Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 7,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Liebling, ich werde jünger

4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,70


Entdecken Sie jetzt weitere Film- & Serienhighlights von 20th Century Fox im Hollywood-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Cary Grant, Ginger Rogers, Charles Coburn, Marilyn Monroe, Hugh Marlowe
  • Regisseur(e): Howard Hawks
  • Komponist: Leigh Harline
  • Künstler: William B. Murphy, Milton R. Krasner, Ben Hecht, Sol C. Siegel, George Patrick, W. D. Flick, Charles Lederer, Lyle Wheeler, Roger Heman Sr., I. A. L. Diamond
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Französisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007X07XQ4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.794 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die ewige Suche nach der verlorenen Jugend treibt Professor Barnaby Fulton noch immer voran - er versucht verzweifelt das Elixir des Lebens zu finden. Doch er erntete Fehlschlag nach Fehlschlag - bis einer seiner Versuchsaffen ausbricht und aus Zufall die richtige Mixtur herstellt. Jetzt muß das Elixir natürlich an Menschen ausprobiert werden - als Kandidaten bieten sich Fultons Ehefrau, sein Boss und natürlich seine dralle Sekretärin an - ein Heldenspaß nimmt seinen Lauf...

VideoMarkt

Dr. Barnabas Fulton forscht für den ehrgeizigen Großpharmazeuten Oxley an einem sensationellen Verjüngungsmittel, aber der rechte Durchbruch will sich nicht einstellen. Da gelingt die passende Mischung ausgerechnet einem entwichenen Laboraffen, der den Cocktail im hauseigenen Trinkwasserspender zusammenpanscht. Nachdem mehrere Personen inklusive Barnabas Fulton und seiner Ehefrau von dem Wasser naschen, kommt es zu einer Serie chaotischer Verwicklungen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von bernie am 19. Oktober 2008
Format: DVD
The English title is "Monkey Business." I am not sure why someone would change the title, unless they think that the term which means "unauthorized fooling around" does not translate well.

A married scientist (Cary Grant) is trying to prefect a supplement that will make people feel younger. Unknown to anyone, an escapee chimp prefects the formula by accident. The concoction is accidentally placed in the bottled water dispenser. From there it is first assimilated by the scientist; he now dispenses with his glasses, obtains a racy car and the boss's secretary (Marilyn Monroe.) Later experiments include the wife (Ginger Rogers) as the genuine pig. Eventually, a hatchet job peruses and the movie gets even stranger.

This is a very busy movie with no down time. There is lots of noise and action. You will not have to worry about falling asleep.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Normalerweise ist der Forscher Dr. Barnaby Fulton (Cary Grant) ein ziemlich zerstreuter Mann, der ohne seine Frau Edwina (Ginger Rogers) schnell aufgeschmissen wäre. Doch in der Wissenschaft blüht er auf. Der Oxly-Chemiekonzern, für den er arbeitet, setzt grosse Erwartungen in ihn, denn er soll endlich das lange ersehnte Mittel, das zur geistigen Verjüngung führt, entwickeln. Fulton ist noch dabei, das richtige Verhältnis der Zutaten herauszufinden. Eines morgens nützt ein Affe in Fultons Labor einen Moment, in dem er unbeobachtet ist. Er hantiert mit den Zutaten herum, doch das Ergebnis schmeckt ihm nicht. Kurzerhand giesst er es in den frischen Trinkwasserbehälter. Von dort aus wird das Mittel unbemerkt konsumiert. Als erster ist Fulton selbst davon betroffen. Er hat plötzlich wieder ein kindliches Gemüt und macht mit der hübschen Sekretärin Miss Laurel (Marilyn Monroe) einen Ausflug. Tags darauf ist die Wirkung verflogen, aber Edwina, von den Ereignissen des Vortags noch ziemlich durch den Wind, kriegt auch eine Portion des Mittels ab. Daraufhin gerät die Harmonie des Paares immer mehr ausser Kontrolle.
Regisseur Howard Hawks hat mit "Monkey Business" wieder einmal eine seiner legendären Komödien vorgelegt. Die Drehbuchautoren Hecht und Lederer hatten schon zuvor gelungene Komödienstoffe geliefert und Ko-Autor Diamond wurde später Legendär durch seine Mitarbeit an zahlreichen Filmen von Billy Wilder. Es war also viel komödiantisches Talent vorhanden, um den Film gelingen zu lassen. Ungefähr so kam es dann auch heraus. Die vorliegende Fassung mit einer Laufzeit von 93 Minuten hat wirklich viele Lacher zu bieten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
.....wie er es bereits 1939 in "Leoparden küsst man nicht" mit Katharine Hepburn und ebenfalls wieder mit Cary Grant(auch hier spielt er einen leicht überdrehten Professor) bewies und auch ein Jahr später mit der Komödie "Blondinen bevorzugt" ebenfalls mit Marilyn Monroe - nach ihrem großen Erfolg mit dem Film "Monkey Business" !!!

In diesem Film geben sich viele große Stars die Klinke in die Hand: Cary Grant, Ginger Rogers, Charles Coburn und Marilyn Monroe - auch hier spielt sie mal wieder (nur) eine Nebenrolle als Sekritärin. Doch in dieser Rolle - der naiven und vollbusigen Sekritären - zieht diese die ganzen Blicke auf sich.

Seit geraumer Zeit experimentiert der Chemiker Barnaby Fulton(Cary Grant) an einem Verjüngungsmittel. Einmal nicht im seinem Labor, kann sich seine Schimpansin befreien. Das Tier mixt nach Fulton'schem Vorbild nun diverse Flüssigkeiten zusammen und es entsteht ein berauschendes Mittel - diese fabrizierte Substanz landet schließlich im Wasserspender. So erweist sich dieser bald schon als ungeahnter Jungbrunnen: Fulton braucht keine Brille mehr, kauft sich einen Sportwagen, schäkert mit der jungen, blonden und gutbestückten Sekritärin(Marilyn Monroe) und verhält sich unglaublich kindisch. Doch nicht nur er, sondern auch seine Frau(Ginger Rogers) und sein Chef(Charles Coburn) nehmen das Mittel zu sich ...

Dieses Meisterwerk von Howard Hawks ist eine geniale Screwball-Komödie und einer der witzigsten Beiträge zum Thema "Ewige Jugend". Hier merkt man auch den Schauspielern an, dass es ihnen Spaß gemacht haben muss in einigen Szenen noch einmal Kind sein zu dürfen. Besonders gut sind die deftigen Dialoge der Darsteller.

Toll und einfach passend sind auch die Synchronstimmen zu den jeweiligen Schauspielern - und Marilyn Monroe hat wieder ihre Synchronstimme aus "Manche mögens heiß" und "Niagara" !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Chemiker Dr. Barnaby Fulton entwickelt in seinem Laboratorium ein Verjüngungspräparat. Sein Versuchsobjekt, ein Schimpanse, mischt Einiges an Chemikalien zusammen und sorgt für gewaltig viel Verwirrung. Das Elixier wirkt zwar und die Leute werden allesamt jünger, allerdings entwickelt sich auch deren Verstand zurück'

Howard Hawks Komödie ist zwar recht originell, aber auch sehr albern. Die Absicht, übertriebenen Jugend- und Schönheitswahn zu kritisieren, ist zwar eindeutig zu erkennen, wird allerdings nicht durchgehend und klar ausgespielt.

Zentraler Kern in Hawks Film ist, Cary Grant in der Rolle des zerstreuten Professors Barnabas Fulton. Grant wirkt auch hier, wie bereits in 'Leoparden küsst man nicht" oder 'Arsen und Spitzenhäubchen" ein wenig hyperaktiv. Sein sehr hektisches und fast schon penetrantes Spiel, kann den unvorbelasteten Zuschauer durchaus abschrecken und genervt den Film vorzeitig beenden lassen. Marilyn Monroe beschränkt sich in der Rolle der Lois Laurel, auf ein eher zurückhaltendes, wenn auch nicht unscheinbares, Sympathiespiel, welches eindeutig um die Sympathiegunst des Publikums buhlt.

Fazit: Eine durchschnittliche Komödie, im klassischen US Stil. Howard Hawks hat wesentlich Besseres abgeliefert, als diesen Film.

Größter Vorteil: Die Original-Tonspur, da der Wortwitz von der deutschen Synchro nicht immer erfasst wird.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden