Liebeswunder und Männerzauber: Ein Stephanie-Plum-Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 4,52
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Liebeswunder und Männerzauber: Ein Stephanie-Plum-Roman Broschiert – Restexemplar, 24. Januar 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99 EUR 1,11
3 neu ab EUR 5,99 8 gebraucht ab EUR 1,11

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Steckbriefe zu den Figuren aus den Stephanie-Plum-Romanen von Janet Evanovich: Jetzt reinlesen [PDF]|7 Fragen an Janet Evanovich: Jetzt reinlesen [PDF]
  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Manhattan (24. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442546710
  • ISBN-13: 978-3442546718
  • Originaltitel: Plum Lovin'
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 158.089 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ein Glück, dass Janet Evanovich (Jahrgang 1943) irgendwann die Phantasie für Sexszenen ausging. Dies beendete zwar ihre Karriere als Autorin von Liebesromanen, eröffnete aber neue Optionen: Mit der "Stephanie-Plum"-Reihe präsentiert sich Evanovich seit 1994 als Meisterin des komischen Krimis. Ihre Heldin, die tapsig-liebenswürdige Kopfgeldjägerin Plum, ist für den Job weder ausgebildet noch talentiert, was stets zu überraschenden Wendungen führt. Die Bestsellerautorin gesteht Parallelen zwischen ihr und ihrer Figur ein, so entstammen beide aufgeräumten Vororten in New Jersey und frönen dem Shoppen. Sowohl ihr Ehemann als auch die beiden erwachsenen Kinder arbeiten am Erfolg des Familienunternehmens "Evanovich, Inc." in ihrer Wahlheimat New Hampshire mit.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Das perfekte Valentinstags-Bonbon!” (Booklist)

„Heiß und urkomisch!“ (Publishers Weekly)

“Ein wahrer Valentinstagsgenuss – Lachen garantiert.” (Romantic Times)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janet Evanovich, die mit jedem ihrer Romane in den USA einen Nummer-1-Bestseller landet, stammt aus South River, New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Die Autorin wurde von der Crime Writers Association mit dem "Last Laugh Award" und dem "Silver Dagger" ausgezeichnet und erhielt bereits zweimal den Krimipreis des Verbands der unabhängigen Buchhändler in den USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paula Jakob TOP 1000 REZENSENT am 23. Januar 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Leider hatte ich nicht richtig hingesehen, denn sonst hätte ich schon im Buchladen meines Vertrauens bemerkt, daß es sich bei "Liebeswunder & Männerzauber" um eine Art Fortsetzung vom grottenmiesen Weihnachtswundermann handelt. Mir wurde ganz anders , als daher gleich auf der ersten Seite schon wieder Diesel in Stephanies Küche aufschlägt. Bei der Schaffung der Figur DIESEL hat Janet Evanovich sich offenbar von den Titelbildern schwülstiger Liebesromane inspirieren lassen, Sie wissen schon: Diese vor Leidenschaft lodernden Highlander, Barbaren, Gutsbesitzer oder sonstige holde Recken die vor dramatisch bewölkter Kulisse eine willenlose Schöne an die nackte Heldenbrust pressen. Evanovich nun hat ihrem Diesel statt des Schottenrockes die Klamotten aus Wolfgang Petrys Altkleidersack angezogen (ungewaschen!), anstelle eines schnaubenden Rosses hat er eine tiefer gelegte Corvette erhalten, außerdem eine Kreditkarte, die in drei Sonnensystemen gilt und einen leichten Dachschaden.
Leserinnen, für die sich das als Gesamtpaket jetzt sehr verführerisch anhört, haben das richtige Buch. Sie können sicher verstehen und genießen, wie die Frauen reihenweise dahinsinken beim Anblick dieser aufgeblasenen Runkelrübe in dreckigen Jeans. Alle anderen denken sich, daß es besser gewesen wäre, Evanovich hätte Diesel, den Unerwähnbaren" mit seinen magischen Kräften wirklich nie erwähnt.
Aber jetzt ist er eben da, also weiter im Text:
Sein Auftrag an die gerade unterbeschäftigte Stephanie: Sie soll die Lonely-Hearts-Spezialistin Annie Hart ( Haha!) vertreten, denn Annie ist verschwunden und nun müssen fünf arme Teufel aus Burg noch vor dem Valentinstag verkuppelt werden.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Catmom3008 am 8. Februar 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe alle bisherigen Stephanie-Plum-Bücher verschlungen, mich schief gelacht, sie genossen und immer gerne weiter empfohlen - bis ich dieses Buch in Händen hielt. Anfangs noch guter Dinge, ist mir nach ca. 30 Seiten schon die Lust vergangen - die ansonsten herrlich verrückte Familie läuft nur mal am Rande mit, ebenso Lula und das Kautionsbüro - von Morelli und Ranger keine Spur....einfach nur irgendeine, für mein GEfühl lieblos runtergeschriebene Story, die wohl auch witzig sein soll - allerdings hat sich mir der Humor und auch der Charme der sonstigen Plum-Bücher hier nicht erschlossen.
Das Buch gehört nicht direkt in die Plum-Reihe, sondern war wohl von der Autorin so nebenher geschrieben und jetzt zum Valentinstag zeitlich günstig auf den Markt geworfen.....Nur für absolut eingefleischte Plum-Fans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kalliope am 13. Februar 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
..... sicher war das Buch lange nicht so witzig, wie die "richtigen" Plum-Bücher. Aber ganz soooo schlimm, wie es hier von einigen geschildert wird, ist es auch nicht. Und mit nicht "richtig" mein ich, dass diese Bücher ausser der eigentlichen Plum-Reihe erscheinen. Davon gibt es so weit ich weiß vier Stück. Und die haben nichts im geringsten mit den anderen zu tun. Wer einmal die Orignaltitel sich anschaut, wird es merken. Deswegen erscheint Ranger und Morelli hier nicht bzw. wird nur mal ebenso erwähnt, was ebenfalls von sehr vielen hier bemängelt wird, aber die haben hier nichts zu suchen, genauso wenig wie Diesel in der normalen Reihe.

Also die Idee an sich, zwei o. drei Bücher zu besonderen Anlässen, wie hier Valentinstag, dann wird noch eins zum St. Patricks Day kommen, zu schreiben, ist ganz niedlich. Aber wie gesagt, sie kommen noch lange nicht an die normalen Bücher ran. Und so lange diese nicht an ihrer Witzigkeit und kurzweiligkeit verlieren, ist mir das eigentlich egal. Man kann diese Außer-der-Reihe-Bücher lesen. Man lacht vielleicht nicht ganz soooo viel aber heulen tut man auch nicht
;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von the21thcenturydigitalboy am 3. Mai 2011
Format: Broschiert
Zuerst ein paar Worte zum Rahmen: Mit den Stephanie Plum Romanen hat Janet Evanovich eine Reihe Krimikomödien geschaffen. Eingebettet in ihr kleinstädtisches Milieu, der Familie als Rückhalt, zwei Männern als Dauervielleichtliebhaber und Helfer in allen Lebenslagen und größter Not sowie Luna einer Freundin und Arbeitskollegin versucht Stephanie ihr privates Chaos in den Griff zu kriegen und als Kopfgeldjägerin Kautionsflüchtlinge zu finden.

Zur Handlung: Stephanie versucht die Flüchtige Annie Hart, eine Partnervermittlerin und Beziehungsexpertin, zu finden. Plötzlich steht Diesel (eine vor kurzem neu eingeführte Figur, die glaubt(?) übersinnliche Kräfte zu besitzen) in ihrer Wohnung und behauptet zu wissen wo Annie Hart ist. Er würde sie zu Annie bringen, wenn Stephanie für Annie fünf hoffnungslose Beziehungskisten in Ordnung bringt und sie ihm bei der Suche nach einem weiterem Typen mit übersinnlichen Kräften hilft.

Das Positive? Auch "Liebeswunder und Männerzauber" ist in der gleichen witzigen, lockeren Sprache geschrieben wie die anderen Stephanie Plum Romane. Situationskomik und Augenzwinkern sind immer mit dabei. Das Buch ist da auf dem gleichen Niveau wie die ganze Reihe.

Das Negative? Janet Evanovich kann mit ihrer Figur scheinbar nichts mehr anfangen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden