lost.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Excellent Starter on Liferay Portal 10. Januar 2013
Von Sean J. Gildea - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I just started a new job and we've been launching Liferay Portal as our platform for development. This book has been an excellent reference in getting me setup and going on deploying, installing then building applications with Liferay Portal.

I've only read a couple chapters ( 1, 2 and 5 ) but I really enjoy the authors style of writing. You can tell he is intimately aware and knowledgeable about the inner workings of Liferay. He doesn't digress on topics and he assumes you're a Software Engineer and you know the basics at least. As a Mid Level Java Developer, this style suits me perfectly. I can say, already I've become very comfortable with Portlets in Liferay and Themes. I have my environment setup and deploying with Ant. It builds with Tomcat, ect.

This book was recommended by someone at work and I feel it deserves some recognition. It's helped me make an impact in my new job and I really feel like liferay is one of the best portals out today.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
If you use Liferay, you need this book. 13. Dezember 2011
Von Jim Denmark - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
My company has been using Liferay since early 2008 and if we could have had this book when we started, our whole learning experience would have been much accelerated. Like most open source projects, the official documentation is lacking in completeness and consistency. Beyond the community, the only real go-to was Rich Sezov's other book - the Liferay Administration guide. There are some other quite comprehensive works available under the Liferay title but I have found them to be poorly organized, hard to follow and focused on a quite narrow use case.

The Liferay in Action book walks you through the concepts and then through some practical exercises of developing portlets for the Liferay platform. This work coupled with the other recently published Portlets in Action has proven invaluable to get us leveraging the Liferay platform more effectively. Now I hope the author goes on to maintain updated editions of this work, keeping up with the annual Liferay release cycle and writes a companion guide for the ALLOY-UI javascript framework that is included with Liferay. He touches on it in this book but a more comprehensive work is needed.

To be transparent, I was a technical reviewer on this book and have been waiting eagerly for its publishing but because it is filling a void that if you are using Liferay, you will agree, needed to be filled.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Great way to get grounded in Liferay 2. Januar 2012
Von Pete Helgren - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This book can get you quickly up to speed on Liferay. Starting with the basics it then takes you into the code as deep as you want to go. I wish I had access to the details in this book as I was getting introduced to Liferay because it would have shortened the learning curve and improved my efficiency (which is exactly what you want a book to do!)

I had reviewed an early draft of this book and, upon publication, it lived up to all my expectations.
Another "In Action" series book! 14. Februar 2015
Von Craig Schomp - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I needed a good reference book like this when I started using Liferay at work.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.