Menge:1
Lifehouse ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: hifi-max
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lifehouse
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lifehouse Enhanced

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 4,96 11 gebraucht ab EUR 0,85

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lifehouse + No Name Face + Smoke & Mirrors
Preis für alle drei: EUR 19,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. März 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: Geffen (Universal Music)
  • ASIN: B0007Y9JII
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.320 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Come Back Down
2. You And Me
3. Blind
4. All In All
5. Better Luck Next Time
6. Days Go By
7. Into The Sun
8. Undone
9. We'll Never Know
10. Walking Away
11. Chapter One
12. The End Has Only Begun
13. Today
14. You And Me
15. You And Me
16. You And Me

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Mai 2005
Format: Audio CD
Durch Zufall wurde ich durch die Single "Sick Cycle Carousel" zum Fan und seit diesem Zeitpunkt ist Lifehouse für mich nicht mehr aus meinem Leben zu denken!
Während die Band bei No Name Face noch ruhigere, fast schon melancholischere Töne anschlug, überraschte sie mich mit der zweiten CD Stanley Climbfall mit rockigeren Stücken, die sich doch sehr von NNF unterschieden, aber in keiner Weise schlechter waren!
Nun endlich mit ihrem dritten Album unter dem Namen Lifehouse schaffen die Jungs es erneut mich "vom Hocker" zu hauen, denn das Album ist, genau wie seine Vorgänger, absolute Spitze! Es ist völliger Quatsch zu sagen, dass Lifehouse nicht mit eingängigen Melodien überzeugen, das Album hat einfach alles von Lifehouse zu bieten (und ehrlich gesagt, wer eine CD kaufen will auf der sich alles gleich anhört sollte sich in einem anderen Genre umschauen!)
Die, z.T. neue Konstellation der Band, sowie der Lablewechsel haben Lifehouse in keinster Weise geschadet, im Gegenteil, sie haben sich musikalisch weiterentwickelt, Jason Wade überzeugt durch seinen einzigartigen Gesang, Bryce Soderberg konnte sich perfekt in die Band integrieren und auch Rick Woolstenhulme hat in keinster Weise seinen musikalischen Beitrag vernachlässigt!
Also meiner Meinung nach ist das Album absolut hörenswert, Lieder wie "You and Me" und "Into the Sun" , "The End Has Only Begun", "Blind" sind wunderbare Lieder, die den "Stil" von Lifehouse definitiv widerspiegeln, mit den Titeln "Today" und "Chapter One" zeigt die Band, dass sie sich, ohne ihre eigene Art zu verlieren, weiterentwickeln kann!
Das Album ist also ein MUSS für alle Fans und die, die es werden wollen! Ich danke den Jungs, dass sie uns Fans nicht enttäuscht haben und nach dre Jahren endlich(!) ein neues supergutes Album herausgebracht haben! Die lange Arbeit im Studio hat sich absolut gelohnt!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fall Out Andy am 22. März 2005
Format: Audio CD
Nun ist es endlich so weit... Lifehouse, eine meiner absoluten Lieblingsbands haben ihr drittes Album veröffentlicht.
Ich war so gespannt und surfte fast jeden Tag auf ihrer Homepage, um auch die neusten News über Release Date und Co. zu erfahren...
Nach der etwas gewöhnungsbedürftigen Platte *Stanley Climbfall* haben sich Lifehouse auf dieser CD hier wieder für ihren ursprünglichen Sound (nähmlich "No Name Face") entschieden...
Die Tracks im einzelnen:
"Come back down"(5/5): Boah was ist das für ein Hammer-Song. Im Vergleich zu "hanging by a moment" oder spin ist dieser Song etwas ganz, ganz, ganz, ganz besonderes. Es klingt einfach unheimlich schön. Die Melodie ist sooo bezaubernd.... Kompliment...
"You and me"(5/5): Eine Acoustic-Ballade im Stil von *Everything* oda *Simon*, aber etwas mehr charttauglich... Wahrscheinlich auch der Grund, dass dieses Lied die erste Single wird... Es ist soooooo schön...
"Blind"(5/5): Die erste weitere Überraschung... Eine ungewohnte Melodie im alten Lifehouse-Gewand. Jason singt mit so viel Ehrlichkeit. Hier passt auch alles zusammen... Man muss diese Songs einfach lieben... Unglaublich...
"All in All"(5/5): Nur Jason und Gitarre leiten wie auch schon bei *you and me* diesen Song ein... Toller Song... ändert durch den eingängigen Key-Sound noch die Richtung... Der nächste Hammer... soooo schön...
"Better Luck (next time)"(4.5/5): Echo-Sound und eine reibende Gitarre sind hier dominierend... Schnell gesungen... Der Chorus rockt schon mehr... Zu vergleichen mit *only one*...
"Days go by"(4/5): Jetzt wirds schneller. Dieser Song klingt als wäre es eines der ersten Stücke, die Lifehouse je geschrieben haben...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. April 2005
Format: Audio CD
Vorweg möchte ich schonmal anbringen, dass mir das Album im ganzen gesehen doch eigentlich sehr gut gefällt, nicht das sich jemand wundert, warum ich doch eigentlich mehr kritik an diesem Album ausübe, als sonst etwas.
Damit haben wir diesen Punkt schonmal abgehakt, jetzt zum eigentlichen...
Eher durch Zufdall stieß ich auf das neue Album von Lifehouse und da ich die beisen ersten Werke (5 Sterne) schon besitze legte ich mir auch dieses Album zu. Ehrlich gesagt war ich beim ersten hören wirklich enttäuscht und habe mich gefragt: Wo sind denn nur Lifehouse geblieben?
Was man auf diesem Album hört sind nicht mehr die Melodien wie wir sie aus NNF oder gar aus SC kennen, nicht mehr diese doch besonderen Melodien. Vor allem zum Vorgänger SC hat sich doch einiges verändert. Noch auf SC sorgten die meisten Lieder für Überraschungen, wie zum Beispiel das "Outro" von "Spin", welches mich regelrecht umgehauen hat. Mir fehlen auf der neuen Scheibe einfach die Überraschungen, die Vielseitigkeit und vorallem doch die verzerrten Gizarren. Auf der neuen Platte ist mir alles einfach zu simpel. Lifehouse hat sich für mich zur Schmuserock- Band entwickelt, was nicht unbedingt zu dem gehört was ich gern höre...
Um meine 4 Sterne aber mal wieder zu gerechtfertigen: nach mehrmaligen hören wird das Album besser, glaubt mir es! Der erste Eindruck täuscht! Meiner Meinung liegt das einfach daran, dass man (bzw. ich) etwas anderes erwartet hat, doch danach erkennt man deutlich die Vorzüge dieses Albums...
Empfehlenswert für alles die es etwas ruhiger mögen, Lifehouse Fans die sich auch auf sanftere Töne einstellen können! Fans, die soetwas wie den Vorgänger erwartet haben: hört euch das Album mal mit Sinn und Verstand an und ihr werdet merken, dass auch dieses Album sehr gut ist...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen